Zum Inhalt springen

Rüttelstreifen soll Raser stoppen


Voya

Empfohlene Beiträge

Sie könnte doch auch Ölflaschen aus dem fahrenden Auto schmeissen, dann hat sichs mit den Mopedfahrern ganz erledigt !

Hier in Schleswig-Holstein hat kaum jemand Stress mit Motorradfahrern, aber in unsere Regionalzeitung "Lübecker Nachrichten", läuft auch gerade ne Kampagne gegen diese Pösen Puben !

Bei Euch da sind diese ganz Durchgeknallten das Problem, und der normale und der etwas schnellere Fahrer muss mit leiden !

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar

Diese Rüttelstreifen hatten sie in Altenberg, bei Odenthal auch auf die Straße gebaut.

Die waren für die Autofahrer aber viel störender, als für die Mopedfahrer.

Resultat ist aber, dass die nach ca. 2 Jahren wieder entfernt wurden. Dafür ist jetzt vor den Kurven ein 30er Schild. Der Grund ist, dass es den Anwohnern zu laut war, wenn da die Autos drübergepoltert sind...

Ciao,

Tortellini

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...
  • 2 Wochen später...

die Streifen sind am Kurveneingang bzw. am Kurvenausgang gesetzt, aber nicht bei allen Kurven, nur im bergauf-Bereich von Kochel aus gesehen, bis zu dem Rastplatz/Parkplatzeinfahrt, der rechts irgendwann nach der Applauskurve kommt . Darüber hinaus (also alle Kurven bergab Richtung Urfeld) sind keine. Die Schwellen sind deutlich spürbar ... aber hinnehmbar....je nach Fahrwerkseinstellung...

Link zu diesem Kommentar

Diese Rüttelstreifen bezeichne ich als Scherz. Ich bin den Keselberg letzte Woche gefahren.  :::::)

Diese Streifen sind vor und nach einigen Kurven angebracht. 

Richtig rüttel tut es auch nicht. Denke die sind max. 0,5cm hoch und 10cm breit.

Alles in allem kann mann genauso wie vorher durch die Kurven fahren.

Diese Streifen würden nur was bringen, wenn sie in den Kurven angebracht wären.

Also wie schon geschrieben - Verschwendete Steuergelder -.

Gruß

Mr.T  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Auch interessant, woher die Jungs wissen, dass dort "gerast" wird. Nicht auf Grund von hohen Unfallzahlen, weil gestürzte Moppedfahrer ja nicht unbedingt die Polizei rufen, sondern von den Filmen im Internet!

Also, bedankt Euch bei den trotteligen Selbstdarstellern, die ihre "gefährliche" Fahrweise, schön mit Tacho im Bild, auf Youtube zeigen müssen.

Leute, ich sag's ja: Früher war alles besser! Da sind wir zügig durch die Kurven gebügelt und hatten Spaß, ohne Publikum, "Applauskurven", und Internetfilmchen.

Fahrt schnell und behaltet es für Euch, Ihre Helden!

Ralf

Link zu diesem Kommentar

Ganz einfach fehlt es im Land an kleinen Rennstrecken wo die hitzigen leute BEZAHLBAR Ihre Runde drehen können.

Deshalb stellen sich alle an einer spassigen strecke an die Applauskurve und heizen rauf und runter...

Gerade das geht ja anscheinend den Behörden und Anwohnern gegegen den Strick.

Link zu diesem Kommentar

Ganz einfach fehlt es im Land an kleinen Rennstrecken wo die hitzigen leute BEZAHLBAR Ihre Runde drehen können.

Deshalb stellen sich alle an einer spassigen strecke an die Applauskurve und heizen rauf und runter...

Gerade das geht ja anscheinend den Behörden und Anwohnern gegegen den Strick.

Genau!

Bezahlbare Rennstrecken wird es nicht geben. Dafür fehlt die Lobby.

Eine neue Fußball-Arena wird eher genehmigt, obwohl der Lärm dort auch hoch ist. Aber das ist ja etwas anderes.

Lärm, den Kinder verursachen ist übrigens überhaupt nicht schädlich.

Für Fußball werden sogar Gesetze geändert, damit man auch nachts während der WM rumgröhlen kann! Aber ein lautes Mopped? Unerträglich!

Ralf

Link zu diesem Kommentar

naja sorry, wenn ich jemals mit nem e-bike im  öffentlichenStraßenverkehr fahren sollte, dann nur mit einem das nen gescheiten Sound-Generator hat. Ich halte die Geräuschkulisse eines Motorrades für ein wesentliches Wahrnehmungsmerkmal, wenn das bei nem e-bike wegfällt, werden vermutlich noch mehr Motorradfahrer übersehen als jetzt schon. Gerade in Situationen wo sich Motorräder von hinten nähern, (vor allem auch im Stadtverkehr) und dann Autofahrer mal kurzfristig die Spur wechseln wollen, hilft die Sound-Kulisse erheblich den Biker wahrzunehmen. 

Link zu diesem Kommentar

Ich sehe das eher ein Plus für mehr Freiheiten und hoffentlich auch tolleranz für Motorradsport.

Ich würde gerne am Sonntag die eine oder andere Runde auf Crossbahn drehen. Nur haben die meisten Strecken Sonntags geschlossen, vorallem wegen dem Nachbardorf.

Um am Sonntag MX fahren zu können müsste ich über 200Km einfache Strecke fahren. Da Verbringe ich mit Hänger rund 5 Std im Auto... da vergeht einem leider die Lust...

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Ich kann mir das schon gut vorstellen..allerdings gibt es für mich nur ganz oder garnicht, also entweder kommt ausm Pott richtig Sound oder wirklich garnichts. Dann gibts nur die Natur, den Vortrieb und die Schräglage^^. Aber es ist schon richtig, dass der Auspuff einen wesentlichen Teil dazu beiträgt uns wahrzunehmen!

Link zu diesem Kommentar

Ich denke das es einen Ducatifahrer nicht wirklich auffällt wenn er über die Rüttelstreifen fährt da sich das ganze wahrscheinlich normalen Frequenzband der Ducati verliert. Wenn nicht sogar zum Vorteil und man für die schrecksekunde sogar was im Rückspiegel sieht.  8-| 

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Bin auch schon am Kesselberg und am Sudelfeld drüber gefahren, und muss sagen das es keinen interessiert. Beim ersten Rüttelstreifen bremst man noch etwas stärker und danach ist es egal.

Vor kurzem hatten Sie am Kesselberg gewaltige Kontrollen und mussten selber feststellen das es nix bringt.

Gruß

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!