Zum Inhalt springen

Nockenwelle Schließernocken Verschleißspuren


Stromer

Empfohlene Beiträge

Servus,

ich mach grad nen großen Kundendienst bei meiner 1098 mit 13tkm.

Beim Ventilspiel prüfen habe ich festgestellt, dass ein Schließer vom stehenden Zylinder Verschleißspuren aufweist! siehe Bild

Die Werte von diesem Zylinder sind alle gut in der Toleranz:

Schließer 0,07mm - 0,09mm

Öffner 0,12mm - 0,14mm

Was denkt ihr, sollte ich die Nockenwelle und den Schließer wechseln oder ist das unbedenklich?

Danke und Gruß,

Stromer

post-15355-14629253069225_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

des schaut a bisserl nach aufgeschmiertem Material aus. Hat der hebel ne Querrille im Belag der Laufbahn? Wenn nicht, am Noken den Auftrag rausschleifen/polieren, aber bitte nicht den nocken verrundeln dabei, also mit Profi abstimmen.Hebel am allerbesten rausbauen zum Check ,Welle eben mit Profi durchsprechen.

G.P.

Link zu diesem Kommentar

@ Stromer, hast die NW ausgebaut? Bzw hast vor das zu tun? Wenn ja, kannst das Teil mal messen lassen, in axialer Richtung (also nicht die Form der Nocken, sondern quasi die Flanke der Nocke abfahren). Wenn axial (sozusagen die Mantellinie der Nocke) kein Verschleisss festgestellt werden kann, dann kannst das Teil so lassen.

Link zu diesem Kommentar

Hab die NW nicht ausgebaut, der Motor ist wieder zusammengebaut. (Wenns aber pressiert zerleg ich ihn hald nochmal)

Die Kipphebel kommen mit der defekten Lauffläche vom Nocken eigentlich garnicht in Kontakt, deshalb hab ichs so gelassen.

Könnte es sein, dass der Nocken einen Materialfehler hat und sich deshalb das Material abgetragen hat?

Hat denn niemand sowas schonmal gesehen?

Gruß,

Stromer

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!