Zum Inhalt springen

Kaufberatung 848 evo wegen Drehmomentloch


DUC861

Empfohlene Beiträge

Ich fahre eine Yamaha R6 und möchte diese verkaufen. Mein Traumbike ist eine 848 evo, allerdings schreckt mich dieses Drehmomentloch im unteren Drehzahlbereich etwas ab. Nun weiß ich nicht, ob es nicht vielleicht besser wäre, mir gleich eine 1198 zu zulegen, da ich nicht nochmal ein Motorrad wie die R6 möchte, welches nur in hohen Drehzahlbereichen Leistung abgibt. Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen, wie sich eine 848 evo fahren lässt, insbesondere im unteren Drehzalbereich? Vielen Dank

Link zu diesem Kommentar

Wenn ich mir anschaue, wieviele Forumsmitglieder von einer Yamaha (egal, ob R1 oder R6) auf Ducati (ebenfalls egal, ob 848 oder 1198) umgestiegen sind und dabei nicht den Hauch des Bereuens geäußert haben, bin ich mir sicher, Du wirst fündig. Die Vorzüge von 848 bzw. 1198 wurden hier schon öfters behandelt.

http://www.ducati-sbk.de/allgemeines-42/848-corse-oder-1198s/

Hier und da wird das Thema ebenfalls behandelt, aber ich sage Dir, bei den Preisen einer 1198S würde ich nicht lange überlegen. Aber fahre beide und erfahre den Unterschied.

Link zu diesem Kommentar

Öhm,dann kauf Sie  ::::::D ::::::D ::::::D ::::::D

willste ein 4 Zylinder mit einem 2 Zylinder vergleichen  ::::::D ::::::D ::::::D ::::::D ::::::D

Ich bin von der Gsxr  600 auf die 848 evo, ist ja vergleichbar mit der R6, du wirst bei der Probefahrt schon vor Freude pipi machen ,erstens wegen dem bums und zweitens wegen dem bollern und das grinsen hält an nix langweiliges wie bei nem 4 Zylinder wo man nach einiger Zeit keine freude mehr hat, "do it"

Link zu diesem Kommentar

Aber vor einem muss ich Dich warnen:

Wenn Du einmal Spaß an einer Ducati gefunden hast (und die Wahrscheinlichkeit ist nicht klein!) dann gibt es meist eine "Vollinfektion".

Ich könnte vieles aufgeben. Meine Duc und das ganze Drumherum aber nicht!

Und dann bist Du womöglich noch einer von den ganzen Bekloppten hier...  (makeup)

Die Entscheidung ist bei Dir...

bug

Link zu diesem Kommentar

Wenn du in die 848 nochmal Ca. 1000 Euro für nen anderen pott investierst und 500 Euro für eine Prüfstandabstimmung ist das Drehmomentloch auch weggebügelt. Nicht zu vergleichen mit einer 600ter :))

Hier nochmal meine Drehmomentkurve (Gemessen am Hinterrad)

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

post-15287-14629264924621_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Die Kombi polierter 70er Termi mit Spark fahre ich ja auch aber ein schön blau angelaufener Akra Titan Krümmer ist damit nicht zu vergleichen, alleine die Schweißnähte bei dem Akra Krümmer sind ja ein Traum im Vergleich zum Termignoni.

Also Akra Titan Krümmer mit Spark ESD ist für mich die top Kombi aus Optik und Sound.

Gesendet aus der Region mit ohne Kurven aber viel flach geradeaus

Link zu diesem Kommentar

Ich fahre eine Yamaha R6 und möchte diese verkaufen. Mein Traumbike ist eine 848 evo, allerdings schreckt mich dieses Drehmomentloch im unteren Drehzahlbereich etwas ab. Nun weiß ich nicht, ob es nicht vielleicht besser wäre, mir gleich eine 1198 zu zulegen, da ich nicht nochmal ein Motorrad wie die R6 möchte, welches nur in hohen Drehzahlbereichen Leistung abgibt. Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen, wie sich eine 848 evo fahren lässt, insbesondere im unteren Drehzalbereich? Vielen Dank

Wenn schon, denn schon. Wenn die Patte reicht, dann kauf dir eine 1198S. Mit dem Ding kannst du ab 4000upm heizen und Leistung wird dir nie fehlen.

Link zu diesem Kommentar

Ich habe die mivvs suono carbon. Für mich die schönsten Zubehör pötte. Der Sound einfach nur geil ;-)

Noch ein Vorteil, kein Kat trotz e Nummer

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Ist der Unterschied zwischen Kat und nicht Kat so groß ? In wiefern unterscheidet sich das? Sound besser oder schlechter? MfG

Link zu diesem Kommentar

Moin,

also ich bin jetzt vor 3 Monaten von einer R6 RJ11 auf die 848evo umgestiegen und bereue diesen Schritt definitiv nicht!!!

