Zum Inhalt springen

Lenkanschlag verbogen


Franken

Empfohlene Beiträge

am Rahmen, Hammer und Holz wird es richten.

Ein Kumpel von mir hatte das auch, Urteil von DUCATI es muss ein neuer Rahmen hin sonst entfällt weitere Garantie auf das Motorrad  :-\

Die Vollkasko Versicherung hat es dann bezahlt ohne wenn und aber  ;) 

Link zu diesem Kommentar

In Californien Higway33 Kurvenfehler.

Hatte das Bike an der Strassenseite auslaufen lassen, habe aber ganz am Schluss die Bremse gezogen (FEHLER) ...

Rechte Seitenverkleidung ist einbischen verkratzt, Lekergriff Gummi leicht aufgewetzt und der Bremshebel hat minimale Kratzer an der Kugel sonst absolut nichts. Nur dieses kleine Ding am Rahmen ist um ca. 2-3mm verbogen. Finde dies schon interessant das dies das schweachste Glied bei diesem kleinen Missgeschick war.

Aber beeser so als dass dann de Rahmen was abbekommt.

Wuerde mich hüten das der Versicherung oder gar (warum auch) Ducati zu melden, laecherlich meiner Meinung nach.

Link zu diesem Kommentar

Ist um den Lenkanschlag gerade zu bringen die Gabel bzw. Klemme auszubauen, oder wer hat hierzu Erfahrungen da man nicht so gut hinkommt.

Wenn Du die obere Verkleidung, den Scheinwerfer und den Luftkanal, in dessen Richtung der Anschlag verbogen ist, demontiest, kannst Du ihn von dieser Seite aus vorsichtig mit einem langen Werkzeug (z.B. Rundstahl) und entsprechend schwerem Hammer bearbeiten - aber mit Gefühl, sonst könnte der Anschlag reißen/brechen, dann brauchst Du auf jeden Fall einen neuen Rahmen....

Jochen

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
am Rahmen ist um ca. 2-3mm verbogen.

Das meinst Du jetzt nicht Ernst, oder? Verkleidunggeraffel weg, Holz und Hammer und gut ist's. Bei den paar Milimetern kannst Du Dir das eh sparen, da Du ja die Stellschrauben hast und nachstellen kannst.

Und ja, wenn Du Ducati fragst, verkaufen sie Dir einen neuen Rahmen. Aber wer fragt da schon? :-X ;D

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!