Zum Inhalt springen

Ducati 848 - wie gibt Mann vollgas?


sino

Empfohlene Beiträge

Ich war bis vor kurzem noch gedrosselt auf 34 PS und jetzt ist Sie offen  (ok)

Das ist ein brachialer Unterschied! Ich geh selbstverständlich vorsichtig an die Sache und muss feststellen vielleicht zu vorsichtig ?

Ich traue mich zum Beispiel nicht einfach mal Vollgas zu geben immer nur mit "Halbgas" ( beim Beschleunigen aus dem Stand / auch ausm Lauf) ... aus Angst dass sich das Bike überschlägt oder sonst was passiert (doh)

Ist das nur eine Frage der Zeit oder wie macht ihr das ? Was wären eure Tipps? Danke euch!

Link zu diesem Kommentar

Des gibt sich ziemlich schnell, lieber langsam rantasten als wie manch andere Deppen, die dann nach 20km mitm offenen Bike gleich daliegen.

Du solltest vlt. nicht ausm Stand mit 8.000 Umdrehungen vollgas loslegen, aber wenn du im rollen bist kannste schonmal, am Anfang vlt. aus etwas niedrigeren Drehzahlen, aufdrehen. Und dann merkst du schon wenn des Vorderrad leicht wird und nach oben will. Vom Überschlag biste aber weit entfernt  :P

Link zu diesem Kommentar
Gast DeineMudda

Hey Keule, das ist ein Fahranfänger der Respekt vor der Leistung seines Bikes hat! Also nicht gleich solch Machoantworten!!!

Such dir ne nichts so anspruchsvolle Strecke mit viel Geraden und wo wenig Verkehr ist aus!

Schließe aus, das du dich oder andere gefährdest!!!

Duc89 hat es schon gut beschrieben. Wenn das Vorderrad hoch kommt tritt leicht auf die Hinterradbremse oder nimm Gas weg!!!

Nimm dir Zeit, sonst landeste im Graben.

Ps: Übe auch das richtige Bremsen....das ist wichtiger als Gas geben!!!

Hals und Beinbruch!!! ;)

Gruß Muddi

Link zu diesem Kommentar

Mit einer 848 bin ich auch unterwegs... das Vorderrad geht so schnell nicht hoch. Du musst schon sehr zügig den Hahn aufdrehen, damit die 848 vorne abhebt. Tatsächlich finde ich solche Gas-Wheelies mit der 848 recht schwer. Sollte das doch passieren, dann sachte das Gas wieder zu machen und nicht schlagartig. Damit vermeidest Du eine unsanfte Landung... oder fieses Lenkerschlagen (wenn das Vorderrad nicht ganz gerade auffsetzt).

Bevor Du so richtig am Kabel ziehst, artig den Motor und die Reifen warm fahren, gelle!  (blush)

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Hääää???

Riii, am Montag schon wieder alkoholisiert??? :P

Ja, Restalkohol aber auch nüchtern gesehen stimmt das! :D

Das die 8er nur vom Gas geben so hoch steigt das du hinten runter fällst ist fast unmöglich!

Da musst du schon ausm Stand 8000 U/min geben und dann Kupplung spicken lassen das das passiert :D

Link zu diesem Kommentar

Hey Keule, das ist ein Fahranfänger der Respekt vor der Leistung seines Bikes hat! Also nicht gleich solch Machoantworten!!!

Such dir ne nichts so anspruchsvolle Strecke mit viel Geraden und wo wenig Verkehr ist aus!

Schließe aus, das du dich oder andere gefährdest!!!

Duc89 hat es schon gut beschrieben. Wenn das Vorderrad hoch kommt tritt leicht auf die Hinterradbremse oder nimm Gas weg!!!

Nimm dir Zeit, sonst landeste im Graben.

Ps: Übe auch das richtige Bremsen....das ist wichtiger als Gas geben!!!

Hals und Beinbruch!!! ;)

Gruß Muddi

Das war nicht Machohaft gemeint, aber wenn man nicht nur Laub im Kopp hat, dann kann man sich solche Fragen auch selber beantworten...

Und er hat ja geschrieben, dass er schon Erfahrung gesammelt hat mit dem Mopped, nur eben mit 34PS ... Ist also kein kompletter Anfänger.

