Zum Inhalt springen

Haltbarkeit Batterie Panigale


SLO

Empfohlene Beiträge

Salve,

mir ist es jetzt schon das 2. Mal passiert, dass die Panigale nach ca. 1 Woche Pause nicht mehr anspringt. Spannung unter, Tackern, kein Anlasser, kein Mucks...

Das kann doch nicht sein, dass die so viel Strom zieht?!?  :@ Oder LiMa defekt - nach 2000km?

Die gute alte 1098 ist den ganzen Winter ohne Ladegerät in der TG gestanden und wieder angesprungen.

Beim  ::D ist das Problem scheinbar nicht bekannt. Hat sonst noch jemand so ein Problem?

Gruß

SLo

Link zu diesem Kommentar
Gast whiplash

Ne,dass Problem hab ich nicht.

Die Kiste steht ja wegen dem aktuell verschissenen Kackwetter mehr als sonst was......

Aktuell hat die jetzt seit über einer Woche gestanden,und ist aber am Samstag sofort da gewesen....

Hast Du die Batterie der Pani denn auch drin gelassen während des Winters ?

Link zu diesem Kommentar
Gast whiplash

Dann würde ich sagen,bei Dir stimmt was nicht.

Also bei der Bella........ ::::::D

Vielleicht erstmal mit ner neuen Batterie anfangen,bevor der  :D sich dran gibt.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Ist evtl. das DDA+ (falls vorhanden) noch angeschlossen gewesen? Das Ding soll ja die Batterie flott entladen. Ich nehm das Teil immer raus.

Ist evtl. eine andere Komponente angeschlossen (abweichend vom Serienzustand)?

Laut seiner Schilderung trifft Deine Vermutung ziemlich wahrscheinlich zu. Hatte bei mir auch diesen Fall, bis ich auf die Idee kam DDA zu entfernen und schon war alles gut!

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!