Zum Inhalt springen

Fast die Duc abgebrannt - Hitzeschutz am Krümmer aus "Billigcarbon"


netto

Empfohlene Beiträge

Hatte meine Duc beim Händler zum Motoreinstellen.

Über den Winter hab ich noch ein "Carbon" Hitzeschutz am Krümmer montiert.

(Hatte ich letzes Jahr gekauft - Stammt nicht von einem Hersteller aus D)

Als der Händler dann mitten beim einstellen war - Duc war schön warmgelaufen -

fing plötzlich der Hitzeschutz an zu brennen! Gut das der Händler sofort reagiert hat und das Feuer bemerkt und gelöscht hat. Die Spritleitungen sitzen ja direkt da drüber!

So ein kleines Teil hätte nun fast die Duc und die ganze Werkstatt vernichtet!

Fazit : Kauft keine Billigcarbonteile! Die sind nur mit Polyesterharz gemacht und z.Bsp am Auspuff hoch gefährlich!

7xvk-f.jpg

Man kann schön an der Farbe sehen, wie sich das "Plastikteil" aufgelöst hat!

7xvk-g.jpg 

Adrian

Link zu diesem Kommentar

Uups, Glück gehabt. Während der Fahrt hätte es wohl schlimmer ausgehen können.

Aber vielleicht aus aktuellem Anlaß : Ich verstehe hier im Forum nie, warum jemand, der 20.000,00 € und mehr für ein Motorrad ausgibt, anschließend irgendwelche Billigteile anschraubt.

Echte Carbonteile (und nicht Plastikteile mit Carbonüberzug) kosten halt ein paar Euro mehr, dafür sehen sie aber besser aus, sind leichter und vor allem dauerhaft.

Link zu diesem Kommentar
Gast Flyingduc

Uups, Glück gehabt. Während der Fahrt hätte es wohl schlimmer ausgehen können.

Aber vielleicht aus aktuellem Anlaß : Ich verstehe hier im Forum nie, warum jemand, der 20.000,00 € und mehr für ein Motorrad ausgibt, anschließend irgendwelche Billigteile anschraubt.

Echte Carbonteile (und nicht Plastikteile mit Carbonüberzug) kosten halt ein paar Euro mehr, dafür sehen sie aber besser aus, sind leichter und vor allem dauerhaft.

Dem schließe ich mich an!

Link zu diesem Kommentar

Guten Morgen

Mal ne Frage, oder auch zwei, zu dem Hitzeschutz. Wie heiß wird den der Krümmer an der Stelle?

Wieviel Hitze verträgt das Harz des Hitzeschutzes? Auch Epoxidharz brennt irgendwann.

Ich habe da immer noch das Blechding dran. Gefällt mir allerdings auch nicht.

Grüßle Rochus

Link zu diesem Kommentar

Ich hab da gar nix mehr dran ,kann das dann auch brennen  ::)  ;D

Nein, mal Spaß bei Seite, das war doch nicht die Bayliss , die hast doch erst bekommen und noch nicht gefahren oder ?

War das so ein Sponsorenteil vom "Ich-rette-die-Welt-mit-den-Spenden-Carbon-Peter" ??

P.s. Hi Rochus , schon lange nichts mehr von dir gehört , gelesen , gesehen !!!!

Link zu diesem Kommentar

Puh, Schwein gehtabt, wer rechnet auch mit sowas...

Ich sag aber mal nach dieser Erfahrung, egal ob Epoxi oder Polyester, an dieser Stelle hat kein Carbonteil was verloren. Soweit ich mich mit den Kunststoffen auskenne sind die allerhöchstens bis um die 200°C zu gebrauchen.

Meist werden die Carbonteile unbehandelt, also ungetempert weiter gegeben. Dann halten die im Extremfall 60 bis 80°C aus ohne sich zu verformen. Gerade die schwarzen Carbonteile können aber im Sommer leicht eine Oberflächentemperatur von 60°C erreichen wenn das Motorrad ausreichend lange in der Sonne steht. Bei den Temperaturen fangen die aber sicherlich noch nicht zu brennen an.

