Zum Inhalt springen

998 startet nicht


Empfohlene Beiträge

Ok fertig,

Sensorstecker für Zündzeitpunkt oxidiert.

Das Steuergerät bekommt die Drehung des Motors über den Sensor (links, seitlich, unten hinter dem Kühlerschlauch) gemeldet.

Ist der Sensor defekt meldet der NIX.

Das Steuergerät sendet darauf auch NIX an die Einspritzdüse und NIX an die Zündung.

Ich kenne das von früher (Citroen) die Ferritkerne der Sensoren bekommen Haarrisse und fallen temperaturabhängig aus.

Gruezi Gustel

Link zu diesem Kommentar

Lieber Sonne am Zenit,wie Haarrisse im Ferrit.... ::::::D ::::::D ::::::D

Vielleicht solltest das alte Teil mal putzen und im Wohnzimmer verrenten :::::;)

Hast ja noch nen Zweitmopped rumstehen....

Link zu diesem Kommentar
Gast Strolchi

Das Ding im Wohnzimmer hat den gleichen Sensor. Den könnte ich einfach mal da rausholen (tauschen) :D

Merkt doch keiner ...... :P

Gruezi Gustel

@Gustl... lass dich nur nicht von keiner erwischen. ::::::D

@keiner, 66.000 sind doch eine richtig gute Ansage. Hut ab. :::::;)

Und wegen dir wird sie bestimmt nicht streiken. (wave)

Grüssle

Link zu diesem Kommentar

@Gustl... lass dich nur nicht von keiner erwischen. ::::::D

@keiner, 66.000 sind doch eine richtig gute Ansage. Hut ab. :::::;)

Und wegen dir wird sie bestimmt nicht streiken. (wave)

Grüssle

Keiner würde mich erwischen weil keiner was dagegen hätte ;)

Hauptsache die Duc rennt :D

Gruezi Gustel

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Hallo,

meine 998 will auch nicht mehr starten.

Bat. hat 13 volt

starten 11,5

Tank ist voll

BP läuft

Zündfunke ist da

Batterie ist ca. 3 monate alt

benzin wird eingespritzt

sämtliche kontakte von der batterie zum anlasser wurden gereinigt + kontaktspray

mir ist schon 2x folgendes passiert

morgens gestartet, ca. 800 meter zur tanke gefahren, getankt

nicht mehr gestartet,

ca. 10 min gewartet ... wieder gestartet und sie lief....

ein ander mal

morgens gestartet

zur tanke 800 meter

dann 150 meter ums eck

schnell nen capo

und dann wollte sie nicht mehr

nach gut 45 min konnte ich sie einfach ohne prob. starten

nun seit gut 4 wochen will sie gar nicht mehr starten

also das orgeln geht noch ... aber das kann ich machen bis die batterie alle ist ...

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

meine 998 will auch nicht mehr starten.

Bat. hat 13 volt

starten 11,5

Tank ist voll

BP läuft

Zündfunke ist da

Batterie ist ca. 3 monate alt

benzin wird eingespritzt

sämtliche kontakte von der batterie zum anlasser wurden gereinigt + kontaktspray

mir ist schon 2x folgendes passiert

morgens gestartet, ca. 800 meter zur tanke gefahren, getankt

nicht mehr gestartet,

ca. 10 min gewartet ... wieder gestartet und sie lief....

ein ander mal

morgens gestartet

zur tanke 800 meter

dann 150 meter ums eck

schnell nen capo

und dann wollte sie nicht mehr

nach gut 45 min konnte ich sie einfach ohne prob. starten

nun seit gut 4 wochen will sie gar nicht mehr starten

also das orgeln geht noch ... aber das kann ich machen bis die batterie alle ist ...

Hi,

Sorry ist vll nicht das was du hören willst.

Aber wer fährt nur 1km und macht das Moped dann wieder aus?

Kann mir schon gut vorstellen das die Duca Diva das nicht leiden kann, habe das mit keinem meiner Mopeds gemacht.

Zum Problem, hast sie schon einmal angeschoben? Dann sollte sie eigentlich laufen.

Bei meiner R1 RN04 hatte ich ähnliche Probleme.

Das die Maschine manchmal anging und manchmal nicht, hatte dann Batterie und danach Anlasser getauscht.

Brachte beides keinen Erfolg. Dann das Heck abgebaut um an den Lima Regler zu kommen.

Beim Abstecken gemerkt das dieser Schwarz war und somit immer einen wackler bzw so gut wie keinen Kontakt hatte.

neuen Stecker dran gemacht und alles ist gut.

Sowas in der Richtung könnte das bei dir vll auch sein.

Anlasser, Lima, Lima Regler, Steckerverbindung.

Grüße

Link zu diesem Kommentar

Hi,

Sorry ist vll nicht das was du hören willst.

Aber wer fährt nur 1km und macht das Moped dann wieder aus?

Kann mir schon gut vorstellen das die Duca Diva das nicht leiden kann, habe das mit keinem meiner Mopeds gemacht.

Zum Problem, hast sie schon einmal angeschoben? Dann sollte sie eigentlich laufen.

Bei meiner R1 RN04 hatte ich ähnliche Probleme.

Das die Maschine manchmal anging und manchmal nicht, hatte dann Batterie und danach Anlasser getauscht.

Brachte beides keinen Erfolg. Dann das Heck abgebaut um an den Lima Regler zu kommen.

Beim Abstecken gemerkt das dieser Schwarz war und somit immer einen wackler bzw so gut wie keinen Kontakt hatte.

neuen Stecker dran gemacht und alles ist gut.

Sowas in der Richtung könnte das bei dir vll auch sein.

Anlasser, Lima, Lima Regler, Steckerverbindung.

Grüße

Wenn die Tanke nur kanpp 1 KM weg ist von mir !

Fehler gefunden , sie läuft wieder !

Massekabel zum Steuergerät abgemacht, gereinigt, Kontaktspray drauf.

Batterie rein .. und sie Bollert wieder ...

Ich bin RICHTIG Happy  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!