Zum Inhalt springen

848 Motor nimmt nach kurzer Fahrt kein Gas an und stirbt ab


toswald

Empfohlene Beiträge

Hallo Kollegen,

Hab eine 848,2009 mit 20300km die mir Probleme bereitet.

Fuhr zu Beginn der Saison 2013 die ersten Paar Runden ganz gemütlich und dann begannen die Macken.

Der Motor nahm plötzlich kein bzw. wenig Gas an und ist dann abgestorben.

Bin dann gestanden und hab den Gang raus und gestartet Motor ging jede Drehzahl ohne Probleme.

Dann Gang rein und beim wegfahren stirbt sie wieder ab bzw. auch wenn ich den Gang eingelegt hab.

Etwas gewartet im Leerlauf gestartet Gang rein ein paar Meter gefahren und wieder das gleiche.

Was mir noch aufgefallen ist das es sie seit dem auch aus dem Auspuff in kaltem Zustand blubbert was sie normalerweise erst bei rascher Gangart mit warmen Motor machte.

Kennt jemand das Problem?

Grüße

Thorsten

Link zu diesem Kommentar

Nö aber

Logisch wäre:

Im Standgas passt Zündzeitpunkt Spritmenge und Luftmenge.

Beim Gasgeben passt nur die Luftmenge zum Gasgriff aber nicht die Spritmenge zum drosselklappenwinkel und evtl. Ist auch kein vorverlegter Zündzeitpunkt verfügbar.

Das wäre dann wahrscheinlich das Drosselklappenpoti

Ach ja warum kannst du erst kurz fahren und der Fehler tritt erst bei warmem Motor auf ....

Schätze die Kaltstartautomatik funzt und gibt zu Anfang genug Sprit zum reibungslosen Lauf.

Gruß

Link zu diesem Kommentar

Servus toswald - und willkommen im Forum der Bekloppten!

Passt zwar nicht so ganz von der Symptomatik, aber hast Du schon mal den Tankdeckel aufgemacht und geschaut, ob Du Unterdruck beim Öffnen hören kannst?

Die Tankbelüftung kann auch dicht sein. Dann geht sie nach einiger Zeit aus, später wieder normal an. Wenn Dir das wieder passiert und Du den Tank nicht randvoll hast, könntest Du ein paar Meter vorsichtig und mit geöffnetem Deckel fahren. Oder mit ner Spritze die Durchgängigkeit nach unten aus der Bohrung neben dem Einfüllstutzen prüfen...

Berichte mal, bug

P.S. Vielleicht stellst Du Dich gelegentlich mal im Vorstellungsfred vor? ;-)

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Hatte Gestern das selbe Problem nahm kein Gas an, manchmal abgestorben .Konnte dann mit Max 3000 U/min nach Hause fahren mit ständigem absterben des Motors hatte eigentlich auf Benzinzufuhr getippt .Also gerade den Tank demontiert und alles kontrolliert incl. Tankbelüftung und Leitungen . Nix gefunden alles wieder zusammen ,Probefahrt ,bin 500 Meter gekommen .An Kreuzung angehalten bei loslassen der Kupplung Motor aus .Nach Hause geschoben und den Seitenständer Schalter überbrückt  und siehe da die anschliesende Probefahrt ohne Probleme.(scheint also der Fehler gewesen zu sein).

Muß mir also neuen Schalter besorgen .

Gruß Holger (ok) (ok) (ok) (ok)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!