Zum Inhalt springen

Federbeinwechsel selbermachen?


Pornogale

Empfohlene Beiträge

Moin Leute, will bei meiner 1199 Standart ein öhlins TTX einsetzen. Meine Frage: kann man das selbermachen? Auf was muss ich achten? Muss ich den Hobel irgendwie abstützen, und wenn ja, wie? Fragen über Fragen.

Freue mich auf eure Antworten. P.S. Mein Händler will knappe 300 euronen dafür :AAE107:

Link zu diesem Kommentar

Am besten nimmst du einen zentralständer ala Bursig oder so dann geht das ganz einfach.

Gesendet von meiner iPhone Maschine. ?

Hab ich leider nicht, und der kostet ja aich um die 300 Taler. Müsste doch rigentlich auch kappen wenn man die mopete im bereich der schwingenlagerung mit holz abstützt oder?

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

Um 300€ würd ich das nie machen lassen...

Ganz einfach!

Motorrad auf den Montageständer stellen

Mit einem Wagenheber unten an der Ölwanne leicht abstützen

Federbein ab und neues reinschrauben-> fertig-

Würde zwischen Wagenheber und Ölwanne eine dickere Gummi Unterlage legen.

Dauert keine 20min bei der Panigale (ok)

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

Um 300€ würd ich das nie machen lassen...

Ganz einfach!

Motorrad auf den Montageständer stellen

Mit einem Wagenheber unten an der Ölwanne leicht abstützen

Federbein ab und neues reinschrauben-> fertig-

Würde zwischen Wagenheber und Ölwanne eine dickere Gummi Unterlage legen.

Dauert keine 20min bei der Panigale (ok)

(ok) klasse das wollte ich hören!

Gruß

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!