Zum Inhalt springen

Monster Erlkönig gesichtet


KRT

Empfohlene Beiträge

Jetzt mal ohne Quatsch: was ist denn daran geil?

Monster mit Wasserkühler 4V? Hatten wir schon S4, S4R und S4RS. Für mich gehört an eine Monster ein Luft- Öl-gekühlter Motor ohne die ganzen Schläuche und fetten Kühler. Das macht Ducati nur wegen der Abgaswerte. Schön mit Bowdenzugkupplung.

Nach der S4RS hat ducati die letzte richtige Modelentscheidung getroffen und sich für eine nackte 2V Baureihe entschieden (Monster) und eine nackte 4V Baureihe (SF). Hier sind zwei der schönsten und besten Baureihen entstanden. Schaut euch doch mal die 1100 Monster an, oder eben unsere SF.

Jetzt machen sie den Fehler zum zweiten Mal. Die Diavel-Schwinge macht es nicht besser.

Stef

Link zu diesem Kommentar

1.Der Rahmen  :X

2.By by Luftgekühlte Motoren  :AAE413:

3.Bin ich mal auf die Leistung gespannt

4.Wenn ich mir den Motor die Schwinge und die Pan-Felgen ansehe, frag ich mich ob in naher Zukunft überhaupt noch eine neue Fighter kommt.

5.Der Preis interessiert mich echt.

Gruß Peter

Link zu diesem Kommentar

Jetzt mal ohne Quatsch: was ist denn daran geil?

Monster mit Wasserkühler 4V? Hatten wir schon S4, S4R und S4RS. Für mich gehört an eine Monster ein Luft- Öl-gekühlter Motor ohne die ganzen Schläuche und fetten Kühler. Das macht Ducati nur wegen der Abgaswerte. Schön mit Bowdenzugkupplung.

Nach der S4RS hat ducati die letzte richtige Modelentscheidung getroffen und sich für eine nackte 2V Baureihe entschieden (Monster) und eine nackte 4V Baureihe (SF). Hier sind zwei der schönsten und besten Baureihen entstanden. Schaut euch doch mal die 1100 Monster an, oder eben unsere SF.

Jetzt machen sie den Fehler zum zweiten Mal. Die Diavel-Schwinge macht es nicht besser.

Stef

Alles soweit richtig und auch meine Ansicht.Aber: Die Zeit der luftgekühlten Motoren geht leider langsam aber sicher aufgrund der immer schärferen Geräusch- und Abgasbestimmungen zu Ende.Ich würde mal vermuten, nach dem 11Grad 1200er hängen sie den 821er aus der Hyper in die Monster rein, und das wars dann mit Luftkühlung und Trockenkupplung.

Gruss

Link zu diesem Kommentar

Die Luftkühlära ist vorbei, das ist das Problem ! Dann will der geneigte Kunde jedes Jahr mehr PS - das hat den Luftgekühlten das Genick gebrochen !

Die letzte Stufe der Luftgekühlten, die Monster 1100 EVO hat null laufkultur, und der Motor ist einfach Kacke im Vergleich zu dem VorgängerMotor mit Doppelzündung.

Der 1100EVO Motor hat zwar 5 PS mehr - das aber nur in einem Drehzahlbereich, in dem man eh nicht unterwegs ist. Ausserdem lässt sich der 1100EVO-Motor auch nicht mehr abstimmen, so, dass es ordentlich läuft.

Dann lieber Nägel mit Köpfen machen, und gleich einen, wenn auch wassergekühlten Motor einbauen.

Ich denke, die BMW-GS hat diese Schritte bei allen Herstellern mit der Umstellung von Luft auf Wasser beflügelt.

Die BMW-GS ist allerdings nur ein Zwitter mit teilweise Wasserkühlung. Ich denke, das war Ducati zu aufwendig, etwas neues zu konstruieren, und man hat ins Regal gegriffen - ist ja auch zu verlockend - und nicht unbeding schlecht.

Ca. 2015 kommen selbst die Klassiker von Triumph mit 1200er Motor und ABS, was man so hört.

Mal abwarten, ob und wie sie die Wasserkühlng evtl. verstecken.

