Zum Inhalt springen

Aufwand Anlasser tauschen


Michael

Empfohlene Beiträge

  • 2 Wochen später...

Also scheinbar ist das ein mords Aufwand, weil meine Maschine steht immer noch in der Werkstatt! 

Derzeit ist das Problem, dass der Anlasser, bzw. ein Teil davon, nicht lieferbar ist.  (doh)

Also überleg Dir den Tausch, sonst stehst Du ohne da!

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Ich starte jetzt mit 2 Batterien, damit geht es.

Wegen Anlasser hat es einen Rückruf gegeben. Neben einem neuen Anlasser waren noch ein oder zwei Zahnräder mit im Kit. Das kann man auch so kaufen, Preis 460, lt. Händler ein Schnäppchen weil ja schon der Anlasser allein 420 kostet.

Mein Motorrad hat dieses Upgrade schon, also muss es an etwas anderem liegen.

Link zu diesem Kommentar

Naja, das sind ja nicht unbedingt tolle Neuigkeiten.

Könntest Du zu deiner 2 Batterien Variante ein paar Details rauslassen?

- wo hast Du die 2te Batterie positioniert?

- welches Modell (Hawker oder Original)

- wie groß ist der Aufwand

- kann man das selber machen

Sorry muss bissl penetrant nachfragen, da ich kurz davor bin die Kiste in die Tonne zu treten. Ein Traummotorrad das nicht anspringt ist der absolute Horror!

Link zu diesem Kommentar

Servus Männer,

zum Thema Batterie werd ich demnächst mal einen Thread aufmachen.

Beschäftige mich gerade mit LiFePo-Hochstromakkus als Batterieersatz und hab schon recht gute und preislich angemessene Erfahrungen gesammelt...

Da dreht der Anlasser unserer dicken Zweizylinder ohne "Husten"  (ok) (rock)

Schon mal Bilder von meinen ersten Wiegetests.

VG bug

post-15115-1462927257865_thumb.jpg

post-15115-14629272580148_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

@michael...achso, dachte Du hast ne 2te Batterie am Mopped selbst. OK, verstanden...aber auf einer Tour bringt das nu wieder wenig.

@bug145...spitzen Sache das Du dich mit dem Thema auseinander setzt. Ich warte schon voller Vorfreude auf Neuigkeiten  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Servus Männer,

zum Thema Batterie werd ich demnächst mal einen Thread aufmachen.

Beschäftige mich gerade mit LiFePo-Hochstromakkus als Batterieersatz und hab schon recht gute und preislich angemessene Erfahrungen gesammelt...

Da dreht der Anlasser unserer dicken Zweizylinder ohne "Husten"  (ok) (rock)

Schon mal Bilder von meinen ersten Wiegetests.

VG bug

Habe ich bereits drin.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!