Der Auspuff kann an dieser Stelle auch extrem heiß werden, vorallem am Prüfstand wenn der Fahrtwind fehlt. 600 bis 800°C an der Stelle würden mit bei einer Stadtrundfahrt oder bei einem Prüfstandslauf nicht verwundern.

Grüße

Link zu diesem Kommentar

Uups, Glück gehabt. Während der Fahrt hätte es wohl schlimmer ausgehen können.

Aber vielleicht aus aktuellem Anlaß : Ich verstehe hier im Forum nie, warum jemand, der 20.000,00 € und mehr für ein Motorrad ausgibt, anschließend irgendwelche Billigteile anschraubt.

Echte Carbonteile (und nicht Plastikteile mit Carbonüberzug) kosten halt ein paar Euro mehr, dafür sehen sie aber besser aus, sind leichter und vor allem dauerhaft.

Genau deshalb habe ich es ja hier reingestellt!

Link zu diesem Kommentar

Uups, Glück gehabt. Während der Fahrt hätte es wohl schlimmer ausgehen können.

Aber vielleicht aus aktuellem Anlaß : Ich verstehe hier im Forum nie, warum jemand, der 20.000,00 € und mehr für ein Motorrad ausgibt, anschließend irgendwelche Billigteile anschraubt.

Echte Carbonteile (und nicht Plastikteile mit Carbonüberzug) kosten halt ein paar Euro mehr, dafür sehen sie aber besser aus, sind leichter und vor allem dauerhaft.

Ausßerdem war es doch kein Kunstsoffteil mit Carbonfolie oder?

Gruß Stefan

Link zu diesem Kommentar

P.s. Hi Rochus , schon lange nichts mehr von dir gehört , gelesen , gesehen !!!!

Hallo Mike

Liegt wohl am Winter. Die Idee mit dem Winterschlaf finde ich gar nicht schlecht.  *dafuer*

Bei den letzten paar Treffen warst du leider nie dabei. ???

Rochus

Link zu diesem Kommentar

Ja alter Nachtfalter,

Während der fahrt fällt dir sowas sicher nicht auf, biss der Spritschlauch schmilzt und dann gute Nacht ::)

Aber genau aus diesem Grund habe ich alle dort dort kein Karbon montiert.

Abgastemperatur von 600°C sind dort sicher kein Problem, noch dazu ist das direkt nach dem Auslass.

Nur zur Veranschaulichung: BMW M5 Krümmertemp direkt nach Krümmer 950°C!!!!! Nach Volllastfahrt. War aber auch das höchste was wir jemals gemessen haben *aetsch*

Ciao

Patrick

Link zu diesem Kommentar

Ich sehe das nicht gaz so eng.

- Der Hitzeschutz liegt nicht plan am Krümmer an sondern ist an einem Halteblech auf Distanz. Wenn man also 1. Vernünftiges Carbon hat, 2. eine Hitzeschutzfolie auf der Rückseite angebracht hat und 3. Hitze Isolierscheiben an den Haltepunkten verbaut, sitzt das Teil thermisch genau so entspannt, wie der große Hitzeschutz am Hosenrohr.

Gruß

Uli

Link zu diesem Kommentar

Ich sehe das nicht gaz so eng.

- Der Hitzeschutz liegt nicht plan am Krümmer an sondern ist an einem Halteblech auf Distanz. Wenn man also 1. Vernünftiges Carbon hat, 2. eine Hitzeschutzfolie auf der Rückseite angebracht hat und 3. Hitze Isolierscheiben an den Haltepunkten verbaut, sitzt das Teil thermisch genau so entspannt, wie der große Hitzeschutz am Hosenrohr.

Gruß

Uli

Wars jetzt eigentlich an der Älteren von den zwei 10ern des Herrn Adrian??

P.s. >ich finde da kann man auch was anderes ran machen , muss ja nicht immer Carbon sein !!

Link zu diesem Kommentar

Wars jetzt eigentlich an der Älteren von den zwei 10ern des Herrn Adrian??

P.s. >ich finde da kann man auch was anderes ran machen , muss ja nicht immer Carbon sein !!

Nein es war schon die neue Zehner - und sie hat es ohne Blessuren überstanden.

Nur ich war etwas unentspannt!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!