Zum Inhalt springen

Spoilerscheibe für Panigale


Duke

Empfohlene Beiträge

Da ich meine Panigale überwiegend über die Rennstrecke scheuchen werde, überlege ich etwas für die Aerodynamik zu tun.

Bei meiner Größe bekomme ich den Kopf in geduckter Haltung nicht tief genug hinter die Scheibe.

Habe da folgende Spoilerscheiben im Visier (gehe davon aus das die Scheiben für die 1199 auch auf die Kleine passen).

- DP

- MRA Racing

- Fabbri Double Bubble

Wobei letztere noch am ehesten mein Favorit ist.

Die Suche habe ich schon bemüht, für die Pani nicht fündig geworden.

Gibt es hier bereits Erfahrungen mit den Scheiben auf der Panigale ?

Ist der Windschutz damit im Vergleich sehr viel besser ?

Sieht die Wölbung der Scheiben in natura übertrieben unästhetisch aus ?

Link zu diesem Kommentar

Fahre die MRA auch. Der Windschutz ist def besser als Original. Hab noch die seitlichen Windabweiser von der S dran. Hat ne ganze Menge gebracht. Nur lassen sich meine Spiegel nicht mehr einklappen. Die stoßen gegen die Scheibe. Ich hatte die Kanzel nicht ab, hab die Gummis mit Tesa festgemacht. Das nächste mal baue ich aber lieber die Kanzel ab.

Link zu diesem Kommentar

Hi ich hab die DP Scheibe drauf, mittlerweile ca 13000km im Einsatz und zufrieden.

Windschutz: Ist deutlich besser als Serie, gerade auch weil sie länger ist. Also in Richtung Fahrersitz gemessen. Damit ist der Abstand zwischen helm und scheibe deutlich geringer wenn man sich auf den Tank "legt".

Optik: hat halt ein bisschen mehr Rennmaschinen look, meine ist ca 10% getönt (gibts in klar und rauchgrau) man kann ohne Probleme durchschauen auch bei Dämmerung

Ach ja Tipp: bestells beim Händler, mach nen fixpreis für die Montage aus und lass es beim nächsten Service montieren

Montageanleitung gibts hier: http://www.2ri.de/Bikes/Ducati/2012/1199-Panigale-S?part=Doc

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Nochmals Danke für alle Hinweise und Eindrücke.

Habe auf der Messe in Dortmund die DP Scheibe montiert gesehen, fand nur das die Scheibe extrem dünnwandig war.

Sieht halt ein wenig voluminöser aus; aber passt schon.

Werde wohl versuchen mit dem Freundlichen bezgl. Kauf und Montage demnächst was auszuhandeln.

Jetzt geht's erst mal ein paar Tage nach Malaga, dort werde ich mit einer Multistrada die Umgebung unsicher machen  (rock)

Link zu diesem Kommentar

Ach ja, wegen diesen Aerodynamik-Dinger..die kommen R / L ausen auf den Winkel am Verkleidungsbug seitlich, also vor Griffe, machen die Verkl breiter,was dann bei hohen Geschw. was an Stabi bringen soll.

Mein Mech meinte , dass es net schön aussieht, und man es auch nicht mehr entfernen sollte, da die Teile seitlich an der Verkl. scheuern würden...

Gesehen hab ichs noch nicht in angebautem Zustand...

Bis dann Gruss Tom

Link zu diesem Kommentar

Moin, ich habe die auch nachgerüstet. Bringt auf der BAB was, vorallem merh Windschutz. Mehr Stabilität kann ich nicht sagen, aber der Wind wird etwas anders umgeleitet. Hatte vorher das Problem, das der Wind sehr auf den Helm gedrückt hatte und der Kopf ab 250 extrem gewackelt hat. Und das der Wind ziemlich auf die Arme und Schultern gedrückt hatte. Und die kleinen Splitter haben bei den Armen echt geholfen. Die MRA Scheibe dann dem Kopf

Link zu diesem Kommentar

Hat jemand mal Bilde mit und ohne die Teile?

Was kosten die eigentlich?

Bekommst in ebay.

In Ernies Panigale Thread gibs Fotos wie es mit aussieht. Genau wie die Superleggera so breit.

Ich hab sie nicht montiert weils mir nicht gefällt (rock)

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hab mich nun doch noch für die MRA Scheibe entschieden.

Ein Grund ist sicherlich die relativ einfache Montage (ohne Demontage der Scheinwerferverkleidung).

Alte Schrauben rausgedreht, von den vorderen beiden Schrauben sind die gummierten Muttern halt in den Kabelsalat der Lampenverkleidung gefallen, da liegen sie nun gut und ruhen sanft.

In die Löcher werden nun mitgelieferte Spreizstecker gesteckt und mit einem Stift der bis zum Anschlag durchgesteckt wird ist die Scheibe an den Aufnahmen fest arretiert.

War alles gemütlich in einer Stunde erledigt. Die meiste Zeit davon geht eigentlich mit der Montage der Spiegel drauf.

mra19vloage7d3.jpg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!