Zum Inhalt springen

Luftdruck ?!


stephano

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen !

welchen luftdruck fahrt ihr denn auf euren schätzchen ? die angaben gehen ja weeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiit auseinander.

im handbuch steht:

vorn : 2.1 bar hinten : 2.2 beim sc pro. auf der strasse ???? für den kringel schon eher !

michelin sagt : vorn 2.5 bar und hinten 2.9 bar beim 2ct !!!! wie meinen die das denn  *heul*

vorn: 2.2 hinten 2.4 sagt mein händler  :-[

was sagt ihr ? vorallem auf n' kringel !

stephano

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Für den Kringel unbedingt mit niedrigerem Reifendruck fahren. Auf der Strasse ist das schon eher von den Aussentemperaturen abhängig.

Gemäss Michelin-Fachmann im aktuellen PS fährt man lieber die vom Hersteller vorgeschriebenen Werte als zu riskieren, dass nach langsamer Fahrt und Abkühlung vom Reifen der Luftdruck zu gering ist und dadurch die Stabilität fehlt.

Für die Hausstrecke wähle ich auch den niedrigen Druck, sobald ich auf längerer Tour bin mit unbekanntem Gebiet wähle ich lieber einen Druck nahe der Empfehlung vom jeweiligen Reifenhersteller.

Bei PiPo 2CT auf der Hausstrecke 2,2/2,4

bei PiPo 2CT auf langer Tour 2,4/2,8

... und den Original Pirelli bin ich immer mit den von Ducati empfohlenen 2,1/2,2 bar gefahren.

Link zu diesem Kommentar

hey padi!

mal ne frage an meinen schweizer bergnachbarn - wie bist du mit dem pipo 2ct zufrieden? bin bisdato 2.500 mit dem pirelli gefahren und bin eigentlich mega zufrieden. nur ihr jungs habt schon gesagt, dass er nicht soooo lange hält. zudem sagt mein händler, dass im frühjahr und im herbst der pirelli NICHT die erste wahl ist, der braucht halt eher die warmen beläge...

gruss aus münchen,

niki

Link zu diesem Kommentar

hey padi!

mal ne frage an meinen schweizer bergnachbarn - wie bist du mit dem pipo 2ct zufrieden? bin bisdato 2.500 mit dem pirelli gefahren und bin eigentlich mega zufrieden. nur ihr jungs habt schon gesagt, dass er nicht soooo lange hält. zudem sagt mein händler, dass im frühjahr und im herbst der pirelli NICHT die erste wahl ist, der braucht halt eher die warmen beläge...

gruss aus münchen,

niki

Moin!

Bin zwar nicht der angesprochene, aber ich meld mich trotzdem. Hab jetzt den Pipo 2ct drauf und kann nur sagen das er an den Pirelli Supercorsa Pro uberhaupt nicht rankommt. Was mich wundert, den bis jetzt hat der Pipo auf meinen anderen Mopeds immer super gefunzt. Aber bei der Bella ist er, meiner Ansicht nach, zu nervös. Klar die Haltbarkeit hat er dem Pirelli voraus und die Regeneigenschaften. ABER: wenn man nicht gerade mit dem Moped im Urlaub is, fährt man eh net raus beim Regenwetter. Lange Rede kurzer Sinn. Meine Erfahrung ist: Der Supercorsa Pro ist für zum Heizen der ultimative Reifen, und ich denk wenn man schon midestens 17000 Euronen für ein Moped ausgibt, dann sollt es nicht an einem Satz Reifen mehr oder weniger liegen. Ausserdem ist der Supercorsa billiger als der Pipo.

Link zu diesem Kommentar

hey padi!

mal ne frage an meinen schweizer bergnachbarn - wie bist du mit dem pipo 2ct zufrieden? bin bisdato 2.500 mit dem pirelli gefahren und bin eigentlich mega zufrieden. nur ihr jungs habt schon gesagt, dass er nicht soooo lange hält. zudem sagt mein händler, dass im frühjahr und im herbst der pirelli NICHT die erste wahl ist, der braucht halt eher die warmen beläge...

gruss aus münchen,

niki

Kann meinem Vorredner Ducatidotti nur bedingt zustimmen.

Klar bei warmen schönem Wetter führt kein Weg am Pirelli vorbei. Sobald aber die optimalen 20°C nicht mehr vorhanden sind wird es schon kritischer  :-\

Die Warmlaufeingenschaften vom Pirelli sind nämlich nicht unbedingt für den öffentlichen Verkehr geeignet. Dieser Reifen wird ja vornehmlich für den Kringel eingesetzt wo man zu Reifenwärmern greifft.

Tja die Gefahr besteht eigentlich permanent, dass der Reifen sich zu sehr abkühlt, wenn man nicht immer am Gas hängt. Und der Grip ist halt bei einem kalten Reifen nie so gut wie bei einem 70-80°C warmen Reifen.

Und genau hier liegt ja der Vorteil im PiPo. Damit fährt man zwei drei schnelle Kurven und einige Minuten unter Zug und das Ding ist warm und funktioniert.

Der PiPo ist ja nicht umsonst in sämtlichen Vergleichstests der Sieger. Nervös finde ich den Reifen überhaupt nicht im Gegenteil er bringt der 1098 das fehlende Quentchen Lebendigkeit. Genau mit diesem Reifen liegt das Handling auf dem Niveau einer modernen 750er oder sogar 600er Maschine.

Wo ich DUCATIDOTTI recht geben muss; der Pirelli ist der dauer Racing-Reifen für den wilden Ritt im Schwarzwald, aber bitte nie gemütlich fahren sonst kühlt der ab. ::)

Der Michelin PiPo 2CT taugt für beides sehr gut und bringt dich auch nach einem Regenguss oder bei 15°C Aussentemperatur sicher nach Hause.  *erster*

Link zu diesem Kommentar

hey padi, hey ducadotti!

muchas gracias! dieses forum funktioniert unglaublich genial !  *schleimer*

danke für die schnellen und aufschlussreichen antworten! denke, ich werde noch einen pirelli nächste woche aufziehen - 3.000 fahre ich bestimmt noch im optimalen wärmebereich, *teufel* dann für spätherbst/frühjahr den pipo!

Link zu diesem Kommentar

hey padi, hey ducadotti!

muchas gracias! dieses forum funktioniert unglaublich genial !  *schleimer*

danke für die schnellen und aufschlussreichen antworten! denke, ich werde noch einen pirelli nächste woche aufziehen - 3.000 fahre ich bestimmt noch im optimalen wärmebereich, *teufel* dann für spätherbst/frühjahr den pipo!

Kein Problem. Gern geschehen. :)

Muss dir auch zustimmen das dieses Forum einfach super funzt. Mir wurd auch schon ein paarmal geholfen und hoffen wir das es so bleibt. *dafuer*

Link zu diesem Kommentar

........ mir gefällt es hier auch  *dito*  *schleimer*

Was ich besonders schätze es wird eigentlich im grossen und ganzen keiner blöd runter gemacht, wenn er mal aus Versehen was frägt was vielleicht schon mal behandelt wurde, sondern es wird nett und anständig auf den Thread verwiesen.

Weiter so..............  *thx*

Link zu diesem Kommentar

*amen*  ;)

Zum SC: Kann mich über mangelnden kaltgrip nicht beschweren, dafür aber über extrem hohen reifenverschleiß bei kaltem Reifen...da kann man fast zuschauen. Da ich eher fast immer zügiger unterwegs bin  *angel*, werde ich also nächste Woche mal den Power Race aufziehen lassen und probieren, sowohl auf LaStra als auch auf'n Kringel in Poznan und dann berichten.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!