Zum Inhalt springen

wo ist der enthusiastische Dovi hin ?


Gast whiplash

Empfohlene Beiträge

aber der rossi war ja sooo schlecht mit der duc  |-(

der hats immerhin auf ein podest geschafft und wm platz 6 erobert. ich hoff mal dass ducati da bald was findet, ansonsten wird crutchlow wohl bald auch untergehen. pramac scheint seinen ruf als karrierekiller weiter zu führen, siehe ben spies - glaub kaum dass der nochmal nach vorn kommt.

Link zu diesem Kommentar

Dovi hört sich sehr optimistisch an  :S

ich weiß nicht, hab das gefühl, als würden sich die Ducatifahrer aber auch einreden, dass mit dem bike nichts geht - liegt so schlecht etc. -> die konkurenz fährt ja auch nicht gerade wie auf schienen  (blush), sollten sich mal wie der Casey zu seinen Tagen bei  Ducati auf das Bike setzen und einfach den Kopf ausschalten^^ und vollgas geben!

auf engeren kursen kann man ja froh sein, wenn man nicht von den ARTs abgehängt wird, das kann und darf doch nicht sein...

Link zu diesem Kommentar
ich weiß nicht, hab das gefühl, als würden sich die Ducatifahrer aber auch einreden,

Is klar,dass die sich reihenweise aufs Maul legen,bilden die sich wahrscheinlich auch nur ein !  |-(

Herr lass Hirn regnen......... ::::::D

Link zu diesem Kommentar

wo denn!? beide werksducs sind in jedem Rennen (außer Hayden in Catalunya) im Ziel gewesen  :AAE412: - das heißt, es war keiner von beiden verletzt, sodass ich davon ausgehe - ohne die trainingsstatistiken auch noch durchzusehen - das sich keiner von beiden in nem Training so hingelegt hat, dass er (schwer) angeschlagen war  :::::;)

Link zu diesem Kommentar

Och Patrick........

Das kann aber bald nicht Dein Ernst sein,oder ?

Müssen die sich erst schwer verletzen,oder was ?

Sobald die Jungs,wie Du sagst,am Kabel ziehen,fliegen die aufs Maul.....

Überwiegend und gottseidank,übers Vorderrad.......

Link zu diesem Kommentar

Dovi hört sich sehr optimistisch an  :S

ich weiß nicht, hab das gefühl, als würden sich die Ducatifahrer aber auch einreden, dass mit dem bike nichts geht - liegt so schlecht etc. -> die konkurenz fährt ja auch nicht gerade wie auf schienen  (blush), sollten sich mal wie der Casey zu seinen Tagen bei  Ducati auf das Bike setzen und einfach den Kopf ausschalten^^ und vollgas geben!

auf engeren kursen kann man ja froh sein, wenn man nicht von den ARTs abgehängt wird, das kann und darf doch nicht sein...

Und du glaubst an den Osterhasen oder?  ::::::D

Der Eimer ist für mich, vermutlich genau da stehengeblinden wo Stoner gegangen ist.

Rossi hatte wirklich alles versucht was man ändern kann, obwohl er sich so immer mit den Mechanikern angelegt hat.

(Rossi Interview) Da die Jungs immer alles als Persöhnlichekritik sehen und dann eingeschnappt sind.

Der Aluramen/Schwinge hat auch nichts geändert... Wie auch wenn die Geometrie vom Chassis gleich bleibt!

Der CC wird mit sicherheit besser fahren als Dovi und Hayden, da er die Maschinen überfahren kann wie kein anderen.

ABER Rossi hatte das auch versucht, ist aber immer gestürtzt da das Gefühl für das Vorderrad nicht da ist.

Und wenn du nicht merkst wann Ende ist. Kann auch kein CC oder sonst wer den Eimer schneller fahren.

Grüße

Link zu diesem Kommentar

Und du glaubst an den Osterhasen oder?  ::::::D

Der Eimer ist für mich, vermutlich genau da stehengeblinden wo Stoner gegangen ist.

Rossi hatte wirklich alles versucht was man ändern kann, obwohl er sich so immer mit den Mechanikern angelegt hat.

(Rossi Interview) Da die Jungs immer alles als Persöhnlichekritik sehen und dann eingeschnappt sind.