Wollt hier nicht pöbeln, keine Sorge. Er wird euch jedenfalls dankbar für eure Ratschläge sein!

Grazie

Link zu diesem Kommentar

Ja, Restalkohol aber auch nüchtern gesehen stimmt das! :D

Das die 8er nur vom Gas geben so hoch steigt das du hinten runter fällst ist fast unmöglich!

Da musst du schon ausm Stand 8000 U/min geben und dann Kupplung spicken lassen das das passiert :D

wenn ich bei meiner 8er mit 6500u/min vol aufdrehe und am gas bleibst überschlägt es mich locker!

Link zu diesem Kommentar

Es wundert mich nicht, dass unsere ehrwürdige Trinkhalle in anderen Foren teilweise belächelt (bemitleidet) wird!

Wie jetzt...........?  :S

Echt ?  :D

Was solls......... (blush)

Link zu diesem Kommentar

Danke an die jenigen die es mit ihren Antworten ernst gemeint haben! Ich denke wird schon mit der Zeit, zwar nicht von heute auf morgen aber irgendwann :D Und falls nicht, fahre ich trotzdem eines der schönsten Bikes und das Feeling ist so oder so unersetzlich  (party)

Wie sieht das eigentlich mit Motorrädern aus, die ne Traktionskontrolle haben? Kann man da wirklich den Hahn aufreissen ohne Bedenken haben zu müssen?

Link zu diesem Kommentar

Danke an die jenigen die es mit ihren Antworten ernst gemeint haben! Ich denke wird schon mit der Zeit, zwar nicht von heute auf morgen aber irgendwann :D Und falls nicht, fahre ich trotzdem eines der schönsten Bikes und das Feeling ist so oder so unersetzlich  (party)

Wie sieht das eigentlich mit Motorrädern aus, die ne Traktionskontrolle haben? Kann man da wirklich den Hahn aufreissen ohne Bedenken haben zu müssen?

Ein überschlag nach hinten verhindert die Traktionskontrolle nicht. Dafür gibt es dann aber dann noch eine "anti wheelie control" (s1000, RSV4) Die Traktionkontrolle verhindert zu großen Schlupf (also durchdrehen) am Heck...

Link zu diesem Kommentar

welche bedenken meinst du denn?

hey sino, du musst mal versuchen, deine fragen etwas weniger naiv zu formulieren. ;)

dann bekommst du sicher auch ein paar adäquate antworten.

die erst gestellte war schon, ähm etwas eigen, und jetzt das mit der TC :)

mit TC kannst du auf jeden fall auch absteigen. erst neulich selbst erlebt. physikalische gesetzte kann man nur gaaaanz schwer aushebeln.

nur weil du ABS hast heißt es nicht, dass du keine auffahrunfälle mehr hinbekommst ;)

munk

Link zu diesem Kommentar

...achja! wichtiger als viel Gas geben zu können, ist vernünftiges Kurven fahren. dein Moped kann auf jeden Fall mehr als du (nicht bös gemeint).

Mache im nächsten Frühjahr ein Kurventraining mit auf einer abgesprerrten Übungsstrecke. Das ist viel Wichtiger! Da holste wesentlich mehr Fahrspass raus als beim stumpfen vollgasgeben auf der Geraden  ;-)

Link zu diesem Kommentar
... erst ab 7000 Umdrehungen solltest du vorsichtig sein, da kommt mir das Rad vorne auch sofort hoch, wenn ich nicht acht gebe.

Klar, wenn man so hocken bleibt wie auf deinem Avatar zu sehen, ist das kein Wunder.

Setzt euch mal hin wie der Farbenblinde auf seinem Avatar und ihr werdet sehen, wenns nicht aus der Kurve raus oder im zweiten Gang ist, bekommt ihr den Hobel nicht hoch.

