Zum Inhalt springen

Cockpitscheibe 1098


Morten368

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 151
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

hab die Scheibe von Ducati performance drauf, die funktioniert prima bis ca. 200 km/h. Allerdings nimmt dem Mopped schon ein bisschen das Agressive aussehen. Da muss ich Joker zustimmen. Ich bin momentan am Ueberlegen ob ich nicht fuer die normal landstassen touren wieder die Originale montiere und fuer die Renne oder laengere Autobahnfahrten die Hoehere, das hat sich auf alle Faelle bewaehrt.

Link zu diesem Kommentar

Moin,

habe die getönte Ducati Performance montiert.

Fazit:

Schutz = sehr gut

Optik   = ausreichend

Da ich keine Lust habe die Scheiben ständig zu wechseln, bleibt erst einmal die höhere dran.

Beste Grüße

Dieter

Fotooooo!!!!

Link zu diesem Kommentar

Schaut nicht mal schlecht aus. Bin auch am überlegen ob ich nicht soll....

WO hast die denn her? Händler?? Wenn ja, welche Lieferzeit???

Was hat Dich das Teil gekostet?

Danke übrigens für die Fotos. :-)    *thx*

Link zu diesem Kommentar

Hallo Sulfax,

die Scheibe ist ca. 3 cm höher als die originale. Ich habe sie bei Ducati Bochum für etwa 100 € gekauft. Hatten die netten Leute dort sogar vorrätig.

Telefonnummer Ducati Bochum: 0234-6103900

Ich hab da auch noch eine Frage. Was für eine Auflösung muss ich beim einstellen der Bilder wählen?

Ich hatte mir eigentlich vorgestellt, dass die Fotos größer werden, wenn man sie anklickt. Irgendetwas habe ich da wohl falsch gemacht.

Beste Grüße

Dieter

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

das gefällt mir so an dir, stally: liegst zusammengeflickt auf der couch, die bella bei nem händler auf dem OP-tisch, und DU denkst schon wieder an zubehörteile!!!!!!!!!!!!!!   *erster*

DAS nenne ich mopedfahrer!   *teufel*

Richtig! So schnell wirft mich nix aus der Bahn. In 8 Wochen wird hoffentlich alles vergessen sein und dann wartet ein schönes Winterprojekt auf mich  :)

Link zu diesem Kommentar

@all,

an meiner Hübschen war bereits eine erhöhte verbaut. Wenn man nicht unbedingt gerade getönte Dinger dran baut, so finde ich passt die Scheibe sehr gut zur Linie des bikes. Getönte Scheiben stechen immer etwas stärker raus und in diesem Fall genau dort, wo wir es einfach nicht wollen. Die von Puig sieht eher so aus, als wenn sie "Nase auf`n Tank" herausfordert, und wer fährt im Alltag schon so? Also einfach mal auch die transparente Version ins Auge fassen. Das geht schon. *prost*

Guenter

Link zu diesem Kommentar

... mir gefällt die Originalscheibe immer noch am besten. Irgendwie stören diese Zubehörscheiben die ganze Design-Linie.

Und was brauchen wir Windschutz, wir sind doch keine Tourenfahrer oder Chopper Futzis sondern Superbiker  ;)

Ich hatte jedenfalls mit Körpergrösse 177 noch keine Probleme auch nicht bei 300km/h  *teufel*

Link zu diesem Kommentar

ich bin zwar Superbiker aber nicht Superman und habe auch kein Supergenick. Mit meinen 175 habe ich jenseits von 230 km/h wie viele andere doch meine Probleme. Vor allen, wenn ich diese Geschwindigkeit länger als 500m also 5 km und mehr am Stück fahre. Während der Einfahrzeit habe im mir auch gedacht, so schlimm ist das doch nicht, was jammern diese Weicheier denn rum.

Ich werde mir eine zulegen

Link zu diesem Kommentar

Also son Schaltautomat geht mir auch schon die ganze Zeit durch den Kopf.  :D

Hab gerade ne Scheibe von Puig ausm Duc-Store. Ich war heut beim basteln echt fassungslos was die da für dämliche Schrauben dran gefriemelt haben. Sonst ist überall Imbus, nur da Torx und das in einer unmöglichen Größe.  *bad*

Geh morgen erstmal Torx shopen.

Allerdings werd ich die Scheibe wohl zurück schicken, die is in schwarz gekommen, rauchgrau bestellt. Da kann man sich nicht wirklich dahinter verstecken da man die Strasse nicht mehr sieht. So war das bei meinr VTR ... schick anzusehen aber furchtbar unpraktisch.

