Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Leitwolf

MV Agusta F3

Recommended Posts

moin,

wollte mal eure meinung zur f3 hören.

wunderscönes bike wie ich finde und das, für n italienisches, zu nem super preis.

hintergrund is der, das sich meine kleine schwester für das bike interessiert.

sie will was, was sich einfacher als ihre alte 750 gixxer aus 2004 fährt.

denke da is sie mit der f3 ganz gut bedient.

vielleicht is sie ja scho einer von euch gefahren und kann was drüber berichten.

hab bis jetzt nur mal ne vergleich mit der daytona 675 R gesehen, wo die engländerin deutlich besser abschneidet, da sie das viel ausgereiftere bike is.

was mich jetzt aber nicht wundert, da die f3 ja erst seit 1 jahe existiert und die daytona ja schon um ein vielfaches länger.

bei unserem dealer stehen 3 oder 4 stück rum.

wenns etwas wärmer wird, fahren wir mal eine probe.

sie hätte wenn dann gern die weiße mit rotem rahmen. bei der hat der dealer die spiegel und die kotflügel aus weiß lackeiren lassen und die felgen rot.

sieht sehr geil aus! weiße blinkergläßer würden auch noch rein kommen.

bilder sind leider nur von iphone...

f33gf.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Wolf,

gefahren bin ich die F3 noch nicht.

Man liest aber an vielen Ecken und Enden dass MV den niedrigeren Preis über "billigere" Materialien usw macht. Ob das bei der F3 zum Tragen kommt und viel wichtiger, ob es Du bzw Deine Sis nervt müßt ihr entscheiden.

Was die Daytona angeht: das ist ein richtig gutes Moped geworden

Das Design mag älter sein, ich finde die neue sehr scharf. Fahrtechnisch kannst Du mit der ne Menge anstellen nd auf dem Track ist sie, neben der aktuellen 636, in der Klasse nicht zu biegen. Da fäh die F3 Lichtjahre hinterher.

Viel Glück

Stef

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry Nash, aber laber keinen Stuss wenn du keine Ahnung hast! Erklär mir mal warum die F3 so viel schlechter sein soll? Das ist absoluter Schmarrn.

Die F3 ist sehr gut gemacht, das bisel Plastik 2-3 Teile die richtig stören kann man schnell und relativ überschaubar durch Carbon ersetzen.. Ansonsten ist das Gerät sehr gut verarbeitet... Alleine das schmale Heck und die 3 Flöten als Auspuff.. Genial! Habs gestern auf der IMOT erst wieder beäugt. Geniales Gerät..

Die F3 hat wohl genug Leistung, lies mal die vorletzte PS - die meinen sogar die F3 hätte gefühlt den gleichen bumms wie ne 750er Gixxer.. Gut, die F3 von Micron war natürlich abgestimmt am Prüfstand mit nem PCV. Hab auch nen Test von ner Amiseite auf Youtube gesehen, da haben sich die Daytona und die nagelneue! MV nichts geschenkt...

Achja: Die neue Daytona ist einfach nur noch hässlich... Die MV dagegen eine wahre Schönheit.  ;) Dazu nicht in Thailand gebaut!!!  :D

Triumphs sind doch auch nur noch verkappte Reiskocher  (puke)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast CORSÄ

(wasntme)

Sorry Nash, aber laber keinen Stuss wenn du keine Ahnung hast! Erklär mir mal warum die F3 so viel schlechter sein soll? Das ist absoluter Schmarrn.

Die F3 ist sehr gut gemacht, das bisel Plastik 2-3 Teile die richtig stören kann man schnell und relativ überschaubar durch Carbon ersetzen.. Ansonsten ist das Gerät sehr gut verarbeitet... Alleine das schmale Heck und die 3 Flöten als Auspuff.. Genial! Habs gestern auf der IMOT erst wieder beäugt. Geniales Gerät..

Die F3 hat wohl genug Leistung, lies mal die vorletzte PS - die meinen sogar die F3 hätte gefühlt den gleichen bumms wie ne 750er Gixxer.. Gut, die F3 von Micron war natürlich abgestimmt am Prüfstand mit nem PCV. Hab auch nen Test von ner Amiseite auf Youtube gesehen, da haben sich die Daytona und die nagelneue! MV nichts geschenkt...

