Zum Inhalt springen

Seitentaschen für SF 1098


Empfohlene Beiträge

Hi,

Nos, Du bist ein alter Meckervogel. Alles was nicht von Dir kommt ist schon von grungweg scheisse, oder?

Das ist natürlich keine Eisenplatte sonder Alu. Wiegt vlt 700g. Wenn ich da 10kg Gepäck draufhänge ist das Gewicht von dem Ding scheissegal. Warum sollte ich 100€ und mehr ausgeben wenn was anderes es besser kann. Zumal es eben nicht drangebaut ist sondern einfach nur eingerastet.

Noch was: Was geht und was nicht, legst sicher nicht Du für alle anderen fest.

Gruß Sebastian.

Link zu diesem Kommentar

Sportler, das Teil gefällt mir echt richtig gut. Ich hab noch so eine Satteltasche, die ich auf der R6 immer prima nutzen konnte. Der matte Lack an der Fighter ist empfindlicher und dafür ist das Teil dann super.

Zur Eisdiele würde ich damit auch nicht fahren, aber wenns, wie bei meinem Vorredner auch, nach Schweden geht: perfekt.

Kann man das Teil irgendwo fertig kaufen, oder ist das eine Eigenkonstruktion?

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

an alle die, die zumindest auf Touren was damit anfangen könten (zur Eisdiele fahre ich damit auch nicht, mache ich aber sowieso nicht):

Ne Abwicklung von dem Träger und ne Zeichnung von dem Fertigteil kann ich zur Verfügung stellen.

Ich hab das Hauptteil per Lasercut schneiden und anschließend biegen lassen (Leider ist Quelle versiegt). Ein paar Kleinteile musste ich noch selber basteln. Mit richtigen Mitteln wäre das noch einfacher gewesen. Trotzdem hat das alles schon die erste Sardinientour sehr gut funktioniert (Satteltaschen+Rucksack festgeschnallt) ohne das der Lack beschädigt wurde was mir am wichtigsten war und das ich was umständlich abkleben musste.

An eloxieren hab ich auch schon gedacht und werd ich auch noch machen lassen. Allerdings ist es erst ne halbe Stunde (!) vor Abfahrt fertig geworden.

Gruß Sebastian.

Link zu diesem Kommentar

Hi,

Nos, Du bist ein alter Meckervogel. Alles was nicht von Dir kommt ist schon von grungweg scheisse, oder?

Das ist natürlich keine Eisenplatte sonder Alu. Wiegt vlt 700g. Wenn ich da 10kg Gepäck draufhänge ist das Gewicht von dem Ding scheissegal. Warum sollte ich 100€ und mehr ausgeben wenn was anderes es besser kann. Zumal es eben nicht drangebaut ist sondern einfach nur eingerastet.

Noch was: Was geht und was nicht, legst sicher nicht Du für alle anderen fest.

Gruß Sebastian.

ja ja das mag schon sein das dir deine Eisenkonstruktion gefällt...

nur wenn du dir sowas an deine karre baust dann musst auch solche texte anhören, zumindest hier...

wie es bei dir zuhause ist weis ich nicht, vielleicht ist ja deine konstruktion in deinem Umfeld richtig geil. (ok)

Link zu diesem Kommentar

Hi,

Ja stimmt, wenn ich die Taschen richtig vollpack biegt sich das Teil. Ist aber so ausgelegt, dass trotzdem nichts anstößt. Ne Strebe zur Versteifung ist trotzdem dran, damits über Bodenwellen weniger schwingt.

Gegenfrage: Mit was geht ihr denn auf Tour? (Bitte keine Anwort wie ich pack alles in den T5 und fahr dort zur Eisdiele).

Gruß.

Link zu diesem Kommentar

@Dr. Nos

Nicht jeder hat die Kohle wie du, um sich einfach nur Fertigteile zu kaufen und einfach ans Motorrad zu klatschen.

Gerade sich auch mal Gedanken über etwas Selbstgebautes machen ist für manche Leute die Freude daran.

Aber bitte hab Respekt vor seiner Arbeit, soviel Anstand sollte man schon haben.

@Thema

Zum Verreisen hab ich Navi am Handgelenk (sofern ich es brauche) + Bundeswehrrucksack. Da passt dann eigentlich alles rein.

Meinen Tankrucksack kann ich leider nicht mehr verwenden, da Kunstofftank, deswegen werd ich mir dann ne Oberschenkeltasche besorgen.

Link zu diesem Kommentar

ich hab dieunten verlinkte tasche und bin sehr zufrieden damit. für ne woche passt da locker alles benötigte rein. nur auf der duc hatte ich sie noch nicht, sollte aber grundsätzlich funzen.

shop.sw-motech.com/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&wkid=13911862883154&ls=de&nc=1391186309-3509&rubnum=products.1252674507.hecktaschen&artnum=BC.HTA.00.306.10000&id=6&gesamt_zeilen=Tshowrub--products.1252674507.hecktaschen&typid=128222930

Link zu diesem Kommentar

@Dr. Nos

Nicht jeder hat die Kohle wie du, um sich einfach nur Fertigteile zu kaufen und einfach ans Motorrad zu klatschen.

