Zum Inhalt springen

Moto GP 2013 - Rennen 1/18 - DOHA/KATAR


Empfohlene Beiträge

So, am kommenden Wochenende geht es endlich wieder los - die lange Winterpause ist endlich vorüber und nach diversen Testfahrten müssen die Fahrer und Teams in Doha nun endgültig ihre Hosen runterlassen.

"When the flag drops, the bullshit stops"  (rock)

SPORT1-TV Plan (ohne Gewähr)

Donnerstag 19.45 Uhr - 22.15 Uhr (MEZ) Training live

Freitag 16.55 Uhr - 18.00 Uhr (MEZ) Training live

Freitag 18.55 Uhr - 21.15 Uhr (MEZ) Training live

Samstag 16.45 Uhr - 20.30 Uhr (MEZ) Qualifying live

Sonntag 17.00 Uhr - 19.00 Uhr (MEZ) WarmUp & Rennen Moto3

Sonntag 20.10 Uhr - 22.00 Uhr (MEZ) Rennen Moto2 (zeitversetzt) & MotoGP live

Info:

Ausnahmsweise gibt es vier Trainingstage - in Doha ändern sich bei Sonnenuntergang schlagartig die Temperaturen, alle Klassen sollen deshalb zu der Zeit trainieren, zu der auch deren Rennen stattfindet.

STATISTIK MotoGP Doha

Pole Position 2012: Jorge Lorenzo (Yamaha) 1:54.634

Podium 2012: 1. Jorge Lorenzo (Yamaha) 2. Dani Pedrosa (Honda) 3. Casey Stoner (Honda)

Rundenrekord Rennen: Casey Stoner (Ducati) 1:55.153 - 2008

Schnellste Runde überhaupt: Jorge Lorenzo (Yamaha) 1:53.927 - Qualifying 2008

Allen MotoGP-Fans zum Saisonauftakt viel Spaß...

Grüße Dirk

Link zu diesem Kommentar
  • Antworten 252
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Ja, das Wochenende ist gerettet  (rock).....ich treffe mich mit Freunden am Sonntagnachmittag zum Saisonauftakt schon fast traditionsgemäss in der Stammkneipe  (ok)...

Aus deutscher Sicht heisst es Daumen drücken für unsere Jungs: In der Moto3 haben wir ja mit Jonas Folger ein heisses Eisen im Feuer, dazu kommen noch Toni Finsterbusch, Florian Alt und Philipp Öttl....in der Moto2 haben wir Sandro Cortese in seiner Debüt-Saison und Marcel Schrötter....und natürlich Stefan Bradl in der MotoGP...

Ich bin schon echt gespannt auf das erste Kräftemessen...

Grüße Dirk

Link zu diesem Kommentar

Hier noch die Statistik der anderen Klassen für Katar - hab' ich gestern verpennt  :::::;)...

STATISTIK Moto3 Doha

Pole Position 2012: Sandro Cortese (KTM) 2:08.188

Podium 2012: 1. Maverick Vinales (FTR-Honda) 2. Romano Fenati (FTR-Honda) 3. Sandro Cortese (KTM)

Rundenrekord Rennen: Scott Redding (Aprilia) 2:05.695 - 2008

Schnellste Runde überhaupt: Bradley Smith (Aprilia) 2:05.242 - Qualifying 2008

STATISTIK Moto2 Doha

Pole Position 2012: Tom Lüthi (Suter) 2:00.187

Podium 2012: 1. Marc Marquez (Suter) 2. Andrea Iannone (Speed Up) 3. Pol Espargaro (Kalex)

Rundenrekord Rennen: Marc Marquez (Suter) 2:00.645 - 2012

Schnellste Runde überhaupt: Stefan Bradl (Kalex) 2:00.168 - Qualifying 2011

Grüße Dirk

Link zu diesem Kommentar

Hier noch eine, ich hoffe verständliche, Erläuterung zum neuen Qualifying-Format in der MotoGP-Klasse - die Klassen Moto2 und Moto3 sind hiervon nicht betroffen, hier bleibt alles beim alten:

Die drei freien Trainings (Freitag 1+2, Samstag 1) bleiben unverändert, aber die kombinierte Zeitenliste legt die Teilnahme für das Qualifying fest.

