Zum Inhalt springen

Termi-SBK-Anlage Panigale


Gast

Empfohlene Beiträge

Geil! Das sind mal Kurven...  (rock)

Sicher der Termi ist nicht der heftigste , dafür kannst halt auch relativ entspannt überall fahren! Ist mir auch wichtiger als heftiger Sound..

Was für eine Termi-Anlage hast jetzt dran? Die "normale" 70er oder den Superstock Krümmer oder wieder was anderes von Hertrampf?

Stell doch mal ein Bild ein von deiner Diva  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Geil! Das sind mal Kurven...  (rock)

Sicher der Termi ist nicht der heftigste , dafür kannst halt auch relativ entspannt überall fahren! Ist mir auch wichtiger als heftiger Sound..

Was für eine Termi-Anlage hast jetzt dran? Die "normale" 70er oder den Superstock Krümmer oder wieder was anderes von Hertrampf?

Stell doch mal ein Bild ein von deiner Diva  (ok)

Ist die Corse-Anlage. Mit Krümmern aus Inconel und laut Denis auch umgearbeiteten Dämpfern mit anderem Steuergerät. Hatte heute nicht viel Zeit, werde mir alles morgen mal genauer anschauen und Bilders machen.
Link zu diesem Kommentar

Dann hab ich wohl auch die gleichen Krümmer.... Reparto Corse Krümmer und ebenso Corse Endtöpfe  :::::)

Mapping allerdings dann von Daniel Deussen, das Steuergerät geht morgen auf die Reise zu ihm. Dann werde ich die Kiste mal zu Micron bringen und gucken was da so rauskommt..

Wurde deine mit Killern gemessen? Bei mir an den Corse Endtöpfen sind gar keine vorgesehen  ::::::D

Link zu diesem Kommentar

Habe gestern meine Panigale bei Denis abgeholt. Bei der Klangprobe war ich ein bisschen enttäuscht, da würde ich lieber wieder die Austin dran haben wollen :'(! Im Anhang mal die Diagramme dazu.

schau dir mal dein Diagramm an....  (ok)  scheiss egal wie sie klingt...(leise ist sie gewiss nicht)

wegen dem sound hat noch keiner ein Pokal gewonnen.  ::::::D

Link zu diesem Kommentar

Ich bin im September mit der Panigale vom Thomas gefahren, der hat genau dieselbe Anlage drauf. Da ziehts einem schon bei 4000 Umdrehungen ordentlich die Arme lang. Lasse die Panigale nochmal bei DSB-Berlin messen. Dauert aber noch einen Moment, warte noch auf den anderen Motor.

Link zu diesem Kommentar

Dass auf dem up mal stick ein Mapping drauf ist, ist ein Irrglaube. Im ECU sind ab Werk bereits 3 mappings hinterlegt. Der Stick schaltet nur zwischen denen um.

Das habe ich ja schon vor einer Ewigkeit geschrieben

Ich glaube der Denis Hertrampf verrät dir nicht wirklich Alles, den Bedarf gibt es natürlich, weil es ums Geld geht!

Was verwundert ist einmal, dass es Up-Map-Key heißt und dass es kein USB-Stick ist! Na ja braucht nicht unbedingt was bedeuten.

Aus technischer Sicht ist es sicher mal keine USB-Schnittstelle - sondern CAN. Der CAN-Bus ist aber ein relativ unsicheres Bussystem und man hat im Automobilbereich erhebliche Verrenkungen gemacht um die Sicherheit des Busses einigermaßen zu gewährleisten, z.B. erfährt kein Sender einer Nachricht ob die Empfänger, für die die Botschaft bestimmt war, diese auch empfangen hat!

Das Flashen über CAN-Bus ist nicht ohne und ich benötige auf beiden Seiten (Sender/Empfänger) erhebliche "Intelligenz" um sicher zu stellen, dass das, was ich gesendet habe, auch wirklich so angekommen ist und korrekt verarbeitet wurde.

Dass diese "Intelligenz" auch in dem Key vorhanden ist bezweifle ich. Und gerade beim Mapping sollte eigentlich sicher sein, dass sich dann auch die korrekten Daten in der ECU befinden.

Es gibt andere Quellen, die sich der ECU ebenfalls angenommen haben, die behaupten, dass sich in der ECU tatsächlich nicht nur 3 Maps sondern sogar 5 Maps befinden. Diese Maps könnten sich sogar fest "eingebrannt" in der ECU befinden, und werden dann je nach Key in den Flashspeicher übertragen.

Da es sich hier um sehr lukrative Erkenntnisse handelt, wird wohl keiner bereit sein, seine gewonnen Erkenntnisse, so ohne Weiteres preiszugeben.

Am Einfachsten wäre es mal mit einem CAN-Analyzer zu schauen was da abgeht. Ich habe aber bis jetzt noch keine Panigale und Geld verdiene ich auch damit keines! (ok) (ok)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!