Zum Inhalt springen

Ducati Panigale 899


996Diven

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 660
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Ich glaub es hakt

Keine trockenkupplung,giterrohrrahmen, einarmschwinge mehr

Als nächstes kommt noch ein reihenvierer

Kannst dir ja gleich an japsen kaufen

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Link zu diesem Kommentar

Find ich auch Schade! MV Agusta bekommts ja auch hin in die F3 eine Einarmschwinge zu verbauen... Eine Einarmschwinge hat für mich nicht nur den großen optischen Vorteil, sondern gerade beim Reifen wechseln bekomme ich mit einer Zweiarmschwinge oft einen Anfall...  :@

Link zu diesem Kommentar

Irgendwann ist die F3 doch das bessere Bike (ok) (ok) (ok)

Im ernst, ich möchte bei einer Duc eine Trockenkupplung hören, wenn nicht, wenigstens einen Gitterrohrrahmen, wenn das nicht (wie bei meiner MH) ist die Einarmschwinge Pflicht. Brrrrssst...habe mir widersprochen.

Die Zeiten ändern sich, früher gab es Stummellenker, heute gibt es Ausschweife in das BMW-Land. Ducati versucht inzwischen die Massen abzudecken, konkurrenzfähig zu bleiben und Mitbewerbern das Feld abzugraben. Es funktioniert ja ganz gut. Früher hatte Ducati einen Ruf, heute ist es für mich nur noch ein Name (doh)

Authentisch ist Ducati schon länger nicht, aber es sichert das Überleben.

...hier wird sich sehr viel über eine angenehmere Sitz/Fahrposition unterhalten. Vom kriechenden Ducatisten sind wir auferstiegen. Der Ruf von Ducatis war schnell und schmerzhaft. Davon hört man schon lang nichts mehr. Es ist eine neue Elite entstanden ;)

Mal der Blickwinkel eines Bikers, der sich noch die Mühe macht nach unten zu kriechen, und es trotzdem mit der Anbetung seines Bikes hat :P (love) 

Aber der auch Augen für die F3 (blush)

Link zu diesem Kommentar

Irgendwann ist die F3 doch das bessere Bike (ok) (ok) (ok)

Im ernst, ich möchte bei einer Duc eine Trockenkupplung hören, wenn nicht, wenigstens einen Gitterrohrrahmen, wenn das nicht (wie bei meiner MH) ist die Einarmschwinge Pflicht. Brrrrssst...habe mir widersprochen.

Die Zeiten ändern sich, früher gab es Stummellenker, heute gibt es Ausschweife in das BMW-Land. Ducati versucht inzwischen die Massen abzudecken, konkurrenzfähig zu bleiben und Mitbewerbern das Feld abzugraben. Es funktioniert ja ganz gut. Früher hatte Ducati einen Ruf, heute ist es für mich nur noch ein Name (doh)

Authentisch ist Ducati schon länger nicht, aber es sichert das Überleben.

...hier wird sich sehr viel über eine angenehmere Sitz/Fahrposition unterhalten. Vom kriechenden Ducatisten sind wir auferstiegen. Der Ruf von Ducatis war schnell und schmerzhaft. Davon hört man schon lang nichts mehr. Es ist eine neue Elite entstanden ;)

Mal der Blickwinkel eines Bikers, der sich noch die Mühe macht nach unten zu kriechen, und es trotzdem mit der Anbetung seines Bikes hat :P (love) 

Aber der auch Augen für die F3 (blush)

Super geschrieben! Du triffst mit jedem Wort den Nagel... deshalb steht bei mir in der Garage eine 999R und eine 1098S... wobei ich hinzufügen möchte, dass ich mich als 999 Fan, die bekanntlich die Zweiarmschwinge hat, auf die 899 freue. Bin gespannt wie die aussieht...

Link zu diesem Kommentar

Das Infullgear sich aber nicht auf Fakten beruft sondern nur "Gerüchte" gesammelt hat und so präsentiert habt ihr schon raus gelesen?  (wasntme)

Ich denke nicht dass es so stimmt, vor allem nicht nach den letzten Bildern die aufgetaucht sind (Pani in Carbon mit anderem Auspuff und kleineren Lufteinlässen). Ich kann mir auch nicht vorstellen dass sie noch ein weiteres komplett eigenständiges Konzept produzieren und vermarkten (können).

