Zum Inhalt springen

1098 ECU - und trotzdem noch viele Fragen


Duc1981

Empfohlene Beiträge

Hallo - um es gleich vorweg zu nehmen - Ja, ich habe die Suchfunktion benutzt und mich auch im Bereich Tuning bis zurück auf Seite 23

durch die Themen gearbeitet  8-|

Habe seit kurzem eine 1098 - technisch im Serientrimm.

Mein Ziel: Auspuffklappe deaktivieren und insgesamt harmonischerer Motorlauf im unteren / mittleren Bereich + leichtgängigere Kupplung.

Ich weiss jetzt von Termi Race ECU Slipon, Termi Race ECU Kommplettanlage, ECU flashen mittels Rexxer / PC / Tuneedit. Habe hier

im Forum aber keine richtigen aktuellen Aussagen für ein Abstimmung auf Serienendtöpfe mit der Option auf späteren Slipon-Wechsel

wie MIVV Suono. ( Serientöpfe gefallen mir ganz gut und wenn Slipons mit Killer/Eater zu harmlos - wohin mit den Dingern ? )

Oder bohrt ihr alle auf bzw. sägt ab ?  (devil)

Heckfach ist mit Bordwerkzeug, Papieren, Geldbörse schon so gut wie voll / Telefon in Brusttasche. Hach, so ein Metalltank für mein

Mini-Magnettankrucksack ( FLM Speedbag ) bei der R1 ist eben doch was Praktisches  ;)

Bei meinem nächstgelegenen Duc-Händler in Leipzig ( Holger Warmuth / Dessau-Leipzig ) habe ich vor dem Kauf der 1098 schonmal

Infos über Inspektionskosten des 24.000er Service (~ 700€ ) und eine Abstimmung für besseren Motorlauf erfragt ( scheinbar

Abstimmung dort nur über Power C. ~ 400€ - weiss jemand mehr über die Abstimmung in Leipzig / Dessau ? ).

Da ich beim Durchforsten der Themen auch auf den Hinweis gestossen bin, dass eine PC-Abstimmung erst ab über ~5000 U/min möglich

ist, stellt sich automatisch die Frage ob ich nun zwingend noch ein Race ECU brauche bzw. was mit dem PC allein alles geht?

Empfiehlt es sich zudem generell 2 ECU's -also Serie und optimiert- zu haben, damit es beim TÜV keine Probleme gibt? Und ist das

Zurückwechseln der ECU ohne Spezialwissen bzw. Software zu machen?

Bei den Zeiten für so eine Abstimmung gehen die Erfahrungen auch auseinander - einer berichtet von 4h AB / 4h Prüfstand / 4h AB ,

andere widerum davon, dass das Bike einige Tage abgegeben wird. Ducati Berlin wäre für mich noch erfahrbar - was bieten die alles an?

Auf deren Homepage sind unter DSB Tuning / Dynojet > PC , Tuneedit, Rexxer aufgelistet - bezieht sich Zweizylinder Advance

Map EUR 399,- auf den Rexxer ?

Beim Thema Auspuffklappe und dem Winkel am Stellmotor stosse ich immer wieder auf Schwierigkeiten mit der gelben Lampe - ist das

denn so schwierig einzustellen oder macht wegen der ständig offenen Klappe hier die Lambdasonde irgendwie Probleme?

Zum letzen Punkt Kupplung: bei meiner ersten 10 minütigen Testfahrt mit viel Wenden und Kupplung ziehen, habe ich einen Krampf in

der Hand bekommen, wie ich noch keinen erlebt habe... ( Und dabei hatte ich direkt zuvor ein 2h Training mit meiner -zugegeben-

leichten R1 Kupplung ) Habe schon viel von MPL gelesen, aber auch von verschiedenen Durchmessern wie 29 / 30mm sowie von einer

anderen Kupplungspumpe gelesen - reicht diese etwa auch allein ?

Für alle eure Antworten bin ich dankbar  :)

MfG Nico

Link zu diesem Kommentar

Kupplungspumpe ist recht teuer, MPL eigentlich immer eine Empfehlung (Uli hier im Forum als Ansprechpartner).

Stell dir aber erstmal den Hebel richtig ein ! Die Achse Hand, Handgelenk, Unterarm muss gerade sein, sonst bekommst du bei der aufzubringenden Kraft Probleme.

Dazu musst du wahrscheinlich erstmal den Stift unter der Pumpenklemmung entfernen (An der Bremspumpe ist das zumindest so.).

Holger ist schonmal die richtige Adresse, der kann dir die Klappe wegrexxern. Abstimmung würde ich für den entsprechenden Auspuff aufheben.

Rexxern geht heutzutage auf Standard-ECU, früher war das anders.

