Zum Inhalt springen

Was haben die Ami's mit "UNSEREM" Gold gemacht?


Gast Duc4Ever

Empfohlene Beiträge

Naja, sie habens eben nie kontrolliert, vertrauen den grössten Wirtschaftsbanditen !

Eines ist sicher ! Die Deutschen wissen mit deutscher Gründlichkeit ganz genau wieviel wo liegt !

Wieviel wo liegen sollte, trifft es wohl eher !

Ich werde demnächst mal einen kompetenten Menschen darauf ansprechen, wenn es sich ergibt !

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

das gold hat der patton aus unserem kalischacht geklaut.das hat der adolf hier nach merkers bringen lassen und hat es ca.900m tief hier im kalischacht versteckt.das war ein riesiger raum,dort lagerte nicht nur unser gold,da waren auch viele gemälde dabei und säckeweise devisen.hauptsächlich amerikanische dollar-blüten,mit denen eigentlich der amerikanische markt überschwemmt werden sollte,um die wirtschaft dort zum erliegen zu bringen.es brauch sich auch keiner über uns aufzuregen,dass das sowieso alles kriegsbeute war,die amis haben die sachen dankend mitgenommen und es den rechtmäßigen besitzern auch nicht wieder gegeben.

wir haben hier übrigens ein besucherbergwerk,da könnt ihr mit förderkorb runter ins berwerk fahren.danach gehts auf lkw's und ihr werdet unten ca.20 kilometer umhergefahren.es wird dabei an mehreren stationen angehalten.wie z.b auch beim goldraum,den könnt ihr besichtigen,ein bergwerksmuseum mit alten skups,bohrwagen,beraubern usw.und besichtigung der kristallgrotte(ein weltweit einmaliges geotop).und ein riesiger unterirdischer konzertsaal.natürlich wird auch viel gezeigt und erklärt.ist echt sau geil!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!