Achja: Die neue Daytona ist einfach nur noch hässlich... Die MV dagegen eine wahre Schönheit.  ;) Dazu nicht in Thailand gebaut!!!  :D

Triumphs sind doch auch nur noch verkappte Reiskocher  (puke)

Objektiv klingt anders :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie alt ist denn deine kleine schwester (love)

die is 27.

Ein Mädel mit einer Duc. Oder zwei Mädels mit einer F3  8)

und die duc kommt nicht in frage.

sieht hat die 848 schon mal probe gesessen und fand sie weder schön noch bequem.

es ist sowieso ein wunder das sie nun überlegt sich von ihrer gixxer zu trennen.

was ich an der f3 gut finde ist das sie ein unerreichtes elektropaket hat was diese klasse angeht.

mit tc, verschiedenen modis usw.

schlecht verarbeitet ist sie auch nicht. zumindest das was ich bis jetzt erkennen konnte.

was wohl nicht so gut is, das sie so einfach nicht zu pimpen is.

da nen pc5 renhängen und einfach abstimmen is nicht drin.

die elektronik stammt aus nem auto und spricht ne andere sprache als die elektronik fürs moped wie zb der pc5.

aber das is für meine schwester erstmal nebensache.

sie muss sich vor allem leichter fahren lassen.

ob ihr die leistung reicht wird man sehen wenn wir sie mal probe fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HäHä, Ph1l ist dumm wie Brot !  (ok) :*

Die Klassiker von Triumph werden in Asien gebaut, aber in Werken aus Europa, nicht inner Bumsbude ! Wenn Du auf dem Gelände bist, merkst Du nur dass Du in Asien bist, weil die Menschen kleinere Nasen, und dunklere Haut haben !

Die 3-Zylinder wie die Daytona werden (meines Wissens) in England gebaut ! Das finde ich noch viel gefährlicher als in Asien ! Ihr kennt ja die schmuddeligen Inselaffen ! (sorry)  :D

Grundsätzlich, mal die Technik usw. ausgeblendet, würde ich natürlich wie mein Freund  (love) ph1l zur MV tendieren.

Über die Daytona R haben wir schon in einem anderen Fred geschrieben, der kann die MV nicht mal halbwegs das Wasser reichen ! Und das, was die Daytona kann, das muss die MV erstmal beweisen/nachlegen !

Ich weiss ja nicht, wie die Ersatzteilversorgung bei MV im Falle eines Falles ist, aber einige Händler haben darum die Marke abgegeben, weil sie keinen Bock mehr auf den Stress mit den Kunden hatten !

Die Uhren ticken jetzt ja evtl. anders bei MV.

Will man einen Dauerläufer, der erwiesener Maßen gut geht und zuverlässig ist, mit gutem Servicenetz und guter Ersatzteilversorgung, dann die Daytona, die für 2013 übrigens überarbeitet wurde ! Evtl. sogar ABS ??? Wees nich !

Und will man unbedingt etwas italienisches, und ist bereit ein geswisses Risiko mit einem neu konstruierten Motorrad bei einer kleinen Marke einzugehen, und wenn sie gefällt, und man fährt eh nicht sooo viel, dann die MV ! Hinterher aber nicht jammern, wenn sie mal länger beim Freundlichen steht, oder der Abschlepper kommen muss !  ;)

Gruß, Klausi !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was wohl nicht so gut is, das sie so einfach nicht zu pimpen is.

da nen pc5 renhängen und einfach abstimmen is nicht drin.

die elektronik stammt aus nem auto und spricht ne andere sprache als die elektronik fürs moped wie zb der pc5.

aber das is für meine schwester erstmal nebensache.

das denke ich mal auch,

soll das teil kaufen, du und dein Bruder habt 4 geile Duc's in der garage, da stell ich doch keine triumpf neben hin.

schau mal die F3 an, und dann vergleichst mal den rest dagegen...,

Emotionen fahren mit, sonst hättest du für die kohle deiner R auch 3 neue japsen bekommen die auch nicht langsamer sind als deine R ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was wohl nicht so gut is, das sie so einfach nicht zu pimpen is.

da nen pc5 renhängen und einfach abstimmen is nicht drin.

die elektronik stammt aus nem auto und spricht ne andere sprache als die elektronik fürs moped wie zb der pc5.

