Zum Inhalt springen

Welches Fett für Hinterradgewinde?


Stader78

Empfohlene Beiträge

Ich halt mich da ans WHB u hab mir mal alle Fette besorgt!

Also ich meine im WHB steht Grease D u das wäre dann soweit ich das noch weiß dieses:

http://www.kreissler24.de/shell_schmierstoffe/shell_gadus_fette/shell_gadus_s2_v220_ad_2_400g_i842_4385_0.htm

ohne Gewähr, vll prüft das nochmal Jmd.!?

Ansonsten schau ich abends selbst nach wenns niemand bestätigen kann auf die Schnelle!

gruß

Link zu diesem Kommentar

Das genannte Fett ist wasserbeständig und enthält Feststoffe, geeignet für Stoßbelastung.

Wenn die Duc nicht nass wird, reicht sicher auch ein "normales" Fett. Damit das Fett auch beim Lösen der HA-Mutter nach viel Wassereinsatz (Regenfahrten/Waschen) noch an seinem Platz ist, darum schreiben die Jungs sowas ins WHB.

Mit dem richtigen Fett an der richtigen Stelle, geht dann auch die HA-Mutter problemlos auf.

Wenn man das HR öfter abbaut, ist das aber sicher weniger wichtig. Hauptsache es ist überhaupt Fett an dem Gewinde und den Auflageflächen von Mutter und Zwischenring.

Ralf

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!