Link zu diesem Kommentar

Das Infullgear sich aber nicht auf Fakten beruft sondern nur "Gerüchte" gesammelt hat und so präsentiert habt ihr schon raus gelesen?  (wasntme)

Ich denke nicht dass es so stimmt, vor allem nicht nach den letzten Bildern die aufgetaucht sind (Pani in Carbon mit anderem Auspuff und kleineren Lufteinlässen). Ich kann mir auch nicht vorstellen dass sie noch ein weiteres komplett eigenständiges Konzept produzieren und vermarkten (können).

Das glaubst ja wohl selbst nicht, das die Mini Pan mit Titanpuff und Carbonkleid kommt :) Nicht mal die R hatte Carbonkleid...

Und die 899 soll ja noch bezahlbar sein... :)

Wie einer schon richtig geschrieben hat, evtl. war das ne normale die einfach nur gepimpt wurde?

We´ll see..  8) (ok) November 2013 (nicht mehr sooo lang hin)

Link zu diesem Kommentar

Der Ruf von Ducatis war schnell und schmerzhaft. Davon hört man schon lang nichts mehr. Es ist eine neue Elite entstanden ;)

Fahr mal ne Pani durch die Stadt da nach hast du Brandblassen am rechten Oberschenkel und schnell ist Sie so wie so,

also immer noch ne Duc  (party) nur die Klingeldose fehlt...................

Link zu diesem Kommentar

Fahr mal ne Pani durch die Stadt da nach hast du Brandblassen am rechten Oberschenkel und schnell ist Sie so wie so,

also immer noch ne Duc  (party) nur die Klingeldose fehlt...................

Das können die Japsen doch sicher auch, oder? :D

...die Harten kommen in den Garten, mit der höheren Sitzposition und der leichtgängigen Kupplung, oh jetzt hab ich gepatzt, mit der Ölbadkupplung ;)

Ehrlich, aus meiner Sicht ist da etwas anders geworden. Gravierend anders.

Inzwischen muss ich einen Fighter fahren, eine Multi und eine Pani.... (blush)

Ich habe euch noch nie empfohlen eine 998 zu fahren, weil ihr sowieso über die Sitzposition jault :D

Link zu diesem Kommentar

Alles Spekulationen, also abwarten.

Eine Zweiarmschwinge hat mehr Vorteile als Nachteile, von daher würde ich das gar nicht

so schlimm finden.

Die 999 fuhr doch auch sehr sehr gut, war halt Optisch nix....  Vom Fahrwerk her war die 999

besser als die 1098, und wesentlich leichter abzustimmen. 

Und einen Reifen wechsel ich kaum langsamer als bei der Panigale die ich vorher hatte, man muss

Kleinigkeiten modifizieren und ruck zuck ist das HR auch bei einer Zweiarmschwinge gewechselt ;)

Ich bin eher gespannt ob wirklich eine Panigale über der R kommen wird.

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar

Das können die Japsen doch sicher auch, oder? :D

...die Harten kommen in den Garten, mit der höheren Sitzposition und der leichtgängigen Kupplung, oh jetzt hab ich gepatzt, mit der Ölbadkupplung ;)

Ehrlich, aus meiner Sicht ist da etwas anders geworden. Gravierend anders.

Inzwischen muss ich einen Fighter fahren, eine Multi und eine Pani.... (blush)

Ich habe euch noch nie empfohlen eine 998 zu fahren, weil ihr sowieso über die Sitzposition jault :D

Hi,

deswegen sollte ich sie mal fahren!?  ::::::::P

Gruß jupp

Link zu diesem Kommentar

Alles Spekulationen, also abwarten.

Eine Zweiarmschwinge hat mehr Vorteile als Nachteile, von daher würde ich das gar nicht

so schlimm finden.

Die 999 fuhr doch auch sehr sehr gut, war halt Optisch nix....  Vom Fahrwerk her war die 999

besser als die 1098, und wesentlich leichter abzustimmen. 

Und einen Reifen wechsel ich kaum langsamer als bei der Panigale die ich vorher hatte, man muss

Kleinigkeiten modifizieren und ruck zuck ist das HR auch bei einer Zweiarmschwinge gewechselt ;)

Ich bin eher gespannt ob wirklich eine Panigale über der R kommen wird.

MFG

Ecotec

Und welche Vorteile soll eine Zweiarmschwinge haben?..