Wegen der Abstimmung: Maniac Motors hier in Nürnberg haben die ECU geknackt mit PCV.. Die haben eine F3 für die Rennstrecke aufgebaut und schon paar mal getestet.. Sogar schon abseits der Piste  :D  Der ist auch MV Händler  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja aber der Händler is n Arschloch!

Als ich vor der Entscheidung stand ne R zu kaufen, hatte ich noch als alter die db7 oronero im Auge.

Maniac hatte zu der zeit eine.

Aber der Depp hat einen nicht mal Probe sitzen lassen obwohl er damit schon auf der renne war.

Und dann wollte er auch noch den vollen Preis.

Sau unsympathisch der Kerl!

Der wäre der letzte zu dem ich hingehe.

Da geh ich 1000x lieber zu Micron nach Nürnberg, die haben sie auch geknackt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Mädel auf ner Daytona ist ein Mädel auf ner Daytona.

Ein Mädel auf ner F3 ist ne geile Perle.

Alles andere ist aus weiblicher Sicht doch eh egal.  :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja aber der Händler is n Arschloch!

Als ich vor der Entscheidung stand ne R zu kaufen, hatte ich noch als alter die db7 oronero im Auge.

Maniac hatte zu der zeit eine.

Aber der Depp hat einen nicht mal Probe sitzen lassen obwohl er damit schon auf der renne war.

Und dann wollte er auch noch den vollen Preis.

Sau unsympathisch der Kerl!

Der wäre der letzte zu dem ich hingehe.

Da geh ich 1000x lieber zu Micron nach Nürnberg, die haben sie auch geknackt!

Hmm das ist dann wohl sehr blöd gelaufen.. Normal ist der Alex der Cheffe von Maniac ein sehr netter und für fast alles aufgeschlossener Kerl.. Kenne ihn schon einige Jahre..

Aber nach dem Erlebnis kann ich das nachvollziehen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann gut sein das er eigentlich ein netter kumpeltyp is.

bei mir hat er´s sich damals verspielt.

wenn er zu anderen kunden aufgeschlossener ist, dann passts ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Optisch würde ich auch zur MV greifen, Technisch ist die Daytona die bessere Wahl.

Kann die Erfahrung mit Maniac nur bestätigen,war jetzt dieses Jahr 2 x da, einmal alleine und einmal mit meiner Freundin.

Als ich alleine da war hatte er mich erst Ignoriert und dann meine Fragen zögerlich beantwortet.

Ich hatte nicht das Gefühl dort Willkommen zu sein, mein Interesse galt der Brutale 800 Italia.

Als ich mit meiner Freundin nun das zweite mal dort war und wir uns die 800er näher anzuschauen bzw. Probesitzen wollten hat er etwas dagegen gehabt.Wir haben uns die anderen Bikes angeschaut als meine kleine die Bimota am Sitz berührte ist er wie ein Psycho abgegangen und schrie hinter seinem Tresen hervor, nicht anfassen ist Verkauft kannst nicht lesen.

Das war meiner Freundin zuviel und hat mich zum sofortigem gehen aufgefordert.

Wir sind dann noch zu Braun & Eschenbacher und haben uns dort noch umgeschaut da ich ja nicht umsonnst den Samstag opfern wollte und wir einfach 120 km gefahren sind.

Dort durften wir ohne wenn und aber alles ausprobieren auch meine kleine hatte gefallen und hat einige Bikes ohne das übliche gemäcker Probegesessen.

Ob sich so ein Händler Edler Marken verhalte sollte, nun ja meine Entscheidung habe ich dies Bezüglich getroffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Optisch würde ich auch zur MV greifen, Technisch ist die Daytona die bessere Wahl.

Kann die Erfahrung mit Maniac nur bestätigen,war jetzt dieses Jahr 2 x da, einmal alleine und einmal mit meiner Freundin.

Als ich alleine da war hatte er mich erst Ignoriert und dann meine Fragen zögerlich beantwortet.

Ich hatte nicht das Gefühl dort Willkommen zu sein, mein Interesse galt der Brutale 800 Italia.