Die zehn schnellsten Fahrer sind automatisch für Q2 qualifiziert.

Alle anderen Fahrer nehmen an Q1 teil.

Die beiden schnellsten Fahrer aus Q1 nehmen an Q2 teil, womit zwölf Fahrer um die Pole-Position kämpfen.

Die Fahrer, die in Q1 ab Platz drei liegen, nehmen die Startplätze ab P13 anhand ihrer erzielten Rundenzeiten ein.

Der Zeitplan:

Tag 1 - Freitag

1. Freies Training - 45min. - zählt für die Teilnahme am Qualifying

2. Freies Training - 45min. - zählt für die Teilnahme am Qualifying

Tag 2 - Samstag

3. Freies Training (Vormittag) - 45min. - zählt für die Teilnahme am Qualifying

4. Freies Training (Nachmittag) - 30min. - zählt NICHT für die Teilnahme am Qualifying

  Zehn Minuten Pause

1. Qualifying - 15min.

  Zehn Minuten Pause

2. Qualifying - 15min.

Grüße Dirk

Link zu diesem Kommentar

1LORENZO J.Yamaha Factory Racing1:56.685

2CRUTCHLOW C.Monster Yamaha Tech 3+0.058

3ROSSI V.Yamaha Factory Racing+0.071

4MARQUEZ M.Repsol Honda Team+0.591

5DOVIZIOSO A.Ducati Team+0.853

6BAUTISTA A.GO&FUN Honda Gresini+0.916

7BRADL S.LCR Honda MotoGP+0.985

8PEDROSA D.Repsol Honda Team+1.064

9ESPARGARO A.Power Electronics Aspar+1.158

10HAYDEN N.Ducati Team+1.241

11SMITH B.Monster Yamaha Tech 3+1.684

12IANNONE A.Energy T.I. Pramac Racing+1.874

13SPIES B.Ignite Pramac Racing+1.890

Link zu diesem Kommentar

motogp vorbei

1MARQUEZ M.Repsol Honda Team1:56.477

2LORENZO J.Yamaha Factory Racing+0.268

3ROSSI V.Yamaha Factory Racing+0.328

4CRUTCHLOW C.Monster Yamaha Tech 3+0.692

5BRADL S.LCR Honda MotoGP+0.780

6DOVIZIOSO A.Ducati Team+1.356

7PEDROSA D.Repsol Honda Team+1.400

8HAYDEN N.Ducati Team+1.563

9SPIES B.Ignite Pramac Racing+1.660

10BAUTISTA A.GO&FUN Honda Gresini+1.821

11SMITH B.Monster Yamaha Tech 3+1.863

12IANNONE A.Energy T.I. Pramac Racing+2.098

13ESPARGARO A.Power Electronics Aspar+2.154

MM der hammer, die ducatis überraschenderweise nichtmal so schlecht

Link zu diesem Kommentar

schaut hier irgendwer auf sport1+ ???

anscheinend is der kommentator dort total banane, gibt etliche beschwerden  ::::::D

Der ist echt Hammer! Wem der Eddy zu "emotional" ist sollte sein Glück mit ihm finden.

Ich weiß gar nicht ob der seine Kommentare ernst meint oder sich einen Spaß draus macht.

Nur mal ein Beispiel:

Im Bild sieht man wie Burgess über die Boxenmauer hinweg die Asphaltemps misst und er ganz trocken:

"Da sehen wir noch einen Yamaha Mitarbeiter wie er die Asphalttemperaturen misst"

Oder auch gut:

Im Bild sieht man Honda Chef Nakamoto mit einem Marquez Mechaniker:

"Da sehen wir Honda Chef Nakamoto mit Loris Capirossi"

Der Mann is echt ne wucht  ::::::D

Link zu diesem Kommentar

war echt ein richtig spannendes qualifying, das neue format hat was!

lorenzo top, crutchlow auch der wahnsinn, hammer leistung von dovizioso (nebenbei mal rossi bloß gestellt) und bradl ganz knapp nicht die beste honda!

bei repsol wirds wohl diese saison nicht alle tage sonnenschein geben wenn sich die im ersten quali der saison schon so fetzen

