Zum Inhalt springen

"Leerlauf" zwischen 4. und 5. bzw. 5. und 6. Gang gefunden


2fast4u

Empfohlene Beiträge

Tag zusammen, ich war heute mal auf ner etwas ausgedehnteren Tour (~300km) und hatte 3x das Problem, dass der Gang beim angasen zwischen 4. und 5. bzw. 5. und 6. nicht reingeht und habe dann, weil ich ja davon ausging, dass der Gang drin wär jeweils ohne spürbaren Widerstand in den Begrenzer gedreht. Wenn ich rumtrödel schaltet alles butterweich, aber bei Angriff kommt dieses Phänomen. Bin ich zu doof, ist das Getriebe hin, oder hat der Karren das ab und an mal?

Link zu diesem Kommentar

Ist mir auch letzte Woche mal passiert! War auch gerade am Überholen und hab gas gegeben. Beim etwas hastigen Hochschalten vom 3. in den 4. sprang der Gang raus. Hab sofort die Kupplung gezogen und die Geschwindigkeit reduziert. Dann nach unten geschalten und der Gang sprang wieder rein. Danach konnte ich ohne Probleme wieder hoch und runter schalten, alles war wieder normal.

:AE40D:

Link zu diesem Kommentar

Tag zusammen, ich war heute mal auf ner etwas ausgedehnteren Tour (~300km) und hatte 3x das Problem, dass der Gang beim angasen zwischen 4. und 5. bzw. 5. und 6. nicht reingeht und habe dann, weil ich ja davon ausging, dass der Gang drin wär jeweils ohne spürbaren Widerstand in den Begrenzer gedreht. Wenn ich rumtrödel schaltet alles butterweich, aber bei Angriff kommt dieses Phänomen. Bin ich zu doof, ist das Getriebe hin, oder hat der Karren das ab und an mal?

Angasen  zwischen 4-5 ? Da fährt die karre ja schon über 200 ! Hoffe du meinst eher autobahn!

Mfg Chris

Link zu diesem Kommentar

Polizeimeldung vor ein paar Jahren....eine 93 jährige fuhr mit 90 durch eine 30er Zone. Sie sagte "ich dachte immer, das sei nur eine Empfehlung"

(ok)

Zum irregulären Leerlauf..manche Tage kommt es öfter vor. Manche Tage nicht. Es liegt aber an mir selbst, dass ich den Fuß nur halbherzig betätige. Das Geräusch wenn der Gang dann erfolgreich reinflutscht, erzeugt schon Gänsehaut (envy)

Link zu diesem Kommentar

Nein, ich meine den verkehrsberuhigten Bereich vorm Altenheim. Was tuts zur Sache? Um dich aber zu beruhigen, mit nem 14er Ritzel bin ich noch knapp unter 200  :::::;)

Naja lassen wir mal die kirche im Dorf ! Ich mach sowas immer im Rotlicht Viertel bei den Nutten vorm Fenster ! Da zieht man sich gleich den Unmut der Luden auf sich und die verfolgen einen dann mit ihren Sl Prollkarren durch die Stadt !  (ok)

Aber ich hatte das auch schon , genau wie du nur bei attacke! Meiner meinung nach war ich aber auch selber schuld ! Einfach zu luschig den gang eingelegt seit dem ich drauf achte nie wieder passiert !

Mfg Chris

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

dass problem hatte ich zwischen 5 und 6 gang hab es beim revidieren des motors angesprochen und der

mech meinte dass sich schaltwelle manchmal leicht verstellt ..wobei auch die schaltgabel leicht angeschliffen war..

seit dem ist da ruhe und hab den leerlauf nicht mehr reingebracht...

Link zu diesem Kommentar

Ich bin beruhigt zu lesen, dass ich nicht der einzige bin, bei dem das auch so ist...

Ich werde die Tage den Schalthebel weiter runter setzen!

Ich würde meine Frage hier gerne mit dran hängen, hoffe es ist okay ;)

Ich habe das Problem das der Leerlauf in letzter Zeit häufig übersprungen wird und ich ihn nicht rein kriege ( bei laufenden motor). Auch wenn ich kurz Gas gebe oder sie im ersten anrollen lassen und dann erneut probiere klappt es nicht. mach ich das Moped aus geht er butterweich rein :*(

Flüssigkeit und Lamellen sind okay, jemand einen Tipp woran das liegen könnte?

Gruß

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!