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar

Leider wieder eine Monster die mit Kühlern verunstaltet wird, aber das ist wohl die Errungenschaft, weil dem Zweiventiler

der Garaus gemacht wird wg. Schadstoff- und Lärmemission.

Ich hatte noch vor kurzem, 2 Jahre lang, eine Monster 1100 ABS besessen. Es schien nicht möglich, mit vertretbaren Aufwand, dem Motor ein wenig Laufkultur bei zu bringen, so ist der Motor Emissionsmässig kastriert worden. Von dem Nachfolger mal ganz zu schweigen.

Wenn ich mal mit der 900SS (944 Motor fast by ferracci mit Flachsch.) meines Kumpels unterwegs bin, bekomme ich eine Gänsehaut. EinDRUCKsvoll zeigt dieser Motor was geht...

Am Ende gefiel mir an der Monster auch nicht mehr das ganze Plastikgelumpe. Das Motorrad besteht zu ca. 50% aus Kunstoff. Ich wage mir gar nicht vorzustellen, wenn aus dem Tank mal der Weichmacher verschwindet, dann hat die Batterie, ECU, ABS, usw. keine Befestigung mehr und den dann aus Blech nachbauen.....

Wenn ich über eine Monster nachdenke, so kommt nur noch eine 900ie oder 1000ie, möglichst unverbastelt, in Frage.

Link zu diesem Kommentar

Also ich will heutzutage keine verschissenen Kühlrippen mehr sehen !

Die neue Monster wird mit Sicherheit geil werden.

::::::D

Konsequent !  ::::::D

Luftgekühlte gibt es genügend - dann kauft sie auch !

Selbst die S4R ist heutzutage gefragt, seht Euch doch nur um ! Einige bauen sich gerade auffällige Schläuche an den Streetfighter, weil es cool aussehen soll.

Wiederholung: Ihr wisst doch noch gar nicht, wie auffällig die Wasserkühlung verlegt wird > siehe BMW GS - da merkt man es kaum.

Bei der S4R damals war es wirklich schon ein Hammer !  ::::::D  Aber ! Wen stört das wirklich ???

Link zu diesem Kommentar

1.Der Rahmen  :X

Gruß Peter

Also der Rahmen sieht mehr aus wie ein mit Folie komplett verstecktes Teil damit man nix sieht. Wenn man mal das foto n bisken größer macht sieht man noch die rote Farbe am Lenkkopf vorn.

Sieht halt aus wie mit Geschenkpapier eingepackt, aber das ist ja auch Sinn und Zweck der Übung.

Link zu diesem Kommentar

Also ich will heutzutage keine verschissenen Kühlrippen mehr sehen !

Die neue Monster wird mit Sicherheit geil werden.

Hmmm....nachdem ich ein Herz für Klassiker habe, ein klares Veto.

Ich finde Kühlrippen und keine Schläuche schön.

Der 1100 2-Ventiler VOR der Monster Evo wurde mehrfach in der Presse abseits vom Leistungswahn als idealer Landstrassenmotor bezeichnet.

Ich finde diesen Motor bildschön.Mir gefällt auch die luftgekühlte Hyper besser, als die neue.

Und schaut euch mal den (Forums-)Hype um die Sport Classic Modelle an....

Fazit: SF mit Wasserkühlung passt zum Konzept, aber für die Monster Luft!

Gruss

Link zu diesem Kommentar

Hmmm....nachdem ich ein Herz für Klassiker habe, ein klares Veto.

Ich finde Kühlrippen und keine Schläuche schön.

Der 1100 2-Ventiler VOR der Monster Evo wurde mehrfach in der Presse abseits vom Leistungswahn als idealer Landstrassenmotor bezeichnet.

Ich finde diesen Motor bildschön.Mir gefällt auch die luftgekühlte Hyper besser, als die neue.

Und schaut euch mal den (Forums-)Hype um die Sport Classic Modelle an....

Fazit: SF mit Wasserkühlung passt zum Konzept, aber für die Monster Luft!

Gruss

So schaut's aus!

Link zu diesem Kommentar

Bedankt euch bei der EU und den dafür zuständigen Politikern die von uns gewählt wurden... :)

Nur deshalb diese massiven Einschränkungen. Wir lassen es uns gefallen, also müssen wir es auch weiterhin ertragen können.