Ist die Klappe rausprogrammiert, gibts auch keine Lampe mehr diesbezüglich.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Hier mal ein kleines Update von mir bezüglich Kosten:

Bei meinem nächstgelegenen Duc-Händler in Leipzig ( Holger Warmuth / Dessau-Leipzig ) habe ich vor dem Kauf der 1098 schonmal

Infos über (...)  eine Abstimmung für besseren Motorlauf erfragt ( scheinbar

Abstimmung dort nur über Power C. ~ 400€ - weiss jemand mehr über die Abstimmung in Leipzig / Dessau ? ).

(...)

Map EUR 399,-€ auf den Rexxer ?

Mein Ziel: Mapping für Ducati 1098 für MIVV Suono Slipons + K&N Luftfilter

Ducati Leipzig ( Holger Warmuth ) macht zwar laut Rexxer-Stützpunkt-Verzeichnis auch ECU Flashen via Rexxer, doch bei einem persönlichen Telefonat mit Hr. Warmuth wurde mir das rexxern mehr oder wenig madig geredet und die von Ducati Leipzig bevorzugte Methode mittels Power C. angepriesen.

Hierfür wurde mir mündlich ein Preis für eine zylinderselektive Abstimmung inkl. PC3 und Transport nach Dessau (zweite Filiale mit Prüfstand) in Höhe von ca. 650€ genannt.

Des weiteren habe ich mit einem Berliner Ebay-Händler ( http://www.ducbikeparts.de/rexxer.html ), welcher den Rexxer-Service als 1€-Auktion (=200€ Bar) anbietet gemailt:

Er kommt im Berliner Umkreis für eine extra Anfahrtpauschale von 25€ direkt zu einem nach Hause mit passenden Mapping, TPS Reset etc. und ausführlicher Beratung. (In meinem Fall 50€ da etwa 130km)

Ein Kumpel von mir in der gleichen Garage hat noch eine Serien RC8 und wir würden im Falle, dass er sich auch ein Mapping kauft, bei einem gemeinsamen Termin zusammen 425€ bezahlen - als kleiner Anfahrtrabbatt sozusagen.

Insgeheim hab ich mich nun für die Rexxer Variante entschieden, und werde dann Mitte März die MIVV sowie Lufi bestellen, einbauen und einen Termin machen.

Um ehrlich zu sein - es ist schon eine Preisfrage und dann noch die Tatsache, dass der PC ja wahrscheinlich ins Heckfach kommt (?) - ich den Platz für andere Sachen wie Papiere etc. brauche und ein PC im Falle einer Kontrolle auch ein recht rotes Tuch für unsere Ordnungshüter darstellt. Und da ich aufgrund einer Fahrt mit der RC8 schon Schlimmeres in Sachen V2-Laufkultur vor meinem Duc-Kauf erwartet hatte - was sich aber im Grunde nicht bewahrheitete - halte ich des rexxern für mich als ausreichend.

Link zu diesem Kommentar

Der Daniel hat das alles mal sehr gut erläutert:

http://www.ducati-sbk.de/motor-5/rexxer-oder-pc5-was-meint-ihr/msg117415/#msg117415

(Man muss beim Suchen halt auch wissen, wonach man suchen muss! ;) )

Immer wieder nett, wenn jemand die alten Threads verlinkt. danke K2U!

Falls deine Fragen immer noch nicht beantwortet sind, kanns du ja gerne mal anrufen. Am besten immer ab 18:00 Uhr zu erreichen. Telefonnummer auf meiner Homepage.

Gruß

Daniel Deussen

www.deussen-engines.de

Link zu diesem Kommentar

Danke für eure Links - als aufmerksamer Leser des Themas kannte ich den bereits  :)

Eine Frage an die,  welche ebenfalls mittels Rexxer bzw. Tuneedit / PC geflasht haben:

Wie hat sich euer Verbrauch verändert? Im Grunde muss ja bei Verwendung eines Zubehörauspuffs das Gemisch angefettet werden. Habe so schon meine liebe Not mit den kleinen Duc-Tanks  :P

Link zu diesem Kommentar

Danke für eure Links - als aufmerksamer Leser des Themas kannte ich den bereits  :)

Eine Frage an die,  welche ebenfalls mittels Rexxer bzw. Tuneedit / PC geflasht haben:

Wie hat sich euer Verbrauch verändert? Im Grunde muss ja bei Verwendung eines Zubehörauspuffs das Gemisch angefettet werden. Habe so schon meine liebe Not mit den kleinen Duc-Tanks  :P

Verbrauch ist immer stark abhängig von der Fahrweise. Mit einer gut abgestimmten Maschine sinkt der Verbrauch oft deutlich obwohl das Gemisch fetter eingestellt ist. Da ein rund laufender Motor oft in einem höheren Gang gefahren werden kann ohne störendes Ruckeln etc. sinkt der Verbrauch durch die niedrigeren Drehzahlen. Das lässt sich aber nicht generel paschalisieren.

