Zum Inhalt springen

Michelin Power One


wrx performance

Empfohlene Beiträge

Hab ihn auch an der Swiss Moto gesehen. Glaube ist der Nachfolger vom Power Race, den hab ich zur Zeit drauf. Werde ihn wahrscheinlich einfach mal ausprobieren.

schade, zu spät gesehen, dass es den gibt. Habe heute den Pipo2CT bestellt. Mit dem kam ich in der Vergangenheit super zurecht und wollte nicht experimentieren. Das wird aber der nächste Test. Denke, dass ich dieses Jahr wohl mehr als einen Reifensatz brauchen werde  ;D
Link zu diesem Kommentar

schade, zu spät gesehen, dass es den gibt. Habe heute den Pipo2CT bestellt. Mit dem kam ich in der Vergangenheit super zurecht und wollte nicht experimentieren. Das wird aber der nächste Test. Denke, dass ich dieses Jahr wohl mehr als einen Reifensatz brauchen werde  ;D

Der Power One soll aber nicht den PiPo ersetzten, sondern den Power Race.  ;) So habe ich den Michelinprospekt verstanden.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Der Power One hat meines Wissens nach zwei unterschiedliche Flanken,  also kann man den Reifen auf der Renne prima an Links oder Rechtskurse anpassen.

MFG

Ecotec

An sich ne geile Idee!

Hätte niemals gedacht, dass ein Hersteller so etwas auf den Markt bringt.

Jetzt habe ich das das letzte Fünkchen schlechtes Gewissen verloren meinen Vorderreifen auf der Rennstrecke auch noch zu drehen.  *ioi* Hinten habe ich es ja sowieso schon immer gemacht.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

Hi

Über den Power One ist ja nicht viel zu lesen deshalb fang ich mal an. Auf meiner ersten Panoniaveranstaltung war ein Michelin Reifen im Preis inbegriffen.

Meine Überlegung war das ich einen Race Pneu nehm den ich dann auf der Straße auch fertig fahren kann.

Also ist´s der Michelin Power One Street/Race (profiliert) geworden.

Reifendruck laut hersteller V:2,3!!! H:1,8bar

Beide Reifen haben eine 2CT Mischung und sind meiner Meinung nach sehr gutmütig im Verhalten.

Einmal ist mir der Hintere beim Rausbeschleunigen ein bischen weggerutscht, allerdings war die Situation total beherschbar und ich konnte voll Gas stehen lassen. Man merkt in schnellen kurven gut wie der Reifen arbeitet und bekommt ein gutes Gefühl für den Grip.

Der Vorderreifen ist sehr stark auf Handling ausgelegt. Im vergleich zum BT016 ist der Michelin auf der Straße schon grade zu lächerlich handlich. Am Ring hat sich das beim Kurvenwechsel bemerkbar gemacht. Ansonsten ist mir am Vorderen nix besonderes aufgefallen, pickt ohne mängel wie Klebstoff auf der Straße.

Wie schon gesagt ich fahr den jetzt auf der Straße fertig und auch da funzt der bis jetzt ohne tadel. Beim Warmfahren muss man mehr aufpassen weil der Power One ja eigentlich ein Race Reifen ist und ich noch den passenden Reifendruck für die Strada ausforschen muss.

Da ich aber auch noch ein Ringanfänger bin ist das für einen schnellen Fahrer auch wieder anders. Nach meiner zweiten Panoniaveranstalltung stteh ich jetzt bei 2:28.

Grüße

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...
  • 2 Wochen später...

2009 hab nen Satz komplett runter gefahren - 2 Tage Most und n´ bissl Bundesstrasse (500km) - mittig nimmt der ab wie Sau (zuletzt noch ´n schönen burnout gemacht -der ging gut  ;))  -- PS: 2 x Rutscher bei 33° Luft & ~ 55° Streckentemparatur gehabt -- unmittelbar nach dem Rennen - dann bin ich raus zum abkühlen  :o

Muss sagen, fährt sich tip top auf der RS für Hobbyracer (like me) - Spitzenzeiten jedoch meines Wissens nur mit Dunlop möglich. (Die ganz schnellen Jungs in Most z.B. mit 1:43xx - 1:48 alle mit Dunlop)

PS: Hätte noch n Satz Pirelli Superbike Slick Satz abzugeben 120 & 180  -- Preisvorstellung 240,- €  Neu

ggf. nen Satz angefahrenen (1 Turn) nach Preisverhandlung...

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Hi

Ich war sehr zufrieden mit dem Power One. Bin den Race/Street geefahren, also den Profilierten der auch für die Straße geht.

Nachdem der Hintere verschlissen war hab ich nochmal einen nachgekauft, allerding mit der Langstrecken Mischung.

Reifendruck bin ich ebenfalls v: 2,3 und h: 1.8 gefahren. Erschien mir erst eigenartig aber hat so absolut gepasst.

Jetzt hab ich nen Dunlop drauf, ebenfalls sehr gut nur erhält man vom Hersteller keine Angabe über den REifendruck...

Link zu diesem Kommentar

bin den RACE gefahren... v 2,2 hinten 1,9... hatte kurz nach dem rennen am 2.ten tag schon nen heftigen rutscher... war auch zufrieden, jedoch jetzt mit den Superbike - Slicks (Pirelli) irgendwie mehr gefühl... hört sich blöd an, is aber so

+ der SBK ist auch noch günstiger unter 250,- € Satz im Moment

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!