Ich find den Ansatz interessant, das Konzept der Pani wird wohl weiter übertragen auf die nackten Bikes, find ich faszinierend und bin gespannt was noch kommt. Seren bleibt beharrlich bei der Meinung dass es keine SF mehr geben wird... nur noch Panigale, Monster, Hyper, Diavel und Multi.

Aber da das ein früher Erlkönig ist der noch relativ zusammengeflickt wirkt, warten wir mal die EICMA im November ab  ::::::::P

Link zu diesem Kommentar

Die SF zählt bei Ducati zu den Sportmotorrädern, wie auch die Superbikes und die Hyper. Die Monster zählt zu weiss nicht - jedenfalls niedrigeres Preisniveau - bis jetzt. So wurde jedenfalls der Preis von 14 Mille für die Hyper EVO SP mit nichts weiter als Öhlins begründet. Die Monster EVO mit Antihopp, ABS und TC kostete dagegen nur um die 12 Mille.

Als danach müsste eine SF mit Sportmotor kommen. Ich gehe fest davon aus. Nur nicht heute oder morgen.

80 PS und Druck und um die 180 KG reichen allemal für die LS.

Link zu diesem Kommentar

Also der Rahmen sieht mehr aus wie ein mit Folie komplett verstecktes Teil damit man nix sieht. Wenn man mal das foto n bisken größer macht sieht man noch die rote Farbe am Lenkkopf vorn.

Sieht halt aus wie mit Geschenkpapier eingepackt, aber das ist ja auch Sinn und Zweck der Übung.

Meinst du das ist noch nen Gitterrohrrahmen? Im ersten Augenblick sieht es wie nen Alu-Brückenrahmen aus. Wenn man aber genau hinsieht, könntest du Recht haben!

Dann ziehe ich meinen Einwand natürlich zurück (blush)

Gruß Peter

Link zu diesem Kommentar

Ja, ich meine auch gelesen zu haben, dass sie immer noch einen Trellis Rahmen hat.

Sieht halt durch diese Tarnfolie so aus als wärs' nen Brückenrahmen, hatte ich auch zuerst angenommen.

Ich hättte mir auch nicht wirklich ein gutes Argument vorstellen können, mit dem Ducati einen Alu Rahmen bei dem Motorrad hätte begründen wollen...

Link zu diesem Kommentar

Das weißt du genauso wenig wie ich, vielleicht hast du recht Mutti, evtl. auch nicht... we'll see

kaufe nur wenn Optik + Leistung mich überzeugt - und da muss schon was entsprechendes kommen, aufgepimpte Monster hab ich kein Bock, und bestehende Fighter ist nach wie vor 1a - auch klar!

Link zu diesem Kommentar

Das eine neue Monster kommt war ja klar! Die kommt immer wieder weil Ducatis Flaggschiff!

Die SF wird aber auch kommen an der EICMA!  :::::;)

Ich glaub die Monster wird cool! Paar Schläuche stören mich nicht. Geil zum Fahren muss sie sein!

Thats it !!!

Kann nicht glauben, dass eine neue Monster UND ein neuer SF kommt !!!

Aber s wird Zeit für n neuen Fighter, sonst zieht KTM davon . . . und Aprilia . . .

Link zu diesem Kommentar

alles sind gespannt auf die neue Fighter....,

Die Neue Monster ist was für Fahranfänger, oder für Frauen..., Verbaut ist wahrscheinlich der 820er Hyper Motor

Hey ! Uccio ! Du kannst nicht lesen ! Es ist der 11-Grad-Motor verbaut, also ein 1198er !

DU hast Deinen Fighter ja verkloppt, weil DU German Ängst vor ihm hattest !  ::::::D (ok) :*

Jetzt fährste ne Klassik-Pussy !  (devil)

Ich gehe mal schnell . . .

Link zu diesem Kommentar
Gast DeineMudda

Thats it !!!

Kann nicht glauben, dass eine neue Monster UND ein neuer SF kommt !!!

Aber s wird Zeit für n neuen Fighter, sonst zieht KTM davon . . . und Aprilia . . .

Weder KTM noch Aprilia schaffen es den alten Fighter in den Schatten zu stellen.

Auch was sie jetzt rausbringen wird den jetzigen Fighter keinesfalls toppen!!!

