Jump to content
AnThRaX

Motoröl 20w60 für die Rennstrecke

Empfohlene Beiträge

Das Motul 300V LE MANS 20W60 ist doch auch nicht billiger als das Shell!

5l = 75€ zu dem Preis bekommst auch das Shell.

Außer du kaufst das 60l-Faß! ::::::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hole das mal wieder hervor:

1. Nach wie vielen Rennstrecken Tagen würdet ihr einen Ölwechsel machen?

2. Welches Öl für Renne Only?

Welche Viskosität etc.

Habe jetzt 8 Tage renne hinter mir und da wäre mal frisches Öl angebracht, oder?

Öl ist letztes mal neu im März gekommen (mit Jahresinspektion)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, von Ducati (lokal) höre ich (hinter vorgehaltener Hand), dass Halbierung des Normalzyklus ausreichend ist, also alle ca. 5000.

Die ganz vorsichtigen wechseln nach jedem zweiten Wochenende. Wo Du dich in dieser Bandbreite ansiedelst ist glaubensfrage oder alchemie....

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb turbostef:

Hole das mal wieder hervor:

1. Nach wie vielen Rennstrecken Tagen würdet ihr einen Ölwechsel machen?

2. Welches Öl für Renne Only?

Welche Viskosität etc.

Habe jetzt 8 Tage renne hinter mir und da wäre mal frisches Öl angebracht, oder?

Öl ist letztes mal neu im März gekommen (mit Jahresinspektion)

Jedes 2. WE, max. 4 Tage. Bei 7,50 pro Liter sch... egal 😑 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist Glaubensfrage, mit Fakten hat das nichts zu tun. Mach wie Dir danach ist.

  • Like 2
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb 9to10:

Das ist Glaubensfrage, mit Fakten hat das nichts zu tun. Mach wie Dir danach ist.

Stimme dir dem Grunde nach zu aber irgendwelche Mindestanforderungen an das Öl wird es doch geben? :D

Dann haue ich halt das gleiche rein was der Andi bei der letzten Inspektion reingemacht hat. Motul 300V 15W50.

Hat ja bisher auch funktioniert :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb lucky7:

Jedes 2. WE, max. 4 Tage. Bei 7,50 pro Liter sch... egal 😑 

Sehe ich auch so! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb turbostef:

 Motul 300V 15W50.

Hat ja bisher auch funktioniert 

Das funktioniert am besten(rock)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir zwar egal aber die 7,50 pro Liter gibt es aber nur im Industriefass, oder? :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.motoroel.com/80/silkolene-pro-4-sae-10w-60-xp.html?number=02x600764852-3

 

ich hab dieses. Der Unterschied beim Schalten ist eklatant. Interessant für ADAC Mitglieder, da bekommst du eine Dose umsonst, das macht ordentlich was aus im Gesamtpreis.

Fliegt nach so 10 Tagen raus. Natürlich nur Renne. Habe allerdings auch gern mal 145° Öltemp. Luftgekühlt halt.

Gruß

Heini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb hein:

https://www.motoroel.com/80/silkolene-pro-4-sae-10w-60-xp.html?number=02x600764852-3

 

ich hab dieses. Der Unterschied beim Schalten ist eklatant. Interessant für ADAC Mitglieder, da bekommst du eine Dose umsonst, das macht ordentlich was aus im Gesamtpreis.

Fliegt nach so 10 Tagen raus. Natürlich nur Renne. Habe allerdings auch gern mal 145° Öltemp. Luftgekühlt halt.

Gruß

Heini

Servus,

Bei meiner XJ Cafe Racer habe ich auch Probleme beim Schalten... Drecks Getriebe geht aber allen XJ600 Fahrern so.

Einer hat mir beim BnB am Spreewaldring irgend ein ÖL aus USA Empfohlen welches das Schalten verbessern soll.... Keine Ahung mehr was das war.

 

Ich fahre in allem Fahrzeugen auch PKW und meinem Oldtimer Bikes nur Motul.

In welcher Kiste fährst du das Fuchs Öl? Und warum schaltet das Gertriebe (welches) dadurch besser?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb turbostef:

Ist mir zwar egal aber die 7,50 pro Liter gibt es aber nur im Industriefass, oder? :D 

Shell Advance 15/50 ab 12x 1 Liter 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb lucky7:

Shell Advance 15/50 ab 12x 1 Liter 👍

Wo?

Da gehen doch nur 3,5 Liter rein, oder? Was machst mit dem Rest? Saufen? :D  (OK Wenn du 3 mal im Jahr Ölwechsel machst dann passt das ja)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Link hab ich zuhause, und ich schütt das Zeug auch in andere Duc‘s rein 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich zitiere mal aus einem andern Forum 😉😂

Zitat

Auf diese Frage erhältst Du unter anderem:
- nach jeder Runde
- nach jedem Turn
- nach jedem Tag
- nach jedem Training
- vor jedem Rennen
- nach jedem Rennen
- immer wieder Sonntags
- nie
- alle 1000km
- alle 2000km
- alle 3000km
.
.
.

Danach gehts los mit welchem Öl und was das für einen Einfluss auf die Wechselintervalle hat.
Dann gehts weiter inwieweit Tuningmaßnahmen Einfluss haben.
Spätestens dann kriegen sich zwei in die Wolle und die Mods mahnen die Umgangsformen an.
Danach schnappt einer ein und sagt gar nix mehr.
Und irgendwelche Bekannte werden zitiert, die früher als Rennmechaniker gearbeitet werden und eine ganz ganz goldene Regel kennen, von der jede Abweichung unzweifelhaft in einem Motorschaden endet.

Und so weiter und so weiter.

Und ich werd jetzt geschimpft, weil ich das alles getippt hab und doch nur einer mal ne berechtigte Frage gestellt hat und es ja immerhin besser ist einmal zuviel gefragt zu haben als einmal zu wenig und warum ich mich überhaupt einmische wenn es mich doch gar nix angeht.

Und das frag ich mich eigentlich auch grad.

Aber ich versteh mal wieder etwas mehr warum es die Diskussion "over and out" grade gegeben hat.
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lololol

In diesem Sinne Over and Out

Ich schütte das Motul rein (bereits bestellt) und werde je nach Lust und Laune alle 2 Veranstaltungen mal frisches Öl reinmachen.

Kostet nicht die Welt und gibt mir ein "warm feeling"

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb turbostef:

Wo?

Da gehen doch nur 3,5 Liter rein, oder? Was machst mit dem Rest? Saufen? :D  (OK Wenn du 3 mal im Jahr Ölwechsel machst dann passt das ja)

Bei Bedarf mal was nachfüllen :::::;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Desmopatrick1199:

Bei Bedarf mal was nachfüllen :::::;)

Ich habe doch keine V4! :D

Meine Pani V2 verbraucht kein Öl :D :D 

(Duck und weg)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hieß früher redoil.com, hat jetzt einen anderen Namen. Kauf dort seit mehr als 10 Jahren das Shell Öl, alle Ducati haben es bisher überlebt. Ab 80 Euro frachtfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb Flotter Otto:

Eher nicht. Verwenden die ausschließlich für die Boxermotoren und den Reihen zwo zylindern und wird ein einfaches teilsyn Öl sein was nicht der advance ultra Serie von shell entspricht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...