Link zu diesem Kommentar

ich glaub allerdings immernoch nicht dass der dovi das über eine renndistanz halten kann, der is bestimmt absolut ans maximum gegangen. aber wenn ich der hayden wäre würd ich mir langsam mal überlegen etwas gas zu geben, ewige nummer zwei und von jedem der ins team kommt gebügelt zu werden macht ja auch keinen spaß  |-(

Link zu diesem Kommentar

Neues Qualifying ganz einfach:

Das neue System funktioniert wie folgt::

- Die Pole-Position wird im Q2-Qualifying entschieden, welches 15 Minuten lang ist; zehn der insgesamt zwölf Fahrer hatten sich ihre Q2-Teilnahme zuvor dank ihrer schnellsten Zeiten in den ersten drei freien Trainingssitzungen verdient

- Vor dem Q2 findet das Q1 statt - welches ebenfalls 15 Minuten dauert. Diejenigen, die die ersten drei Trainingseinheiten außerhalb der Top-Ten abgeschlossen haben, kämpfen im Q1 um die Startplätze 13 und dahinter. Die zwei schnellsten Piloten in dieser kurzen Sitzung qualifizieren sich für die Teilnahme am QP2. Dies führt dazu, dass insgesamt 12 Piloten an der finalen QP2-Sitzung teilnehmen, und die Startreihenfolge an der Spitze von der Pole-Position bis Startplatz 12 unter sich ausmachen.

Link zu diesem Kommentar

Ganz genau! Eigentlich nicht wahnsinnig kompliziert!

Ich find die Regelung cool! Jetzt müssen sie schon im Training Vollgas geben und wir Zuschauer haben Spannung von Anfang bis Ende!

Sprüche wie: "Das sind nur Trainings! Die sagen nichts aus!" gibt es jetzt nicht mehr  ::::::D

Freu mich total aufs Rennen!!!  (rock)

Link zu diesem Kommentar

ich glaub allerdings immernoch nicht dass der dovi das über eine renndistanz halten kann, der is bestimmt absolut ans maximum gegangen.

scheiss egal wie das heute ausgeht, ob davor oder dahinter oder letzter, der Dovi hat das geschafft, was der "DessenNameNichtGenanntWerdenDarf" in 36! (in Worten Sechunddreissig!!) Rennen ned zuwegen gebracht hat weil die Duc so unfahrbar is.

Ich freue mich heute auf die Zweikämpfe zwischen dem und dem Bautista ... aaaahahahahahaha

*trollingende*

Link zu diesem Kommentar

scheiss egal wie das heute ausgeht, ob davor oder dahinter oder letzter, der Dovi hat das geschafft, was der "DessenNameNichtGenanntWerdenDarf" in 36! (in Worten Sechunddreissig!!) Rennen ned zuwegen gebracht hat weil die Duc so unfahrbar is.

Ich freue mich heute auf die Zweikämpfe zwischen dem und dem Bautista ... aaaahahahahahaha

*trollingende*

Schau mal was der der nicht genannt werden darf letztes Jahr in DOHA für eine Quali/Rnnen fuhr!  8-| :::::;)

So weit war das auch nicht auseinander und ab dem 2. Rennen kam nur noch Kacke!

Ich mag Dovi und würde es ihm von Herzen gönnen wenn er Erfolg hat auf dem Biest aber ich glaub ehrlich gesagt überhaupt nicht dran!

In 2 Monaten sagst du dann: "Riii, du hattest Recht! Rossi konnte nichts für die Miserie!"  ::::::D

Link zu diesem Kommentar

Das neue Quali ist super. So eine Art shoot out!  (ok) Jetzt müssen´s Gas geben und können nicht mehr rumbummeln. Dovi hat die erste Reihe um 9 Tausendel verfehlt! Kleine Sensation für Ducati. Bradl hat sich sauber aus der Affäre gezogen. Auch da : Fetter Respekt!

Link zu diesem Kommentar

Respekt was Dovi geleistet hat aber habt Ihr gesehen, wie er mit der Desmo gekämpft hat?!

Eine oder zwei Runden bekommt das hin aber ein ganzes Rennen, puhhh das wird schwer.

Die Desmo ist und bleibt unfahrbar, das war doch sehr deutlich im Fernsehen zu sehen, das Teil ist sowas von nervös....und das noch über eine komplette Renndistanz zu beherrschen, wird sehr,sehr schwer.

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!