Da muss sich selbst Ducati was gescheites einfallen lassen um den neuen Fighter nicht floppen zu lassen. Die Regeln der EU machen allen Herstellern zu schaffen.

Link zu diesem Kommentar

Weder KTM noch Aprilia schaffen es den alten Fighter in den Schatten zu stellen.

Auch was sie jetzt rausbringen wird den jetzigen Fighter keinesfalls toppen!!!

Da muss sich selbst Ducati was gescheites einfallen lassen um den neuen Fighter nicht floppen zu lassen. Die Regeln der EU machen allen Herstellern zu schaffen.

die Regel der EU sagt... Fetter Auspuff (von dem sich eh jeder trennt) und ABS, (das kannst auch gebrauchen oder in die Tonne treten)

alles andere liegt bei Ducati...

1. die Neue Fighter wird Optisch oder Technisch eine Möhre,  auch egal... es gibt ja noch das Aktuelle Modell

2. Sie wird voll geil werden..., und das "voll geil" geht nur mit dem 1198 Motor..., weil der Panigale Motor sieht Nackt aus wie der von Aprilia oder Kawasaki usw.

mein Wunsch wäre.. Fighter mit 1198R Motor.., volles Brett.. ausbohren auf 1300ccm mit 180ps..

Würde mich nicht überraschen wenn sie die neue Fighter mit ca. 1300ccm bringen..

Link zu diesem Kommentar

ich weiß schon was du meinst  :::::)

aber die neue SD schaut geil aus (zumindest der prototyp), hat einen fetten motor und is sicher laut wie sau

ducati muss sich schon anstrengen um da was passables nachzulegen!

wenn nicht bleibt die alte SF wenigstens wertbeständig  ::::::::P

Link zu diesem Kommentar

ich hab nie verstanden warum nicht der motor aus der multi in der sf kommt.

laufkultur und druck.

und fahrbarkeit geht klar vor endpower - siehe motogp

lg bob

Kommt ja jetzt - eben nur als Monster !

SF gehört in die SportEcke, da kann man nach DucatiPhilosophie keinen gezähmten Motor reinstecken.

Fertig kriegen sie es trotzdem.

Link zu diesem Kommentar

ich hab nie verstanden warum nicht der motor aus der multi in der sf kommt.

laufkultur und druck.

und fahrbarkeit geht klar vor endpower - siehe motogp

lg bob

Der Durchschnittskunde will aber vor Allem am Stammtisch glänzen...  ::::::D

Der Name ist für mich übrigens das Einzige was an der SF echt schlecht ist. Eben einfach mit den ganzen Reiskochern mit hochgezogenem Arsch, Chromfelgen und Helmiro assoziiert.  :X

Link zu diesem Kommentar

ich hab nie verstanden warum nicht der motor aus der multi in der sf kommt.

laufkultur und druck.

und fahrbarkeit geht klar vor endpower - siehe motogp

lg bob

Was willst denn mit Laufkultur???

Bei ner Fighter muss alles bissle unkultiviert sein....

Inklusive dem Fahrer.... :::::;) ::::::D

Link zu diesem Kommentar

Was willst denn mit Laufkultur???

Bei ner Fighter muss alles bissle unkultiviert sein....

Inklusive dem Fahrer.... :::::;) ::::::D

Stupidedia sagt zum Streetfighter folgendes...

...Streetfighter

In keine Kategorie einzuordnen waren die Streetfighter. Meist Psychopathen, das Visier schwarz wie ihre Seele, oft mit Totenkopfairbrush auf dem Helm und/oder Totenkopfhalstuch, winken sie nach Gutdünken wenn sie gut gelaunt sind oder das Gegenüber grüßwürdig empfinden. Ihre Grüße werden immer erwidert. Allerdings mehr aus Angst, dass dieser Soziopath bei Verweigerung 'ne Knarre zieht und sich rächt.

Gruß Peter

Link zu diesem Kommentar

SF gehört in die SportEcke, da kann man nach DucatiPhilosophie keinen gezähmten Motor reinstecken.

aha

und deswegen haben wir ja auch n streetfighter neu gekauft.

und nicht , wie es sich gehört ein sbk geschrottet und wieder zurecht gedengelt.

das ist die reine lehre.

lg bob

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!