Schön wäre noch, wenn die rauchgraue Scheibe im unteren Bereich nicht dunkler wäre.

Link zu diesem Kommentar

@Lokutus

Ja wie keinen Torx für die Ducati Scheibe, war doch im Boardwerkzeug oder? Hm Vielleicht ist er bei mir auch irgendwie anders reingerutscht, hab jedenfalls einen drin. Das mit den Scheiben ist so ein Ding, am besten man hat zwei, eine klar eine getönt, dann haste für jeden Anwendungsfall das richtige Plastik. Die wechselt sich ja ziemlich fix.  8)

Link zu diesem Kommentar

@ Padi4

Deinen Sarkasmus in allen Ehren (Tempomat, Griffheizung, Einparkautomatik, etc.): ich bin auf jeden Fall froh, dass ich die um 3 cm höhere Scheibe von DP verbaut habe (Optik ist zugegebenermaßen bescheiden) und halte mich deswegen nicht unbedingt für einen Schleusenschwimmer oder Warmduscher.

Wie Heini schon geschrieben hat: Superbiker ja, Superman nein.

Gruß

Dieter

Link zu diesem Kommentar

also ich mache es mittlerweile so das ich die Scheibe umbaue. Meist fahre ich Landstrasse und nicht schneller als 150 deshalb nehme ich da die normale. Auf der renne oder wenn ich laenger strecken BAB fahren kommt die andere Scheibe dran. Richtig ist, das diese Torxschrauben recht schnell abnutzen mit dem falschen Werkzeug. Ist zwar immer ein bisschen gefummel aber passt schon.

Link zu diesem Kommentar

Hey Leute,

hab heut nen 7er Torx besorgt und die Scheibe in Angriff genommen. Ergebnis, is mir definitiv zu dunkel die gesendete "Fume Oscuro".

Von der Optik geht die Puig gerade noch durch find ich.

So jetzt mal zu nem Problem, welches Ihr anscheinend nicht habt. Wie bekommt Ihr die beknackte Orginalscheibe montiert ? Hab die untersten Schrauben ja gerade noch abbekommen aber dran ... *laut*GRRR.

Ich versuch die ganze Zeit mit ner Spitzzange die kleine, gummiummantelte Mutter dahinter zu halten, bekomm es aber einfach nicht gebacken die Schraube da reinzudrehen.  >:(

Nen kleinen Tip bitte !  *guck*

Ciao LOKUTUS

Link zu diesem Kommentar

Moien,

also ich habe bei meiner 998 damals an die Schraube `nen duennen Bindfaden befestigt, Faden von aussen durchs Loch, Schraube einstecken. Dann von der anderen Seite alles an Scheiben auf den Faden gefädelt, was draufgehört. Am Schluss die Mutter drauf.

Zusätzlich die Teile noch ein wenig mit Fett einkleistern damit sie an der Schraube ankleben. Der Bindfaden hilft auch noch ein wenig mit das ganze Paket in Position zu halten.

Dann frickel, frickel und wenn die Mutter einen Gang gepackt hat einfach den Faden abreissen.

Viel Spass

Guenter

dem seine hoehere Scheibe beim Kauf bereits motiert war *heul*

Link zu diesem Kommentar

@Lokutus

Hände sind evtl zu groß lass einfach mal eine zarte Frauenhand an die Schrauben der Scheibe. Ansonsten geht es aber auch als Mann wenn man sich super verränken kann  *aetsch*, Hand flach ober der Instrumentenabdeckung durchquetschen, mit zwei fingern die Mutter halten und von oben mit der Torxschraube rein. Am besten geht das wenn du zum schrauben eine Troxbit für die Ratsche nimmst. Der ganze Scheibenwechsel dauert mit etwas Übung höchstens 10 Minuten (da muss dann aber schon ne Mutter versehentlich nach unten fallen  *teufel*)

Link zu diesem Kommentar

Hmmm,

wenn ich die Scheibe an- bzw. abbaue, nehme ich vorher die Verkleidung ab - dauert auch nicht wirklich laenger als das elendige Gefingere im angebauten Zustand - aber dafuer kann man sein Mopped auch mal vernuenftig sauber machen  ;D

Ciao,

Jan-Helge

Dito. Geht nach ein paar mal auch schneller als diese Fummelei mit den "Gummiteilen".

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!