Zum Inhalt springen

Nürburgring GP-Srecke


Leitwolf

Empfohlene Beiträge

anlässlich des R-Events dürfen wir einen tag auf die gp-strecke.

wie siehts denn dort mit der db-kontrolle aus?

sind zwar 98db angegeben, aber das sind es in osl auch und dort interessiert es keine sau.

kann man auf der gp-strecke mit offenen tüten fahren?

kann ja in meine evo3 keine db-killer rein machen....

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

so, 1. mal auf dem gp kurs gewesen und mehr als begeistert!

ws der geilste kurs den deutschland zu bieten hat. (neben dem sachsenring)

wenn nur das wetter nicht so unbeständig wäre....

db-limit hat bei der duc veranstlatung keine sau interessiert.

die ersten kurven wirken sehr abgehackt, vor allem die erste kurve nach start/ziel is total scheisse, dafür entschädigt der rest des kurses alles!

belag is super und die meisten kurven sind außen überhöht, damit sind derbe schräglagen drin.

wenn man wie ich das erste mal drauf fährt, muss man schnell feststellen das jeden kurve viel schneller geht als man denkt.

bin dann nach 3 turns ne 2:17 gefahren und am ende des tages ne 2:16, und das mit fertigen reifen.

reicht mir für das erste mal auf dem kurs.

Link zu diesem Kommentar

Mit ner 2:16 am Ring bist ja auch schon recht weit vorne dabei.... ;-)

Da kommen nicht mehr viele....

hab mir sagen lassen das die schnellen da deutlich unter 2:10 kommen.

da sollten also noch viele schnellere kommen.

an der r-event veranstaltung waren, mal von den instruktoren abgesehen, aber nur 2-3 schnellere dabei.

MN is am Sonntag ne 1:56 gefahren, aber der zählt ja nicht  :::::;)

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

wenn man wie ich das erste mal drauf fährt, muss man schnell feststellen das jeden kurve viel schneller geht als man denkt.

bin dann nach 3 turns ne 2:17 gefahren und am ende des tages ne 2:16, und das mit fertigen reifen.

reicht mir für das erste mal auf dem kurs.

jeah, der wolf war schneller als ich in Brno, dafür hab ich am Nürburgring die Nase vorne ... 2:14 .. :D

@Stephan: geh mal nach Mugello, wird dir auch gefallen ;)

Link zu diesem Kommentar

2:14 oder 2:13 sind bei mir denke ich auch noch drin.

Der eine Tag war mehr just for Fun, keine zeitenjagt.

Meine Reifen waren ja auch schon bei der Anreise am Ende, die Indikatoren der slicks waren zumindest schon plan.

War aber zu faul für den einen Tag zu wechseln.

Dachte just for Fun taugt der Reifen noch, was er ja auch gemacht hat.

Und man konnte mal den Grenzbereich des Reifens ausloten, da er da schon früh das rutschen begonnen hat.

Mugello steht auf meiner liste ganz oben!

Wollte ja eigentlich dieses Jahr zu ducati mainly, aber dazu reicht meine zeit dieses Jahr einfach nicht. Wird aber auf jeden fall nachgeholt.

Hoffe ja man sieht sich bald mal auf der renne und kann zusammen mal auf zeitenjagt gehen!

Nürburgring werde ich auf jeden fall nochmal gehen.

Hat mir sehr gut gefallen die Strecke.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!