Der Aluramen/Schwinge hat auch nichts geändert... Wie auch wenn die Geometrie vom Chassis gleich bleibt!

Der CC wird mit sicherheit besser fahren als Dovi und Hayden, da er die Maschinen überfahren kann wie kein anderen.

ABER Rossi hatte das auch versucht, ist aber immer gestürtzt da das Gefühl für das Vorderrad nicht da ist.

Und wenn du nicht merkst wann Ende ist. Kann auch kein CC oder sonst wer den Eimer schneller fahren.

Grüße

ja ich glaube an den Osterhasen - in meinem Nest ist Jahr für Jahr was ;) warst wohl nicht brav!?

Rossi alles versucht, meiner meinung nach ne Prototypen-prototypen-Yamahaclon-Ducati gebastelt!

ich hätte gesagt: back to the roots -> stahlgitterrohrrahmen, wie vorher (man erinnere sich an die handlingsvorteile der SBK-Ducs bis einschließlich 1198)

das mit dem alurahmen habe ich eh noch nie verstanden...man ja schon so viel erfahrung damit  |-(

Link zu diesem Kommentar
ich hätte gesagt: back to the roots -> stahlgitterrohrrahmen, wie vorher (man erinnere sich an die handlingsvorteile der SBK-Ducs bis einschließlich 1198)

Patrick,sei mir ned bös,aber Du schreibst pipi.........

Was glaubst Du,wo die heute rumfahren würden,mit dem Bike von Stoner damals.

Auch Stoner kam zum Ende hin,nicht mehr so gut parat mit der Duc !

Und ein Handlingswunder war eine Duc noch nie !

Gerade wegen ihrem Gitterrohrrahmen.

Einmal in Schräglage,absolut stabil........

Aber schnelle Richtungswechsel,und enge Krurven,waren noch nie eine Ducati Spezialität !

Link zu diesem Kommentar
die konkurenz hält ja seit eh und je an ihren konzepten und verbessern diese kontinuierlich!

Ganz genau !

Was glaubst Du,wieviele unterschiedliche Rahmen,beispielsweise Honda bauen,und gebaut haben,von der Flex her ?

Ducati wollte damals halt eine innovative "Neuheit" bauen.

Warum wohl ?

Weil sie gemerkt haben,dass es langsam eng wird mit dem Konzept,"Gitterrohrrahmen".

Mit Alubrückenrahmen,hatte man gar keine Erfahrung.........

Deswegen wahrscheinlich die "rahmenlose" Lösung.....

Damit sind sie bisher aber gescheitert.

Nur,ein rückwärts zum Rohr,wird Ducati heute auch nicht mehr helfen.

Wer weiß,wie es in 2 oder 3 Jahren aussieht....

Wenn man mehr Erfahrung mit dem Rahmenkonzept hat.....

Vielleicht ist man dann dem Alubrückenrahmen überlegen ?

Im Moment ist abwarten und Tee trinken angesagt.

Ich bin überzeugt davon,dass Ducati irgendwann wieder ein Siegerbike bauen wird.

Aber ich denke,da reden wir über ein paar Jahre Entwicklungszeit...

Link zu diesem Kommentar

Laut den neuen Regeln für die MotoGP nächstes Jahr wird die Entwicklung der Motoren eingefroren.. Na Prost Mahlzeit für Ducati...  :'(

In der WSBK ist das wieder was ganz anderes.. Die Konkurrenz hat da Bikes stehen die haben mehr PS als die CRT die in der MotoGP laufen... Geht ja auch, da Motoren gewechselt werden dürfen wie man lustig ist.. Das wird nächstes Jahr dann auch ein Ende haben, gut so.

Link zu diesem Kommentar

Laut den neuen Regeln für die MotoGP nächstes Jahr wird die Entwicklung der Motoren eingefroren.. Na Prost Mahlzeit für Ducati...  :'(

Die Moto GP "verkommt" dann aus technischer Sicht gesehen zum Witz  (puke)

War bzw. ist die GP nicht der Elfenbeinturm der Prototypen?