Ich warte auch noch auf meine 848 evo , bekomme die nächste Woche, wird grad an meinen Händler geliefert die corse se ? bei der Probefahrt war ich schon voll und ganz überzeugt von der Maschine, ich Steige auch von der r6 rj11 um und nach der Probefahrt habe ich direkt über den Händler eine bestellt weil es so geil war, der Sound und das fahren allgemein um Welten anders (besser) <3 ich habe mich sofort verliebt

Link zu diesem Kommentar

Ist der Unterschied zwischen Kat und nicht Kat so groß ? In wiefern unterscheidet sich das? Sound besser oder schlechter? MfG

Einen grossen unterschied wird es denke ich nicht geben. Die Maschine kann ein bisschen freier ausatmen.

War gestern erst wieder im Harz unterwegs. Musste sie nicht einmal bis an den Begrenzer drehen weil sie wirklich schön von unten drückt.

Bei den 600tern gehts ja erst richtig bei 8000 Umdrehungen los. Voher kommt da nicht viel.

PS: Durch die Abstimmmung + 14? Ritzel läuft sie jetzt unten rum auch wesentlich ruhiger

post-15287-14629264953544_thumb.jpg

post-15287-14629264960611_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Ich glaube der unterschied wird sehr groß sein. Also ich bin von 48PS 600er Gixxer auf 1198 S umgesteigen ok das ist noch mal eine andere Ansage. Aber ich bin bis jetzt nur 20km gefahren. Und allein wegen dem Sound lohnt es sich schon :D Aber ich denke die 848 reicht locker für die Landstraße. Aber wenn du die Preise mal vergleich was du auf eine 848 draulegen musst für eine 1198 kann man schnell schwach werden ;) Einfach beide Probe fahren ;) Wobei ich gekauft habe obwohl ich sie nur gehört habe ;)

Link zu diesem Kommentar

Einen grossen unterschied wird es denke ich nicht geben. Die Maschine kann ein bisschen freier ausatmen.

War gestern erst wieder im Harz unterwegs. Musste sie nicht einmal bis an den Begrenzer drehen weil sie wirklich schön von unten drückt.

Bei den 600tern gehts ja erst richtig bei 8000 Umdrehungen los. Voher kommt da nicht viel.

PS: Durch die Abstimmmung + 14? Ritzel läuft sie jetzt unten rum auch wesentlich ruhiger

Die r6 rj11 ging erst richtig ab 11000 U/min los ^^

Link zu diesem Kommentar

Mit 14er rituelle verliert man aber Endgeschwindigkeit oder ?

Ist ja logisch aber dafür geht es auch um so leichter aufs Hinterrad. Schnell genug ist sie immer noch und AB ballern ist nicht mein ding.

Gesendet aus der Region mit ohne Kurven aber viel flach geradeaus

Link zu diesem Kommentar

Wie ist denn der Unterschied von der Spitzengeschwindigkeit von original zu 14er ritzel?

Was macht die original spitze und was mit 14er ritzel?

Original geht die doch auch schnell aufs Hinterrad oder nicht?

Wann braucht man denn schon die Endgeschwindigkeit? Wichtig ist der Durchzug den du ständig brauchst und nicht nur einmal im Jahr bei freier Autobahn.

Ich glaube laut Tacho schafft sie mit 14 ritzel 265. Mit einen 15 wahrscheinlich dann 285 (Der Tacho zeigt aber auch immer ein bissl mehr an)

Wenn du den ersten Gang voll durchziehst geht sie irgenwann Hoch. Im zweiten funktioniert das auch noch. Aber richtig angestellt, bekommst du auch ein 50PS Moped aufs Hinterrad.

Und nochmal zur Leistung. Bei einer 600ter kannte ich am Gasgriff immer nur 0 oder 100 (Bis es mir einmal zum verhängnis wurde  ::::::D ).

Mit der 848 dosiere ich in Schräglage viel genauer, weil gleich genügend Kraft anliegt. Ein Grund warum ich mit der kleinen zufrieden bin. Noch mehr Leistung am Hinterrad währe mir, bei meiner Fahrweise, zu Gefährlich  (devil)

Wie schon geschrieben, einfach beide Probe fahren und selber entscheiden.

Link zu diesem Kommentar

Wann braucht man denn schon die Endgeschwindigkeit? Wichtig ist der Durchzug den du ständig brauchst und nicht nur einmal im Jahr bei freier Autobahn.

Ich glaube laut Tacho schafft sie mit 14 ritzel 265. Mit einen 15 wahrscheinlich dann 285 (Der Tacho zeigt aber auch immer ein bissl mehr an)

Wenn du den ersten Gang voll durchziehst geht sie irgenwann Hoch. Im zweiten funktioniert das auch noch. Aber richtig angestellt, bekommst du auch ein 50PS Moped aufs Hinterrad.

Und nochmal zur Leistung. Bei einer 600ter kannte ich am Gasgriff immer nur 0 oder 100 (Bis es mir einmal zum verhängnis wurde  ::::::D ).

Mit der 848 dosiere ich in Schräglage viel genauer, weil gleich genügend Kraft anliegt. Ein Grund warum ich mit der kleinen zufrieden bin. Noch mehr Leistung am Hinterrad währe mir, bei meiner Fahrweise, zu Gefährlich  (devil)

Wie schon geschrieben, einfach beide Probe fahren und selber entscheiden.

Laut Tacho bekomme ich knapp 270 drauf mit 14er aber wann fährt man das, zweimal im Jahr

Gesendet aus der Region mit ohne Kurven aber viel flach geradeaus

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!