Zum Inhalt springen

Kupplung klemmt im 5. Gang, nichts geht mehr


toadkioyo

Empfohlene Beiträge

Hi Freunde,

ich brauche mal eine Hilfe.

Ich bin gestern das erste mal mit meiner 1098 gefahren. Nach 5!!!km wollte ich runterschalten, da ne Ampel kam.

Doch es ging nichts! Der 5. Gang klemmt total, man kann weder rauf, noch runterschalten.

Jemand ne idee, was das sein kann? Kupplung ist entlüftet doch das änderte auch nichts am Problem...

Danke für eine Hilfe!

Link zu diesem Kommentar

Lässt sich gar nicht mehr bewegen, auch aufgebockt ist Schalten unmöglich.

Habe bei Duc angerufen und die meinten, es könnte sein, dass die Kupplungsfeder gebrochen ist.

Stimmt jemand zu?

1.Du kannst nicht schalten bei stehendem Motor...

Dann hat das nix mit der Kupplung zu tun.

2.Du versuchst zu schalten .... Geht nicht ... Der Schalthebel federt auch nicht in die Mittelstellung zurück.

Deine Rückholfeder ist gebrochen und das abgebrochene Stück klemmt in der Schaltgabel....  Zerlegen und reparieren:(

3. du kannst nicht Schalten aber der Hebel geht zurück in Mittelstellung.

Weiß ich auch nicht .... Sieht nach zerlegen und nachschauen aus :(

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!