Zum Inhalt springen

Abgasanlage 1098R Troy LE edition + Entscheidungshilfe


markus_qv

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

hab die Originaltöpfe einer Ducati 1098R Troy LE edition angeboten bekommen.

Sind angeblich eigentlich Akrapovic aus Titan. Ich kenn mich da ehrlich gesagt deutlich zu wenig aus, für mich sehen sie aus wie Originaltöpfe. Weiß wer was Genaues? Also was war tatsächlich verbaut, kann man das irgendwie nachvollziehen und würde mir das Soundtechnisch was bringen an meiner 1198S. Dann wäre die Originaloptik schon von Vorteil.

Es ist folgender Code eingelasert "ZDM - B63".

Nach meinem derzeitigen Kenntnisstand war bei der Maschine ein stinknormaler Auspuff verbaut und es wurde eine Race Termi + ECU mitgeliefert.

Link zu diesem Kommentar

Wenn das die Akra Titan sind, hast du folgende Vorteile :

Pro Topf ca 600gramm leichter als original

Hören sich gut an aber machen nicht unbedingt mehr Krach

Top Optik

NP ist 3800 €

Auf einer 1198s kannst sie problemlos fahren ohne ECU zu tauschen

Zu 99% werden aber amerikanische ohne E Nummer angeboten. Die bekommst du schon neu für 400+Versand aus Italien. Wenn du unsicher bist, lade mal ein paar Fotos hoch. 

Link zu diesem Kommentar

Danke für die Info.

Bin jetzt irgendwie ein wenig durcheinanander was das Thema ESDs angeht.

Für mich hab ich nach Forenrecherche über Termignoni, folgendes Verstanden. Bitte um Korrektur wenn was falsch ist.

1.) Slipon Anlagen passen ohne weitere Verohrung an die Originalkrümmer

2.) Sind die ESDs für Komplettanlagen gedacht, benötigt man eine Adaption auf den Originalkrümmer

3.) ECU sollte immer auf die Anlage abgestimmt werden

4.) der DB Eater ist immer entfernbar

5.) Die CArbon-Versionen neigen im harten Einsatz zum durchbrennen, wenn mit DB-Killer gefahren wird

Wo bekommt man eigentlich modifizierte DB-Eater für die Termis? Die normalen sollen ja zu einem sehr zurückhaltenden Ergebnis führen.

Daaaaanke vorab fürs aufschlauen  (ok)

Link zu diesem Kommentar

1. ja

2. ja, es werd Slipon rohre benötigt die auf den original krümmer passen.

    Gibt es aber nicht von jedem Hersteller zu seinen esd's.

3. ist ratsam. So hat man die beste leistungsausbäute und ist am gesündesten für den Motor.

4. ja, außer bei werksanlagen

5. ja, alle außer die sparks, da die eine spezielle Innenhülle haben. Sind dadurch aber schwerer.

Modifizierte dB-Killer mach ich dir:

http://www.ducati-sbk.de/auspuff-9/killer-bearbeiten-von-a-z/75/

Link zu diesem Kommentar

1. ja

2. ja, es werd Slipon rohre benötigt die auf den original krümmer passen.

    Gibt es aber nicht von jedem Hersteller zu seinen esd's.

3. ist ratsam. So hat man die beste leistungsausbäute und ist am gesündesten für den Motor.

4. ja, außer bei werksanlagen

5. ja, alle außer die sparks, da die eine spezielle Innenhülle haben. Sind dadurch aber schwerer.

Modifizierte dB-Killer mach ich dir:

http://www.ducati-sbk.de/auspuff-9/killer-bearbeiten-von-a-z/75/

Perfect, Daaanke.

Ein was hab ich vergessen, die 1098er Termis passen auch an die die 1198er right?

Ich komme bei Bedarf auf dich zurück, schwanke gerade zwischen R-Akras-TITAN, Termi und Arrow(viel gutes gelesen)...

Link zu diesem Kommentar

Ja die termis passen als slipontöpfe an alle 8er, 10er und 11er.

Bei den Modellen unterscheiden sich nur die Anschlüsse der krümmer an den Motor.

Bei den r-akras kannst du halt keine dB-Killer rein machen.

Klingen aber so schon gut und sind relativ legal... Da eigentlich nur für die R zugelassen.

Arrow besserer Klang als termis, günstiger als termis, besser verarbeitet als termis und in der aluausführung auch noch leichter als termis!

Link zu diesem Kommentar

Dann hab ich ja nicht so falsch recherchiert.

Die Termis, gerade in der alten Form werden ja recht günstig abgegeben. Die R-Akras liegen gebraucht so auch bei 4-500€.

Die gebriesenen Arrows bekommt man irgendwie gar nicht gebraucht, aber dafür Neu ab ca. 550€.

Kommt noch der Vorteil bei den R-Akras das keine Abstimmung erforderlich ist wenn ich das richtig verstanden hab.

Eigentlich spricht das Meißte ja für die Arrows.

- Im legalen Bereich wohl mit der beste Sound

- im illegalen (ohne Eater) ebenfalls

- Preis/Leistung

- Optik passt für mich gut in der Aluversion, Carbon u. Titan eher nicht

- Qualität

Jucken tuhen mich irgendwie alle =D. Naja, nächste Woche kommt ein Kumpel mit 1098S + Termi inkl. 70er Anlage vorbei....

Kann ich ja mal probehören.

Link zu diesem Kommentar

Ein Kumpel von mir hatte auch schon über die Titan Termis nachgedacht,  bevor der überhaupt die 11er gekauft hatte. Daraufhin habe ich ihm gesagt das , wenn er nicht auf Performancesteigerung aus ist,  er mit den Serientöpfen mehr als nur zufrieden sein wird.

Heute würde er nichts gegen seine Serientöpfe eintauschen. Glaube mir, laut genug sind die Dinger.

Mein Tipp, fahr erstmal. Und später holst du fir ne Komplettanlage+Abstimmung.  Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht

Link zu diesem Kommentar

Ein Kumpel von mir hatte auch schon über die Titan Termis nachgedacht,  bevor der überhaupt die 11er gekauft hatte. Daraufhin habe ich ihm gesagt das , wenn er nicht auf Performancesteigerung aus ist,  er mit den Serientöpfen mehr als nur zufrieden sein wird.

Heute würde er nichts gegen seine Serientöpfe eintauschen. Glaube mir, laut genug sind die Dinger.

ging mir am anfang auch so bei meiner 1. duc. (war ne 1098s), bis ich dann eine mit offenen tüten gehört haben.

von da an war klar, der original sound is scheisse, es muss n zubehörtopf ran!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!