Naechstes Jahr gibt es dann 3 grosse SBK Klassen? ::::::D

Link zu diesem Kommentar

Wozu man eine Prototypen-Königsklassen-Rennserie veranstaltet wenn dann alles eingeschränkt wird... langsam wird es echt ein Zirkus  :AAE107: Kostet halt nun mal Geld in einer Rennserie zu fahren, das im Prinzip auch beim Fenster rausgeschmissen ist. Wer es sich nicht leisten will / kann soll nicht mitfahren. Fertig.

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
  • 4 Wochen später...

Also ich kann mich an ein paar Stimmen erinnern,die meinten Dovi könnte was reißen.  :::::)

Genau wie es jetzt Stimmen gibt,die meinen,CC müsste mit dem Karton besser zurecht kommen........ ::::::D

Ich hoffe nur,dass Ducati das schon längst selbst erkannt hat,und was in der Pipeline hat für nächste Saison.....

Link zu diesem Kommentar

naja jeder der anders denken würde, wäre ja doch etwas dämlich  ::::::D  der einzige der freiwillig so lange mit der ducati so lange rumgekurt ist, ist hayden. und das mit sicherheit auch nur wegen der kohle als werksfahrer. die müssen sich langsam echt richtig was einfallen lassen sonst schauts duster aus in der motogp

Link zu diesem Kommentar

Nachtreten (http://de.wikipedia.org/wiki/Nachtreten)

Nachtreten ist ein Begriff, der ursprünglich aus dem Fußball stammt. Er bezeichnet einerseits eine Tätlichkeit gegen einen Spieler, der nicht mehr am aktiven Spielgeschehen teilnehmen kann und z. B. nach einem Foul am Boden liegt, aber dennoch getreten oder weiter verletzt wird, ist andererseits aber ein erlaubter Spielzug, wenn der Ball durch einen Torwart nicht festgehalten wurde, somit wieder spielbar ist und dann über die Torlinie gebracht wird.

Im erweiterten Sinn der Begriffsbedeutung ist Nachtreten ein fortgesetzter Angriff (körperlich oder verbal) auf einen Gegner oder Diskussionpartner, der nicht mehr verteidigungsfähig ist oder keine Gegenargumente mehr hat. Solch ein fortgesetzter Angriff wird in der Regel als Verletzung allgemeiner Fairness-Regeln angesehen und entsprechend verurteilt.

Link zu diesem Kommentar

Moralapostel (http://www.stupidedia.org/stupi/Moralapostel)

Moralapostel sind eine weitere Erfindung Gottes und zwar vom 14. Tag der Schöpfung (Nachzüglerarbeit. Das wird meistens nix!). Moralapostel leben in einer Zwischenwelt, die für uns Menschen weder sicht- noch hör-, fühl-, riech- oder schmeckbar ist. Zu jedem Menschen gibt es in dieser Parallelwelt einen Moralapostel, der den Menschen beobachtet und sich solange versteckt bis er bemerkt, dass sein Mensch etwas Falsches getan oder gedacht hat. Dann diffundiert der Moralapostel durch ein Wurmloch in unsere Dimension, nistet sich im Kopf eines Menschen ein und übernimmt die Kontrolle über Handeln und Denken. Der Witz bei der Sache ist, dass der Wirt des Moralapostels immer ein anderer ist, als der, der angeblich etwas falsch gemacht oder gedacht hat. Die befallenen Menschen sagen nun wirres Zeug wie: "Heb das Papier auf!" oder "Lösche den Avatar!".

Moralapostel treten bei ungünstigsten Gelegenheiten auf. Bei Trinkgelagen, unverhütetem Verkehr, an roten Ampeln, in feinen Restaurants und überhaupt überall dort, wo und wann man sie am wenigsten gebrauchen kann. Selbst an stillen Örtchen ist man von den Aposteln nicht sicher. Lediglich die Ermangelung eines Wirtes lässt die Illusion der Abgeschiedenheit entstehen. Dass die Moralapostel insbesondere auf Toiletten fixiert sind, wird in Großraumklos in Gaststätten, Schulen und öffentlichen Gebäuden deutlich. Wer kennt nicht die skeptischen Blicke, wenn man sich nicht gründlich genug die Hände wäscht oder wer hat an einem Pissoir nicht schon einmal die Bemerkung gehört: "Der muss aber noch wachsen!"

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!