Zum Inhalt springen

Schrauben Achsklemmung FGRT


Tortellini

Empfohlene Beiträge

Hallo,

kann mir jemand aus dem Stehgreif sagen, was für Schrauben für die Achsklemmung verwendet werden?

Müssten M8er (Standardgewinde?) aus Titan sein aber mit welcher Länge?

Laut Öhlins bekommen die ja 19Nm. Manche ziehen die auch nur mit 18Nm an. Ob das den Kohl fett macht - keine Ahnung.

Ciao,

Tortellini

Link zu diesem Kommentar
Gast Duc4Ever

Ob 19 oder 18 ist doch vollkommen wurscht.

Die meisten werden nicht mal einen Drehmomentschlüssel haben, wo du 18 oder 19 einstellen kannst.

Es geht nur darum, dass es Leute gab, die die Schrauben wie ein Ochse angezogen haben und dann das Auge der Klemmung verreckt ist.

Link zu diesem Kommentar

Ob 19 oder 18 ist doch vollkommen wurscht.

Die meisten werden nicht mal einen Drehmomentschlüssel haben, wo du 18 oder 19 einstellen kannst.

Es geht nur darum, dass es Leute gab, die die Schrauben wie ein Ochse angezogen haben und dann das Auge der Klemmung verreckt ist.

Ja, stimmt. Deswegen gab es ja auch neue Gabelfüße, die ewtas stabiler sind. Wegen den Ochsen  ::::::D.

Obwohl 19 Nm schon ziemlich fest ist. Aber Öhlins wird sich ja etwas dabei gedacht haben.

Wäre super, wenn mir noch kurz jemand die Abmessungen der 4 Schrauben nennen könnte.

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!