Warum sollte ich mir eine Zweiarmschwinge antun, wenn ich mit ner Einarmschwinge erstens die bessere Optik und zweitens das leichtere Handling habe? Alleine schon die Kettenspanner der Zweiarmschwinge gehen mir aufn Sack.. Ein- und Ausbau der Räder is auch totaler Dreck..  Gibt zwar was zum nachrüsten wie du schon sagst, aber hey das soll dann Innovativ sein? Das ich nicht lache.

Ducati hat schon zu 916er Zeiten mit Zweiarmschwingen probiert (Foggy), das hatte aber keinen Vorteil.. Daher sind die dann auch weiter mit Einarmschwingen gefahren. So war es bei der 1x98 und jetzt bei der Pani..

Der Sachsen Maxe hat sogar die Corse Werksschwinge der Panigale gegen die Originale getauscht, weil die RS- Schwinge zu steif war ;) .. Dann taugt das für uns gleich dreimal. Also alles Fakten die für eine Einarm und gegen eine Zweiarmschwinge sprechen ;) Die Optik mal außen vor gelassen..

Ich weiss wovon ich da rede.. Meine Tuono V4R und meine 999er 2 Ventiler haben beide Zweiarmschwingen.. Bin froh wenn ich im Winter die Barilla tausche gegen ne Pani ;)

Link zu diesem Kommentar

Aja, weil die Einarmschwinge so viele Vorteile hat fahren alle anderen mit ner Zweiarmschwinge...  8)

Hast du schon mal die Übersetzung geändert bei ner Einarmschwinge?  Dann musst du jedes Mal die

Kette ändern, ansonsten verstellst du dir die ganze Geometrie und das Motorrad fährt völlig anders,

aber es gibt sicher Leute die das nicht mal merken weil sie nur auf der Straße zur Eisdiele fahren.... 

Die Teile zum umrüsten kosten lächerliche 50 Euro, das sind nur die Distanzhülsen damit die nicht immer

rausfallen, und Kette spannen, wann macht man das schon??  Ein großer Aufwand ist es auch nicht und die

Geometrie ist da auch nicht so empfindlich wie bei einer Einarmschwinge. 

Ich wechsel bei meiner BMW das Hinterrad in exact zwei Minuten, und dabei strenge ich mich nicht mal an,

es kann auch schon mal was klemmen dann dauert es 10-15 Sekunden länger, es kann aber auch schneller

gehen.

Da habe ich schon Leute kotzen sehen die nicht mal ihre Mutter bei der tollen Einarmschwinge losbekommen haben

und ich war schon lange fertig ;)

Wenn alles passt ist bei der Ducati das Rad in 30 Sekunden gewechselt, aber es passt eben nicht immer alles, von daher

ist der Unterschied zu vernachlässigen.

Aber du weisst ja wovon du redest.......    ;)

Was hat das überhaupt mit dem Max zu tun?  Der hat die Serienschwinge nur genommen weil sie ihm besser passt,

dem Checa kann die Werksschwinge wieder besser schmecken, aber was hat das mit ner Einarm und Zweiarmschwinge

zu tun?  Nix.......

Ob eine zweiarmschwinge bei der Panigale besser funktionieren würde weiss niemand, weil Ducati eben auf die Tradition

setzen muss weil sonst einige Privatkunden abdrehen würden, siehe 999, ergo müssen sie eine Einarmschwinge fahren.

Link zu diesem Kommentar

Eine Zweiarmschwinge ist leichter oder bei gleichem Gewicht steifer.

Nicht ohne Grund hat im Moto GP niemand freiwillig eine Einarmschwinge.

Das Kettenspannen finde ich bei der Einarmschwinge auch nicht optimal, weil man auf der Rennstrecke dann fast  jedesmal die Heckhöhe neu justieren musst.

Einarm sieht besser aus und das Radwechseln geht auch gut, WENN die Mutter mal nicht wieder zu fest ist.

Link zu diesem Kommentar

Eine Zweiarmschwinge ist leichter oder bei gleichem Gewicht steifer.

Nicht ohne Grund hat im Moto GP niemand freiwillig eine Einarmschwinge.

Das Kettenspannen finde ich bei der Einarmschwinge auch nicht optimal, weil man auf der Rennstrecke dann fast  jedesmal die Heckhöhe neu justieren musst.

Einarm sieht besser aus und das Radwechseln geht auch gut, WENN die Mutter mal nicht wieder zu fest ist.