Ist nicht böse gemeint aber manchmal frage ich mich schon ...  :X

Link zu diesem Kommentar

da ich quasi vorm gleichen prob stand wie du diese saison (von 27ps 650 bmw auf die 848 evo) kann ich dir ja mal sagen wie das bei mir war...

fahr einfach so wie es dir am angenehmsten is! bei der 1. fahrt hab ich mir bald in die hose gemacht... nach den ersten kilos aufn tacho gewöhnt man sich da sehr schnell dran...

ich hab angefangen den gashahn einfach nur langsam bis anschlag zu drehen (nicht schlagartig!) so ab 7k rpm merkst du dann wie es vorne leicht wird aber hochgehen tut da (ausser im 1. gang evtl) nicht so einfach was... hochgehen tut sie nur wenn du den gashahn schließt und schlagartig aufreisst !! das ist mir ausversehen im rappbode tunnel passiert.. gefolgt war ein ca 200m wheeli und ein gesichtsausdruck wie beim scheissen...(gott hab dunkle visiere seelig =D)

taste dich da bloß langsam ran.. wie gesagt langsam bis zum anschlag aufdrehen dann passiert nichts aber du spürst wie kräftig selbst dieser kleine motor ist.

also einfach die angst in respekt umwandeln und so gas geben wie es dir am angenehmsten ist! dann kommt der rest von ganz alleine!

mfg Sascha

Link zu diesem Kommentar

Vollgas kannst du  "ohne Sorgen" im 3. Gang machen... um mal zu sehen wie weit der Gassgriff geht, es beschleunigt nämlich recht "vernünftig", zumindest wenn du original übersetzt bist und nichts verändert hast (Ritzel, Tuning oder sonst was). Da geht das ganz gut :)

Nur im 2. Gang würd ich aufpassen, und im 1. Gang schon gar nicht wild anreißen sondern behutsam  (wait)

@Keily

Ja so gehen Wheelies am Einfachsten, Gas weg, sofort wieder anreißen und schon geht das Vorderrad hoch :) Kommt durch den Schwung bei Einfederung der Gabel... ist quasi wie eine Schaukel  (devil) (devil) (devil)

Link zu diesem Kommentar

Vollgas kannst du  "ohne Sorgen" im 3. Gang machen... um mal zu sehen wie weit der Gassgriff geht, es beschleunigt nämlich recht "vernünftig", zumindest wenn du original übersetzt bist und nichts verändert hast (Ritzel, Tuning oder sonst was). Da geht das ganz gut :)

Nur im 2. Gang würd ich aufpassen, und im 1. Gang schon gar nicht wild anreißen sondern behutsam  (wait)

@Keily

Ja so gehen Wheelies am Einfachsten, Gas weg, sofort wieder anreißen und schon geht das Vorderrad hoch :) Kommt durch den Schwung bei Einfederung der Gabel... ist quasi wie eine Schaukel  (devil) (devil) (devil)

das schlimme war das ich das ich das gar ned wollte!! ^^ und das auch noch genau in dem mometan wo ich schön einen auf dicke hose ober checkaa machen wollte mit einer hand am lenker andere aufn bein und so ultro pseudo lässig am cruisen war xD

Link zu diesem Kommentar

das schlimme war das ich das ich das gar ned wollte!! ^^ und das auch noch genau in dem mometan wo ich schön einen auf dicke hose ober checkaa machen wollte mit einer hand am lenker andere aufn bein und so ultro pseudo lässig am cruisen war xD

Davon ein Foto und du wärst der King.  (rock)

Gruß jupp

Link zu diesem Kommentar

also das mitn cruisen war nicht ernst gemeint @Voya

rein von der leistung her reicht auch die pussy fighter mehr als aus auf der LS ..

nur da gibt es 2 faktoren die mich auf ne 1098 fighter bringen:

Trockenkupplung (rassel rassel rassel  (ok))

mein innerer schweinehund!

zumal die pussy fighter gebraucht momentan das selbe kostet wie ne 1098 fighter wenn nicht sogar mehr... (jaja ich weiß dafür hat die 10ner mehr runter und is älter brabbel brabbel aber es geht ums prinzip!)

Link zu diesem Kommentar

hab nur nachgefragt weil du dich vor der leistung anscheisst und dir dann eine normale SF anlachst, die noch stärker motorisiert ist

ergibt irgendwie keinen sinn

ich habe von meiner 1. fahrt geredet!

nach 10kilos aufn tacho hab ich mich da dran gewöhnt. steht auch so in dem post rtfm

EDIT: ich bin ned der fred ersteller falls du das grade verwechselt hast

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!