Gerade sich auch mal Gedanken über etwas Selbstgebautes machen ist für manche Leute die Freude daran.

Aber bitte hab Respekt vor seiner Arbeit, soviel Anstand sollte man schon haben.

ja ja ich verstehe dich schon...

macht und bastellt was euch gefällt.

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Monate später...

ich hab dieunten verlinkte tasche und bin sehr zufrieden damit. für ne woche passt da locker alles benötigte rein. nur auf der duc hatte ich sie noch nicht, sollte aber grundsätzlich funzen.

shop.sw-motech.com/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&wkid=13911862883154&ls=de&nc=1391186309-3509&rubnum=products.1252674507.hecktaschen&artnum=BC.HTA.00.306.10000&id=6&gesamt_zeilen=Tshowrub--products.1252674507.hecktaschen&typid=128222930

Passt nicht auf die SF!!

Es sei denn du hast eh vor deiner SF einen neuen Lacksatz zu verpassen. Ein Kollege hat diese Tasche. Habe sie nur rüber gehalten und schnell feststellen müssen, die würde mir alles ruinieren.

Hat einer Erfahrung mit der Hepko und Becker Platte?

Link zu diesem Kommentar

es gibt von sw motech dazu eine lackschutzfolie. eine ist im lieferumfang dabei und es gibt sicher noch welche als zubehör. auf der r6 bin ich ohne gefahren, aber wenn ich mit der sf mal nen urlaub ohne anreise auf dem anhänger plane kommt die folie dran und die tasche drauf. versuch macht kluch, oder so ähnlich ;)

Link zu diesem Kommentar

Passt nicht auf die SF!!

Es sei denn du hast eh vor deiner SF einen neuen Lacksatz zu verpassen. Ein Kollege hat diese Tasche. Habe sie nur rüber gehalten und schnell feststellen müssen, die würde mir alles ruinieren.

Hat einer Erfahrung mit der Hepko und Becker Platte?

Ich mach da immer so eine dünne Antirutschmatte drunter, wurde mir empfohlen und das ist absolut super für die Tasche.

Die schneide ich mir passend auf das Heck zu, das alle Lackteile damit abgedeckt sind.

Da zerkratzt nichts und gibt zusätzlich noch super Halt gegen verrutschen.

post-20625-14629290041956_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Mag alles funktionieren mit Lackfolie oder ähnlichem. Aber es soll ja nicht in einer Bastelstunde enden, meine. Meinung. Dafür gibt es bessere Alternativen.  Die Tasche kostet fast gleich viel wie die Satteltaschen, welche anscheinend sehr gut passen. Ich weiss es nicht, daher bin ich gerade am studieren.

Zusätzlich werden doch durch die SW Tasche die Lüftunsöffnungen verdeckt? Daher habe ich auch nicht weiter getestet. Kann sein, dass ich ein XXXXXXL Ableger dieser Tasche hatte und es daher nicht m.E. funktionierte.

Die Platte von H&B macht einen vielseitigen Eindruck. Vor allem sind nach oben und bei der Vielseitigkeit keine Grenzen gesetzt.  :::::;)

Link zu diesem Kommentar

Die Platte von H&B nutze ich, drauf dann ne Tasche mit Spannriemen. An die Platte könnte man auch noch seitliche Führungen schrauben, dann hätten Satteltaschen nen Abstandshalter, brauchte ich aber noch nicht. Finde die Platte recht praktisch, vorher hatte ich auch diese Folie verklebt (vom Louis), funktioniert auch 1a nur beim entfernen verteidigt sich die Folie sehr gut und das ging mir auf die Nerven. Die Platte gibt es hier recht preiswert: 136.90€ (Louis: 152 €)

http://s421963095.e-shop.info/shop/article_2311.023/Hepco-_-Becker-Sportrack.html?sessid=79DMNa31c00v6zvc9Z4HS4SjRTn4H41uWJj3LA3Tw9MmFPRMDbVkHIDsnSF6ODOT&shop_param=cid%3D304%26aid%3D2311.023%26

Link zu diesem Kommentar

Bisher keine Probleme gehabt (3 Jahre) und ich hab im Harz schon ordentlich was abbekommen. Lediglich sauber machen wenn die Platte wieder ins Regal kommt musst, Sand und Schmodder, ist aber auch schnell erledigt. Elektronik ist gut, da ist zum einen ja noch Plastik drüber, der Regler sitzt so das er auch von unten Wasser bekommt, bleibt die Batterie, da ist mir nicht mal aufgefallen das die dreckiger ist als vorher, passt also.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!