Ob die Schwinge jetzt leichter ist.. Drauf gesch... Die BMW/Aprilia z.B. ist eh knapp 10-15 kg schwerer als die gleiche Panigale z.B. --> .. Kein Argument für mich

Die Einarmschwinge ist steif genug, wenn sogar ein SBK WM Fahrer sagt ihm wäre das Werksteil zu steif und dann auf das Serienteil wechselt ...-> Kein Argument für mich

Wenn man sein HiRad nicht mit 230NM wie von Ducati empfohlen (Panigale) anklatscht sondern es bei 180NM belässt, geht auch die Mutter wieder schön auf ;) -> auch kein Argument

Das einzige Argument was halbwegs für eine Zweiarmschwinge spricht ist wirklich das mit der Geometrie.. Aber wenn man sich ne Lehre für knapp 100€ holt und das kurz überprüft und ggf. nachstellt, ist das auch innerhalb kürzester Zeit erledigt.. Ich wüsste sogar eine Adresse wo man das Teil für 75€ bestellen kann für die Pani, wenn jemand sowas sucht.

Link zu diesem Kommentar

10-15KG, träum weiter...  ;) 

Realistisch ist es deutlich weniger, Ducati bescheisst ein wenig mit dem Leergewicht, selbst eine 1098R ist nicht

schwerer als ne Panigale.

Nur weil du dir eine kaufst brauchste nicht durch die Panigalebrille schauen.... 

Eine Einarmschwinge hat nur einen Arm, das sollte selbst dir enleuchten, die Verteilung der Steifigkeit ist hier

ungleich schwieriger zu gestalten, von daher ist steif nicht gleich steif...

Warum andere keine Einarmschwinge fahren, das Argument hast du wohl unter den Tisch fallen lassen??  ;)

Wenn man die HR Mutter auch nur mit 120NM anzieht und Dreck am Gewinde hat oder das Gewinde nicht fettet kriegt

man sie selbst dann nicht auf,  alles schon mehrfach gesehen, inclusive verbogener Drehmomentschlüssel.... 

Was willst du mit der Lehre nachstellen? Die sagt dir nur ob die Geometrie stimmt oder nicht, nachstellen kannst du da nix,

manchmal musst du eine andere Kette fahren, und das ist schon ein erheblicher Aufwand, das ist ein vollwertiges Argument

und kein halbwertiges....

Ich frage mich warum du immer wieder Probleme mit Fakten hast die andere schon ausprobiert oder erkannt haben, du stellst

immer alles in Frage......

Link zu diesem Kommentar

wie beschrieben .. alles hat seine vor und Nachteile ... Radwechsel hinten ist mit der Einarmschwinge wirklich locker ... aber beim Kettenspannen muss halt die Heckhöhe kontrolliert bzw. angepasst werden. Darum hab ich mir ja die Schubstange von DP geholt, mit der (zusammen mit der Rahmenlehre) geht's wirklich ruckizucki ...

und wenn die kleine pani tatsächlich nicht mit Einarmschwinge kommt --- Schwinge der grossen Pani reinhängen ;)

Link zu diesem Kommentar

Ja, Jungs,

die Fakten sind eindeutig.

Technisch gesehen spricht alles für ein Zweiarmschwinge. Deswegen wird die bei Prototypen-Rennern auch ausschließlich benutzt.

Im Serienbau sprechen das Gewicht und die Kosten auch pro Zweiarm.

Einarmschwingen gibt es nur auf Grund von optischen, bzw. Traditions- oder Marketing-Gründen.

Mir persönlich ist die Einarmschwinge lieber, weil ich den Radwechsel einfacher finde. Das möge jeder für sich entscheiden.

Bei den Zeiten, die ich mit meinem Hubraumzwerg fahre, macht die Geometrieveränderung auch nicht so viel aus. Und außerdem brauche ich die Kette nicht sooo häufig spannen, habe aber auch eine Lehre, kann auch messen....

Ralf

Link zu diesem Kommentar

Wenn man die HR Mutter auch nur mit 120NM anzieht und Dreck am Gewinde hat oder das Gewinde nicht fettet kriegt

man sie selbst dann nicht auf,  alles schon mehrfach gesehen, inclusive verbogener Drehmomentschlüssel.... 

