Zum Inhalt springen

Slick Erfahrungen


junior#3

Empfohlene Beiträge

Möchte dieses Jahr wieder min. 3x Kringel fahren (Sommer: Brno, Herbst: Mugello Barcelona) wenn alles klappt.

Bin bis jetzt nur Pirelli Superbike Slicks in SC-4 und SC-2 Mischung gefahren und war sehr zufrieden.

Möchte aber noch andere Slicks ausprobieren.

Der Reifen sollte nen Gutmütigen/ Breiten Grenzbereich haben.

Wer hat schon Erfahrungswerte mit anderen Slicks gesammelt(Michelin, Dunlop, Bridgestone, Metzeler)?

Fahrwerk ist momentan Serien "S", auf meine Bedürfnisse eingestellt.

Gruess junior

Link zu diesem Kommentar

Ich bin schon einiges gefahren je nach strecke und Temperatur und bin irgendwie bei Dunlop geblieben, egal was die andere sagen,Michelin und Bridgestone sind klasse da kann keiner meckern nur für mich ist Dunlop ein klein Tick besser.

Aber wiegesagt vielleicht ist das auch subjektiv da ich die preiswert bekomme. Stoner bin ich nicht, um die ganze Potenzial reifen ausnutzten zu können. deswegen lieber 100€ pro Satz sparen und trotzdem richtig Spaß haben.

Link zu diesem Kommentar

Ja Mann bekommt das günstiger wie viel kann ich noch nicht sagen.

Hier sind die einige Termine und ab nächste Woche auch Online

Rijeka 7.-9. April 2009

3 Tage 299,- € 2 Tage 239,- € 1 Tag 129,- €

Most 22./23. Juni 2009

2 Tage 289,- € 1 Tag 179,- €

Oschersleben 1./2. Juli 2009    essen inkl.

2 Tage 349,- € 1 Tag 189,- €

LSR  11-12 Mai

und andere....

Link zu diesem Kommentar

Bin mit den Dunlop GP Racer Slicks sehr zufrieden, ist eine alternative zu den wesentlich teueren KR.

In der Mischung M für vorne und E für hinten, halten die auch zwei Tage Renntraining durch. Das

Fahrwerk brauchst Du bei den GP Racer auch nur unwesentlich zu verstellen und die bekommst Du auch einigermaßen günstig. (ca. 250-270 Euro/Satz)

Gruß

Andy

Link zu diesem Kommentar

Boah... ey... in D spricht man von so 250-300 Teuros pro Satz... und hier... naja, ihr wollt das gar nicht wissen  :-X ... junior und ich brauchen schon noch einige für diese Saison und offen sind wir für alles  :) ... hatten bis anhin Pirelli im Programm und eigentlich sehr zufrieden... jedoch: gehen sauschnell runter, dafür ungemein angenehmes Feeling  *helm*

Link zu diesem Kommentar

Ist der Unterschied zwischen dem GP-Racer slick und dem KR108 gross?

Nein, er ist gewaltig.

Die Reifen kann man gar nicht vergleichen. Der GP-Racer ist ein Straßenreifen ohne Profil. Der hat eine viel weichere Karkasse und hat einen kleineren Umfang. Deswegen bringt der KR108 auch oft ein Pendeln mit sich.

Den BT002 bin ich als Typ2 gefahren, aber wenn der letzte weg ist fahre ich den nicht mehr. Hat mir nicht genug Grip. Der Grenzbereich ist ok.

Der beste Vorderreifen ist der Dunlop KR106 in 125/80.

Link zu diesem Kommentar

Ich bin auf der Kawa vorher auch Dunlop gefahren, und zwar den D211 GP, dieser soll den KR108 und 106 entsprechen, halt nur als profillierter Slick.

Die Reifen werden in der AMA gefahren.  Die Pellen hatten wirklich Grip wie Sau, eine harte Karkasse, so das man hinten nur mit 1.5 Bar WARM gefahren ist.

Das Problem ist nur..... wie mache ich das an der 1198S?  Der Dunlop hat einen anderen Abrollumfang gegenüber den Pirellis, im Handbuch steht, das man nur bestimmte Reifen nehmen darf, sonst funktioniert die Traktionskontrolle nicht mehr richtig.

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar

Glaub ich ja das die Pirellis gut sind,

allerdings ist die Haltbarkeit unter aller Sau.

Die Dunlops halten und halten und halten und halten.......

Da ist man effektiv deutlich günstiger mit unterwegs, die Pirellis kosten fast genau so viel aber da brauchst du fast zwei Sätze im Zeitraum von einem Satz Dunlops.

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Wie siehts mit Continental Slicks aus?

Deutsche müssen doch Deutsche Reifen fahren;)

Moin Junior,

letztes Jahr waren die Conti - Slicks noch nicht der Hit bei Mopeds mit viel Leistung/Drehmoment diese Jahr gibts neue, dann muss man mal sehn... . Dauert also noch mit Erfahrungen dazu.

Gruß

Uli

Link zu diesem Kommentar

Moin Junior,

letztes Jahr waren die Conti - Slicks noch nicht der Hit bei Mopeds mit viel Leistung/Drehmoment diese Jahr gibts neue, dann muss man mal sehn... . Dauert also noch mit Erfahrungen dazu.

Gruß

Uli

Bin vorallem gespannt auf die neue Dimension 190/60 ... denke ein Versuch sind die neuen Conti schon wert.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!