Als ich mit meiner Freundin nun das zweite mal dort war und wir uns die 800er näher anzuschauen bzw. Probesitzen wollten hat er etwas dagegen gehabt.Wir haben uns die anderen Bikes angeschaut als meine kleine die Bimota am Sitz berührte ist er wie ein Psycho abgegangen und schrie hinter seinem Tresen hervor, nicht anfassen ist Verkauft kannst nicht lesen.

Das war meiner Freundin zuviel und hat mich zum sofortigem gehen aufgefordert.

Wir sind dann noch zu Braun & Eschenbacher und haben uns dort noch umgeschaut da ich ja nicht umsonnst den Samstag opfern wollte und wir einfach 120 km gefahren sind.

Dort durften wir ohne wenn und aber alles ausprobieren auch meine kleine hatte gefallen und hat einige Bikes ohne das übliche gemäcker Probegesessen.

Ob sich so ein Händler Edler Marken verhalte sollte, nun ja meine Entscheidung habe ich dies Bezüglich getroffen.

hättest ihm doch zurück rufen können... "dann behalte deine scheiße"  :D

wenn ich so was lese ist schon heftig....,

zu solche Läden darf ich nicht rein, da bin ich empfindlich..., zur Not rutscht mir noch die Hand aus..., No Problem :X

ich denk der wird halt mit dem phil@ gut klar kommen weil er weis... der phil@ ist eine Geldsau...  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klappe Siggi ;)

Mein Vadder kennt den Alex von Maniac schon ewig, wir haben nur gute erfahrungen gemacht.. Er hat auch das fahrwerk meiner fighter gemacht, war danach top..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eure Vergleichs Test sind halt schon heftig...

Wie schnell muss dem Leitwolf seine kleine Schwester fahren um sagen zu können, Ja die oder die 600er ist schneller..??

wenn es um Test Ergebnisse geht dann frage ich mich schon warum ihr hier alle eine Ducati zu hause habt??? |-( |-( |-(

es gibt locker 5 Bikes die sich einfacher fahren lassen, schneller sind und weniger kosten als eine 1198S für 22000.-€

Selbst mit einer R6 wird seine schwester vermutlich besser zurecht kommen als mit der Gixxer,

die frage ist doch am ende nur..., gefällt mir das Bike oder nicht..., ?

Ihr habt euch doch auch keine 1098 gekauft weil sie schneller ist als eine ZX10R usw...  :D

Fakt ist ist, die Triumpf sieht genau so kacke aus wie die BMW und die Suzuki, ein Emotionsloser haufen, 

gibt es heute überhaupt noch schlechte Rennmaschinen??, ich denke nicht..

aber Optisch gibt es üble Plastik teile.. ganz Übel, bei manchen Hersteller denkt man da sind paar Saudis in der Design Abteilung Amok gelaufen...

und darauf eine 27 jährige Blondine setzen... ? Niemals...  :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klappe Siggi ;)

Mein Vadder kennt den Alex von Maniac schon ewig, wir haben nur gute erfahrungen gemacht.. Er hat auch das fahrwerk meiner fighter gemacht, war danach top..

bei deinem nächsten besuch sprich ihn doch mal auf das thema an,

dann siehst ja was er sagt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

idaka hier is doch n guter kumpel vom alex der wirds ihm schon stecken das er net so gut ankommt bei euch... ich kanns nicht ganz glauben aber okeee ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

idaka hier is doch n guter kumpel vom alex der wirds ihm schon stecken das er net so gut ankommt bei euch... ich kanns nicht ganz glauben aber okeee ;)

Sagen ja alle das Gleiche, also wirds schon so sein !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt schon, die Daytona schaut scheiße aus. Besonders im direkten Vergleich. Der Auspuff wundert mich, in einem der letzten Reitwagen war da glaub ich für 2013 was anderes dran/drunter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast CORSÄ

Gibt leider zuviel menschen(händler) die sich , warum auch immer, wie der letzte &4&(@:'% benehmen müssen. Da fragen ich mich echt wer dennen das recht gibt sich so unmenschlich zu verhalten.

