Zum Inhalt springen

Kennzeichenhalter umbauen


Sonic315

Empfohlene Beiträge

Wichtig ist nicht mit Gewalt an den Auspuff ziehen sondern vorsichtig mit leichten Drehbewegungen die Dämpfer lösen und rausziehen, die Imbussschrauben seitlich von den Dämpfern können ziemlich fest sitzen am besten mit einer Verlängerung und Ratsche ran gehen.

Dann denn originalen Kennzeichenhalter  lösen, der ist noch mit vier Muttern gesichert müsste ne 8er Nuss sein wenn ich mich richtig erinnere, dann die kleinen Imbussschrauben am Kennzeichnenhalter direkt auf der Rückseite lösen und die Kabel abklipsen dabei merken welches Kabel für den rechten den linken Blinker und die Kennzeichenbeleuchtung ist, du kannst sie ja notfalls markieren, dann wieder alles in umgekehrter Reihenfolge einbauen.

Den Auspuff erst dann fest fixieren wenn du sicher bist das er gerade sitzt.

Link zu diesem Kommentar

Wichtig ist nicht mit Gewalt an den Auspuff ziehen sondern vorsichtig mit leichten Drehbewegungen die Dämpfer lösen und rausziehen, die Imbussschrauben seitlich von den Dämpfern können ziemlich fest sitzen am besten mit einer Verlängerung und Ratsche ran gehen.

Dann denn originalen Kennzeichenhalter  lösen, der ist noch mit vier Muttern gesichert müsste ne 8er Nuss sein wenn ich mich richtig erinnere, dann die kleinen Imbussschrauben am Kennzeichnenhalter direkt auf der Rückseite lösen und die Kabel abklipsen dabei merken welches Kabel für den rechten den linken Blinker und die Kennzeichenbeleuchtung ist, du kannst sie ja notfalls markieren, dann wieder alles in umgekehrter Reihenfolge einbauen.

Den Auspuff erst dann fest fixieren wenn du sicher bist das er gerade sitzt.

Ok, danke, die Garantie sollte dabei ja nicht verfallen wenn man es selber macht oder ? :-/

Link zu diesem Kommentar

Garantie geht nicht flöten, dass wäre ja noch schöner. Garantie verlierst du wenn du an Dingen schraubst die dich nichts angehen, wie Motor, Getriebe, Software, etc....

Die Schrauben sitzen verdammt fest. Einen Imbussschlüssel nehmen und dann mit Verlängerung lösen, so mache ich das immer.

Link zu diesem Kommentar

Ich habe nur son Teil, mit kugelkopf, fühlt sich an ob die Schraube durchdreht wenn ich noch mehr Gewalt anwende ? son langen inbus mit griff und kugelkopf, ich werd mir erst mal vernünftiges Werkzeug holen hehe, oder bei der 1000er Inspektion sollen sie mir den ran bauen, markierte Schrauben darf ich auch nicht anfassen stimmt's? Zwecks der Garantie

Link zu diesem Kommentar

Frag am besten deinen Händler. Ich baue gerade meine Fussrasten um und das sind auch markierte Schrauben, kann mir aber kaum vorstellen, dass ein Händler sagen würde Garantie ist weg weil an den Fussrasten geschraubt wurde  ::::::D

Vernünftiges Werkzeug ist das wichtigste beim selber Schrauben. Ich hatte bisher immer nur so eine einfache 46er Nuss um das Hinterrad zu lösen und habe mir nun endlich mal eine vernünftige mit Innenzentrierung gekauft bevor die Mutter vom abrutschen mit der alten Nuss total hin ist.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Aus Frust das meine Lütte bei der Inspektion seit Mittwoch wegen einem 13€ Teil nun auch noch übers Weekend beim Händler steht, habe ich mich heute an meinen Kennzeichenhalter/Blinker gemacht.

Habe mir den hier beschrieben Kennzeichenträger geholt, jedoch die Blinker noch ein wenig kleiner. Dementsprechend habe ich Änderungen vollzogen.

Bin glaub im Falschen Thread gelandet  :AE40D: :AE40D:

post-18676-14629272781639_thumb.jpg

post-18676-14629272782934_thumb.jpg

post-18676-14629272784142_thumb.jpg

post-18676-14629272785291_thumb.jpg

post-18676-1462927278632_thumb.jpg

post-18676-14629272787478_thumb.jpg

post-18676-1462927278864_thumb.jpg

post-18676-14629272789858_thumb.jpg

post-18676-14629272791051_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!