Zum Inhalt springen

Bremsprobleme 1198S


Duc-Racedriver

Empfohlene Beiträge

Servus

Problem 1:  Die rechten Bremsklötze sind bei mir mehr verschlissen wie links..rechts sind sie komplett runter links dagegen noch 2-3mm!

Problem 2:  Nach ein 30min Turn auf der Rennstrecke dreht sich mein Vorderrad extrem schwer...bei anderen Ducs dreht es ich leicht wie es normal sein sollte.

Ich habe die Bremskolben geputzt ,Bremse VA entlüftet bekomme die Probleme nicht im Griff ,vielleicht weiss einer von euch eine Antwort drauf...

Link zu diesem Kommentar

also, dazu gibt es zwei mögliche gründe .. etwa separat oder sie treten bei dir im doppelpack auf ...

1.

wie lucky7 schon sagt, vor dem Klemmen der Achsschrauben 2 bis dreimal einfedern ... wenn du mal die Achse ohne Rad reinschiebst, dann wirst du merken, dass die achse keinen Anschlag hat und durchgezogen werden kann. das Rad zentriert sich also an der linken Gabel bzw. am Steg der Achse bei der kleinen Hülse. Der Gabelfuss ist dann sozusagen lose. Deshalb ist es wichtig, dass du vor dem Anziehen die Gabel ein paarmal einfederst, damit diese sich auch der Achse ausrichten kann. Dann Klemmschrauben anziehen.

2. Definitiv können die Kolben verdreckt sein bzw. ein Kolben erzeugt vor allem in der Staubmanschette etwas mehr Wiederstand. Deshalb mal die Kolben komplett entfernen und gründlich reinigen. Mache ich 1x im Jahr und fahre zudem ohne Staubmanschetten, musst du aber nicht machen.

3. Wenn du's ganz pingelig machen willst, richte die Bremssätten bzw. vor allem die Problematische Seite aus. Bremssattel rauf, Bremse leicht anziehen, dann erst die Bremssattelschrauben anziehen ...

Gruss!

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

@Racedriver:

Wenn die Scheibe krumm ist (sich "getellert" hat) ist sie sehr wahrscheinlich zu heiß geworden. Und einfach so wird sie nicht  heiß. Ich würde, wenn jetzt eine neue Bremsscheibe verbaut wird, auf jeden Fall die Zange komplett zerlegen, alles intensiv reinigen und schön mit Bremszylinderpaste wieder zusammensetzen. Damit sowas nicht gleich wieder passiert. Und am besten die andere Zange gleich mit.

Gruss

Kai

Link zu diesem Kommentar

@Racedriver:

Wenn die Scheibe krumm ist (sich "getellert" hat) ist sie sehr wahrscheinlich zu heiß geworden. Und einfach so wird sie nicht  heiß. Ich würde, wenn jetzt eine neue Bremsscheibe verbaut wird, auf jeden Fall die Zange komplett zerlegen, alles intensiv reinigen und schön mit Bremszylinderpaste wieder zusammensetzen. Damit sowas nicht gleich wieder passiert. Und am besten die andere Zange gleich mit.

Gruss

Kai

Ja sowas hatte ich auch vor ...welche Bremszylinderpaste soll ich da nehmen ATE?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!