Wer zum Öffnen der Mutter den Drehmomentschlüssel nimmt, hat es auch nicht besser verdient! ::::::D ::::::D ::::::D ::::::D

Ralf ::::::D

Link zu diesem Kommentar

Wer zum Öffnen der Mutter den Drehmomentschlüssel nimmt, hat es auch nicht besser verdient! ::::::D ::::::D ::::::D ::::::D

Ralf ::::::D

Das war ein Brüller!  ::::::D

Ich will damit nur ausdrücken das es für einen Hobbyfahrer total egal ist ob Einarm oder Zweiarmschwinge. Da überwiegt einfach das schöne wechseln und die Optik. Kann ja aber jeder halten wie er will, alles Geschmackssache..

Link zu diesem Kommentar

Wenn ich das Gejammer über Trockenkupplung usw. höre, denke ich an alte Omis und Opis ! "Früher im Krieg da haben wir . . ."

Der Krieg ist aus, und wir schauen nach vorne !

Ducati war technisch immer vorne, und will es auch bleiben. Da fallen dann mal ein paar Sachen weg - und kommen evtl. mal wieder !

Eine gute Ergonomie ist Voraussetzung für eine gute Fahrweise - also können se da auch was machen !

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar
Gast DeineMudda

Wenn ich das Gejammer über Trockenkupplung usw. höre, denke ich an alte Omis und Opis ! "Früher im Krieg da haben wir . . ."

Der Krieg ist aus, und wir schauen nach vorne !

Ducati war technisch immer vorne, und will es auch bleiben. Da fallen dann mal ein paar Sachen weg - und kommen evtl. mal wieder !

Eine gute Ergonomie ist Voraussetzung für eine gute Fahrweise - also können se da auch was machen !

Gruß, Klausi !

nd warum hast du dann kein neues Bike Klausi......

Ich sag nur Srambler ::::::D ::::::D ::::::D

Link zu diesem Kommentar

Das glaubst ja wohl selbst nicht, das die Mini Pan mit Titanpuff und Carbonkleid kommt :) Nicht mal die R hatte Carbonkleid...

Und die 899 soll ja noch bezahlbar sein... :)

Wie einer schon richtig geschrieben hat, evtl. war das ne normale die einfach nur gepimpt wurde?

Warum sollte ein getesteter "Prototyp" bereits im Serientrimm daher kommen... Erlkönig und so? Einfach andere Verkleidung und Teile drauf, wie sie fix aussehen wird bzw. was es fertig wird erfahren wir eh erst im Winter.

Wie gesagt, ich persönlich kann mir nicht vorstellen dass sie ein weiteres NEUES Konzept stemmen können... auch wenn Audi jetzt im Rücken steht, müsste das bereits zeitgleich mit der Pani entwickelt worden sein... und ich bezweifel dass sie einfach die finanzielle und logistische Stärke dazu hatten, die 1199 Panigale wird den Großteil der Ressourcen verschlungen haben - und jetzt wo sie aber genau die passenden Teile und Formen haben, kann ich mir erst recht nicht denken dass sie eine komplett neue, eigene, kleine Supersportler bringen werden.

Link zu diesem Kommentar

warum bitte keine einarmschwinge  |-( (puke)

weil eine zwei-arm schwinge stabiler ist.., siehe 999 schwinge zur 998 schwinge...

wäre eine Ein-arm schwinge besser würden es die anderen Hersteller (ausser Duc und MV) auch verbauen..., dem ist aber nicht so..

900ccm mit 155ps machen bestimmt auch laune... (ok)

Link zu diesem Kommentar
Gast DeineMudda

weil eine zwei-arm schwinge stabiler ist.., siehe 999 schwinge zur 998 schwinge...

wäre eine Ein-arm schwinge besser würden es die anderen Hersteller (ausser Duc und MV) auch verbauen..., dem ist aber nicht so..

900ccm mit 155ps machen bestimmt auch laune... (ok)

Das sagt der, der den Namen Pussyfighter erfunden hat!!!

Link zu diesem Kommentar

Nein, den Regenmodus fahre ich nur bei Matsch und Schnee.... 

Aber wenn sich mal so ein Wuppertaler Hubraumkrüppel ins Sauerland verirrt, mache ich den

Regenmodus auch mal bei 30 Grad rein, reicht dann bestimmt immer noch  ::::::D 8)

Wenn Smileys dahinter sind oder zb sowas ^^ zu sehen ist, ist das als Spaß zu verstehen, verstanden?  ;)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!