Zum Inhalt springen

Carbon Felgen mit TÜV


sethy

Empfohlene Beiträge

Meine Güte sehen die geil aus  *amen* aber die Original geschmiedeten Alufelgen der S-Version sind doch auch schon extrem leicht.

Finde rein opitsch die Carbon-Felgen natürlich erste Sahne aber ich weiss nicht ob ich das Vertrauen dazu hätte  :-\

Link zu diesem Kommentar

als ich mir n Satz neue Reifen raufgezogen hab,hat mir mein Händler die Carbonfelgen zum vorführen raufgemacht.

Sah Weltklasse aus,aber der Preis leider auch. :'( :'(

......... was kosten denn die Dinger aus schwarzem Gold  ???

Link zu diesem Kommentar

Liste 4200,- bei meinem Freundlichen 3800,-,oder gleich Sammelbestellung? ;D

4'200 und Netto 3'800 ich glaub mich knutscht ein Elch  :-\ .......... ich wusste ja, dass die Dinger sau teuer sind aber ich dachte mitlerweile sei der Preis etwas runter gekommen.

Nein, nein  *nein*  *nein* *nein* für so viel Kohle lasse ich mir vorher alles andere optimieren  *love*

.......... aber schön ausschauen tun sie halt doch diese geilen Räder  *love*  *teufel*  ;D  *amen*

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...
  • 2 Monate später...

Fuer Auspffanlagen werden mit Mapping gleichviel ausgegeben. Der Unterschied bei leichten Laufraedern ist viel groesser als bei einer Auspuffanlage. Die leichten Laufraeder machen sich IMMER positiv bemerkbar...wie wenn die 1098 das Handling der 848 haette, so gross ist der Unterschied.

Auch auf die Rundenzeiten die die Unterschiede groesser als bei jeder Auspuffanlage.

Link zu diesem Kommentar

Fuer Auspffanlagen werden mit Mapping gleichviel ausgegeben. Der Unterschied bei leichten Laufraedern ist viel groesser als bei einer Auspuffanlage. Die leichten Laufraeder machen sich IMMER positiv bemerkbar...wie wenn die 1098 das Handling der 848 haette, so gross ist der Unterschied.

Auch auf die Rundenzeiten die die Unterschiede groesser als bei jeder Auspuffanlage.

*echt?*

Mein Prof würde mich höflichst um eine Quellenangabe bitten. *hüstel*

Link zu diesem Kommentar

Selber erfahren, so zB auf Supermotos mit BST Laufraedern und Dymags auf einer Superduke. Beide haben auch VollTi Akrapovicanlagen, mit Mapping. Gute Verbesserung bei der Auspuffanlage, massive Verbesserung mit den Carbonlaufraedern, und vollkommen legal. Auf der Landstrasse noch besser erfahrbar als auf der Rennstrecke, da auf der Landstraße jederzeit die Linie korrigiert werden muss, und man (ich zumindest) immer am variieren der Linie ist. Die leichten Laufraeder erleichtern das ungemein und machen das fahren sehr spontan.  Stabilitätsverluste habe ich bisher keine erfahren.

Wie gesagt: ich kann sie sehr empfehlen.

Dominicali hat am Dealerlaunch 2008 eben in Milano auch klar ausgesagt, dass sie solche Laufraeder fahren wuerden, wenn sie nicht so oft und schnell-schnell die Reifen auf grossen Mengen von Laufrädern tauschen müssten.

Link zu diesem Kommentar

dieser meinung schließe ich mich an.

jeder, der sich nur ein bißchen mit technik/gaswechsel beim viertakter auskennt, weiß, dass der leistungsunterschied verschiedener auspuffanlagen (im gegensatz zum zweitakter) nur marginal sein kann (es sei denn, man vergleicht eine gänzlich zugestopfte anlage mit einer offenen).

mec

Link zu diesem Kommentar

Also Auspufftechnisch gehört bei der 1098 sicherlich was gemacht. Die Drehmomentendelle stört schon und wenn man die Klappe lahmlegen kann, muss ja nicht gleich eine Komlette Anlage sein, macht sich das schon bemerkbar.

Die Felgen der S sind ja auch schon sehr leicht. Die Carbon BST´s kosten ja nicht gerade wenig. Leichtere Felgen machen sich aber in allen belangen bemerkbar.

Link zu diesem Kommentar

mal `ne Frage wegen Goldesel und so... *echt?*

Was wärt Ihr denn bereit für `nen Satz BST Felgen auszugeben? Ducati Saarland vertickt die ja wohl für so 4.200. Dazu kommt wahrscheinlich noch ein Kettenrad(?), da die Dinger einen Adapter haben.

So muss los und meine Dukatensch... wieder füllen.

Guenter

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!