Ich scheis auf dich dein motorrad und deinen Laden du lappen....  :@. Könnt schon amok laufen nur wenn ich das hier wieder lese.....

bischen menschlichkeit schadet niemandem.  Echt... (devil)

Zum thema: stand auch vor der Wahl daytona oder 848corse.... Emotion ging halt vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

idaka hier is doch n guter kumpel vom alex der wirds ihm schon stecken das er net so gut ankommt bei euch... ich kanns nicht ganz glauben aber okeee ;)

Jetzt muss ich halt doch meinen Senf dazu abgeben:

Ich kenne den Maniac seit Jahren als sehr engagierten Benelli/Morini/MV Händler,und ich konnte mich nie beschweren.

Preis-Leistung top, Riesenersatzteillager,Hilfe auch am Wochenende,etc.

Dass er auf seine Edelbikes ein waches Auge hat, ist meines Erachtens völlig richtig, ihr müsstet mal sehen,wieviele Vollpfosten in den Laden kommen,

Scheisse über "hat ja kein ABS" labern,und dann an allen Hebeln von den Moppeds ziehen,und sich ohne jegliche Vorsicht auf die Moppeds fläzen.Dies ist ein Laden, und keine Messe, und jeder erwartet bei Neukauf ein makelloses Mopped, das nicht von solchen "Testern" verkratzt wurde.

Wenn er hier scheinbar bei einigen übers Ziel hinausgeschossen ist, ist dies sicher bedauerlich,aber evtl. persönlich zu klären.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt muss ich halt doch meinen Senf dazu abgeben:

Ich kenne den Maniac seit Jahren als sehr engagierten Benelli/Morini/MV Händler,und ich konnte mich nie beschweren.

Preis-Leistung top, Riesenersatzteillager,Hilfe auch am Wochenende,etc.

Dass er auf seine Edelbikes ein waches Auge hat, ist meines Erachtens völlig richtig, ihr müsstet mal sehen,wieviele Vollpfosten in den Laden kommen,

Scheisse über "hat ja kein ABS" labern,und dann an allen Hebeln von den Moppeds ziehen,und sich ohne jegliche Vorsicht auf die Moppeds fläzen.Dies ist ein Laden, und keine Messe, und jeder erwartet bei Neukauf ein makelloses Mopped, das nicht von solchen "Testern" verkratzt wurde.

Wenn er hier scheinbar bei einigen übers Ziel hinausgeschossen ist, ist dies sicher bedauerlich,aber evtl. persönlich zu klären.

Gruss

Freut mich das Du Positive Erfahrung sammel konntest.

Ich bin dennoch etwas Erstaunt gewesen wie ein Händler der Marken wie Benelli,MV,Bimota & Vyrus im Sortiment sich Präsentiert.

Zum einen die Lagerhalle, Dunkel, Arschkalt und unfreundlich. Für meinen Geschmak zu Rustikal aber sicherlich von der Kostenstruktur Billig.

Sein Auftreten und das der Frau im Laden(Lagerhalle) lässt sehr zu wünschen übrig.

Auch Autohäuser müssen damit Leben das der Kunde (König) die Türen Offnet und sich das Fahrzeug genauer und mit Ruhe anschaut (Hebelchen drücken) ist Standart.

Wenn er das nicht möchte soll er doch einfach keine Ausstellen und nur noch mit Bildchen Verkaufen.

Dies Art von Händler ist veraltet und passt nicht mehr in unsere Digitale Welt. (meine Per. Meinung)

Und woran will er sehen ob jemand Geld hat? Wette das er die meisten Bikes dank seiner Finazierenden Bank an den Mann / Frau bringt.

Möchte dich sehen, kaufts bestimmt ausm Prospekt heraus und nimmst alles wies kommt.

Kost ja Nix.

Emotionen und Erlebnisse Positiver & Negativer Art lassen uns nunmal Enscheidungen treffen.

Zum Glück ist man Heute nicht gezwungen dort zu Kaufen, ich nehme gerne weitere Strecken in Kauf wenn ich das Gefühl habe verstanden zu werden.

Händler kommen und Händler gehen.

Und nochwas zum Thema ABS, ist schon eine wichtige Frage da ab 2014 alle Neu Motorräder dies haben müssen in der EU ist das bzgl. Werterhalt keine ganz zu Vernachlässige Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×