Gruß

Daniel Deussen

www.deussen-engines.de

Link zu diesem Kommentar

Danke für eure Links - als aufmerksamer Leser des Themas kannte ich den bereits  :)

Eine Frage an die,  welche ebenfalls mittels Rexxer bzw. Tuneedit / PC geflasht haben:

Wie hat sich euer Verbrauch verändert? Im Grunde muss ja bei Verwendung eines Zubehörauspuffs das Gemisch angefettet werden. Habe so schon meine liebe Not mit den kleinen Duc-Tanks  :P

Hallo erstmal und viel Glück mit der 10er!

Also wenn ne Ducati hast gehört es sich einfach nicht über den Spritverbrauch sich Sorgen zu machen!!

Ist wie wenn nen Bugatti färst und dann jammerst das der Tank immer lehr ist!!

Fahr mal ein paar Km dann ist dir das egal weil es ist einfach geil!!

Oder du machst es wie ich uns kaufst dir den Alutank da geht mehr rein!!

Gruß

Speedy

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

kurzes Update:

MIVV Suono sind dran / waren welche mit vernieteten Killern ( aufgebohrt  (devil) ) > trau mich gar nicht mal bis 10K aufzudrehen  (wasntme) K&N Luffi auch eingebaut > der Wechsel ist echt 'ne Strafaufgabe / Danke Ducati  (envy)

Zu meinem Entsetzen ( Unwissenheit = kein Tatbestand des Vorsatzes  (angle) ) wurde ja irgendwann Mitte 2012

bereits die Gesetzeslücke mit der DB-Killer Geschichte geschlossen, mit dem Resultat:

ohne Killer = zu laut = 135€ falls Fahrer der Halter ist + 3 Punkte... ( was sind diese 3 Punkte eigentlich nach der neuen Ampellösung ?? ) und hat schon jemand Erfahrung damit gemacht ?

Und ich boller die ganze Zeit schon mit der R1 und Leo's ohne Killer durch die Lande... aber auf meinen Strecken kaum Präsenz der Rennleitung  ;)

Rexxer Termin mit @home Service wird dann gleich Anfang April realisiert.

Btw: laut Vorbesitzer war ca. Mai 2011 Service mit Zahnriemen bei ca 10000km . Gekauft hab ich sie Ende Sep 2012 mit etwa 11000km . Bei 12000km ging im Okt

2012 schon die Servicelampe an > was stünde da denn an ?

Des weiteren noch meine PSA ( persönliche Schutzausrüstung  ;) ) erneuert:

Arlen Ness Black Star bissl eng geworden um die Hüfte >>> Alpinestars Motogi 2-Teiler in weiss-schwarz-rot 

Shoei XR 1100 Hadron TC-6 mit immer wieder abbrechenden Plastikteilen / sonst Top >>> HJC R-PHA 10 PLUS - Dekor Assen

passt auch nun optisch besser zur Duc  :)  Alpinestars Supertech R und Held Chikara Handschuh in schwarz tun's noch ne Weile

post-15892-14629259350137_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Ich hab die besagten 135€+ 3 punkte bekommen. Die neue Ampellösung kommt doch erst 2014?!

Kenne mich nicht so damit aus aber soweit ich weis kriegt man dann nur punkte bei verkehrsgefährdenden taten, was hiffentlich nicht auf db killer zutrifft.... Das wäre mal was (ok)

Link zu diesem Kommentar

Ja - die Aussage mit den nicht gefährdenden Verstößen hab ich auch schon wo gelesen.  Man kann nur hoffen...

Heut bei der Suche nach einem guten "Versteck"  für die MIVV Suono Killer die eigentlich simple aber super Lösung gefunden:

( hebt man beim Reinschieben der Killer die Verkleidung leicht an,  geht das ohne Probleme - gegen Klappern davor noch die Killer in einen Ducati-roten Lappen eingewickelt + Isoband )

post-15892-14629259456627_thumb.jpg

post-15892-1462925945907_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Update:

Vorgestern die erste Testfahrt mit MIVV ohne Killer + K&N Luffi gemacht.

Am Anfang beim Warmlaufen lassen dachte ich noch - das wird nix ohne Killer  :AAE107: , aber dann Helm auf

und nach ein paar Kilometern hatte ich mich doch schon gut daran gewöhnt  :AAE106:

Aufgrund Kälte und noch nicht allerorts klaren Strassenverhältnissen ging es noch recht moderat zu, bis auf die Fingerspitzen

war auch alles gut erträglich trotz 3°C  :AAE414:

Nach etwa 20km überraschte mich dann beim Blick auf's Dashboard die gelbe Motorkontrollleuchte  :^)

Ist das durch den Luffi und die fehlenden Kats üblich ?

Leider bin ich erst im Nachhinein schlauer: hätte dabei mal die Menütaste nach unten drücken sollen, wegen Anzeige des Fehlercodes... - Oder bin ich da falsch informiert ?

PS: nächsten Montag gibt's das passende Mapping via Rexxer Service

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!