Zum Inhalt springen

Kennzeichenhalter und Led Blinker


DucEnrico 1098

Empfohlene Beiträge

Hallo an die Schrauber unter Euch.

Habe eben meinen Original Kennzeichenhalter gegen einen Tec-Bike getauscht.

Bei der ganzen Aktion möchte ich auch gleich andere Blinker anbauen. Am liebsten die von Rizoma.

Meine Frage: Hat jemand von Euch Led Rizoma verbaut? Muß ich da Widerstände verbauen? Welche Stecker habt ihr verwendet??

Danke für reichlich Beantwortung

Enno

Link zu diesem Kommentar

danke dir morten,

dachte nur, daß eventuell jemand mit den selber problemen gekämpft hat :P .

Ich bin auf dem "Kabelsektor" übervorsichtig, weil ich nichts verkehrt machen will.

Bei den Zusatzteilen wie z.b. Bilker oder anderes Rücklicht, passen ja meist die Kabelfarben nicht überein. Die Originalen sind dazu auch noch eingeklebt.

:'(, falls doch noch jemand seine Erfahrung teilen möchte, wäre echt schön. Elektik ist nicht mein Ding.

Gruß Enrico

Link zu diesem Kommentar
Gast gelbe biene

Morgen Enrico,wenn du die Teile unten auf dem Bild meinst,die habe ich verbaut! Habe auch den Halter von Teck-Bike! Erstmal Wiederstände brauchst du,sind aber bei diesen Blinker mit dabei!Die Wiederstände sind aber recht groß,da es Leistungswiederstände sind!Es wird ziemlich knapp unter der Verkleidung,geht aber! Die Stecker mußt du leider von den Originalen abschneiden,da es sie nicht einzeln zu kaufen gibt,nach Aussage vom Händler!

Wenn dein Kennzeichen breiter ist als 22cm ist, brauchst du auch noch Verlängerungen!Sonst verschwinden die Blinker dahinter!

Die Angaben beziehen sich aber nur auf die Blinker im Bild unten und in Verbindung mit den Teck-Bike KZ-Halter!

Ich hoffe ich konnte dir helfen,wenn nicht einfach nochmal schreiben!

Fertig sieht das dann so aus !

*guck*

Link zu diesem Kommentar

danke dir morten,

dachte nur, daß eventuell jemand mit den selber problemen gekämpft hat :P .

Ich bin auf dem "Kabelsektor" übervorsichtig, weil ich nichts verkehrt machen will.

Bei den Zusatzteilen wie z.b. Bilker oder anderes Rücklicht, passen ja meist die Kabelfarben nicht überein. Die Originalen sind dazu auch noch eingeklebt.

:'(, falls doch noch jemand seine Erfahrung teilen möchte, wäre echt schön. Elektik ist nicht mein Ding.

Gruß Enrico

da ich denke, dass die Kellermann Rhombus genauso funktionieren wie die Rizoma, da beide LED, brauchst du keine Widerstände. Ich habe zumindest keine drin und die Taktfrequenz passt 100%.

Ich habe einfach die Kabel zusammengelötet, Schrumpfschlauch drüber, fertig.

Viel Spaß ... !

Link zu diesem Kommentar

Morgen Enrico,wenn du die Teile unten auf dem Bild meinst,die habe ich verbaut! Habe auch den Halter von Teck-Bike! Erstmal Wiederstände brauchst du,sind aber bei diesen Blinker mit dabei!Die Wiederstände sind aber recht groß,da es Leistungswiederstände sind!Es wird ziemlich knapp unter der Verkleidung,geht aber! Die Stecker mußt du leider von den Originalen abschneiden,da es sie nicht einzeln zu kaufen gibt,nach Aussage vom Händler!

Wenn dein Kennzeichen breiter ist als 22cm ist, brauchst du auch noch Verlängerungen!Sonst verschwinden die Blinker dahinter!

Die Angaben beziehen sich aber nur auf die Blinker im Bild unten und in Verbindung mit den Teck-Bike KZ-Halter!

Ich hoffe ich konnte dir helfen,wenn nicht einfach nochmal schreiben!

Fertig sieht das dann so aus !

*guck*

Hallo Heiko,

hallo Morten

vielen Dank!!! Genau die meine ich. Sieht echt absolut Hammer aus die Blinker von Rizoma. Und preislich, top. Verstehe nur nicht, warum einige widerstände verbauen und andere eben nicht.

Gruß Enrico

Link zu diesem Kommentar
Gast gelbe biene

Ich weiß nicht wie das bei den Kellermann ist! Oder ob das Modelljahr eine Rolle spielt!

Meine ist Juli 2008,und ohne Wiederstände geht es bei den nicht,ich meine die Blinkerfrequenz!

Link zu diesem Kommentar

Bei den guten LED BLinkern sind die Wiederstände schon mir eingebaut.

Ich hab auch Rizoma´s drauf und brauchte keine Wiederstände allerdings kann ich mir vorstellen das manche Blinkergehäuse zu klein sind und für die Wiederstände kein platz mehr ist.

Die Stecker hab ich ebenfalls von den orig. Blinkern runter gezwickt und an die Rizoma drann gelötet.

Grüße

Markus

Link zu diesem Kommentar

Hallo mal an alle

eine kleine Information

original hinten = 10W Blinker (siehe Bedienungsanleitung)

bei LED Blinkern die keinen Widerstand verbaut haben ist einer notwendig.

gibt es bei Polo für 1,95 € das stück.

oder wer der Elektrotechnik mächtig kann es sich auch selbst ausrechnen.

kleine formelsammlung damit Ihr was zu tun habt.

U=R*I

P=U*I

R=U²/P

P=10W

U=12V

Der Widerstand wird dann parallel zum LED Blinker angeschlossen.

Ihr könnt euch ein lastunabhängiges Relais gönnen, wenn euch der Leistungsverlust

durch den Widerstand zu groß ist.

Gruß

Frank

Link zu diesem Kommentar

@ biene

hast du den Kennzeichenhalter Original verbaut oder auch ein Blech drunter damit er weiter hinten sitzt? Hab den Tec-Bike Halter auch schon daheim liegen, aber bin noch nicht dazu gekommen ( bzw. es ist mir noch zu kalt  ;D ) des anzuschauen wie er Original sitzt!

Oder hast Du mal ein Bild von der Seite?  ???

gruß

Matthias

Link zu diesem Kommentar
Gast gelbe biene

Servus Matthias,ich war gerade in der Garage mit der Kamera! Foto konnte ich keins machen,weil man durch die Auspuffe nichts sieht !

Das Foto unten,weis nicht ob dir das weiter hilft! Also ich habe das Teil ganz normal angeschraubt !

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!