Zum Inhalt springen

Bremsleitung


Keily

Empfohlene Beiträge

na hoffentlich is nix passiert...

nimm stahlflex

http://www.desmoworld.com/shop/superbike/848-1098-1198/bremse/bremsleitung

Naja hatte glaub ich ne menge Glück. grade losgefahren von zu hause mit neuen reifen. wollte erstmal sachte zur tanke gucken wie der druck aufn pneu is... beim bremsen vor ner kurve machte es auf einmal PAFF und der bremshebel ging so schön leicht =D

Gut das die Conti Sportattack 2 Trennmittelfrei sin.. musste mich ganz schön in die kurve legen (feigling) (feigling)

Link zu diesem Kommentar

Ich weiss zwar nicht welche Marke da verbaut ist, aber wir haben auch andere Leitungen vorne verlegen lassen ...

Auf Maß versteht sich, und damit die M4 Sättel besser und bequemer zu demontieren sind haben wir eine Leitung mit T-Stück auf Höhe der unteren Gabelbrücke, von da jeweils eine Leitung zu jedem Bremssattel!

Bei Interesse mach ich Dir auch gerne Fotos ...

Link zu diesem Kommentar
  • 6 Monate später...

Hallo,

wollte mal kurz den Fred nochmal aufleben lassen.

Ich möchte bei meiner 848 neue Stahlflexleitungen montieren.

Hat jemand die Längen und die Angabe der Grad für die benötigten Fittinge, damit die Leitungen vor dem Tauchrohr verlegt werden können (Ala WSBK etc) ?

Also ohne T-Stück direkt zur Bremspumpe.

Bin um jeden Tip dankbar.

mfg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!