Zum Inhalt springen

Exzenter blockiert das Hinterrrad


Danielduc1098

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

hab folgendes Problem: Habe heute meine Kette 2 Glieder gekürzt, weil ich am Exzenter am Maximum angelangt war und der Kettensatz aber noch relativ gut aussieht.

Das Kürzen und Nieten ging mir gut von der Hand, jedoch musste ich zu meinem Entsetzen feststellen dass sich das Hinterrad auf dem Montageständer nur mit Gewalt drehen lässt. Also hab ich weiter gespannt und siehe da, ab einem bestimmten Punkt geht blockiert der Exzenter nicht mehr. Jedoch hat die Kette dann zuviel Spannung. Ich würde es verstehen wenn dies am anderen Anschlag( minimale Kettenlänge ) passieren würde, aber ich habe schon ein gutes Stück gedreht, kann mir das nicht erklären.

Ist das eventuell ein Zeichen für ein defektes Nadellager? Habt ihr eine Idee? Bin etwas ratlos

Danke im Voraus Gruß Danielduc1098

Link zu diesem Kommentar

Hey Leute,

hab folgendes Problem: Habe heute meine Kette 2 Glieder gekürzt, weil ich am Exzenter am Maximum angelangt war und der Kettensatz aber noch relativ gut aussieht.

Das Kürzen und Nieten ging mir gut von der Hand, jedoch musste ich zu meinem Entsetzen feststellen dass sich das Hinterrad auf dem Montageständer nur mit Gewalt drehen lässt. Also hab ich weiter gespannt und siehe da, ab einem bestimmten Punkt geht blockiert der Exzenter nicht mehr. Jedoch hat die Kette dann zuviel Spannung. Ich würde es verstehen wenn dies am anderen Anschlag( minimale Kettenlänge ) passieren würde, aber ich habe schon ein gutes Stück gedreht, kann mir das nicht erklären.

Ist das eventuell ein Zeichen für ein defektes Nadellager? Habt ihr eine Idee? Bin etwas ratlos

Danke im Voraus Gruß Danielduc1098

Mußt den Gliederabstand mit dem Messchieber messen. Es reicht nicht wenn die Kette schön aussieht aber die Glieder nicht mehr sauber ins Zahnrad laufen weil sie gelängt ist.

Das führt zum vorzeitigen Tod des Kettenrades.

Gruß

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!