Zum Inhalt springen

821 Hypermotard SP in sexy


MacSlow

Empfohlene Beiträge

  • 1 Jahr später...
  • 1 Monat später...

Kann mich einfach an den Nummertafelhalter bzw. Spritzschutz nicht gewöhnen. Die Tafel so weit oben wie möglich am Heck würde mir persönlich besser gefallen. Aber sonst geiles Bike. Bin gerade auch sehr gefährdet und kurz davor mir zu meiner Fighter ebenfalls eine SP zu ordern 8)

Nur die Gebrauchtpreise sind ja echt pervers  :AE059:

Link zu diesem Kommentar

Also die Hypermotard 821 SP funktioniert als Spaßbike ganz gut für meinen Geschmack. Natürlich ist es keine echte Supermoto, aber dafür verhungert sie auch nicht jenseits der 100 km/h.

Gruß...

MacSlow

find die SP schon cool, bin auch am überlegen....was ich aber ein bisschen als Manko sehe ist das relativ "hohe" Gewicht oder, könnte schon einige Kilo weniger auf die Waage bringen,

kannst du dazu vielleicht was sagen?

Link zu diesem Kommentar

Natürlich sind die 170 kg Trockengewicht der SP eine Hausnummer im Vergleich zu den 120 kg von einer schlanken Supermoto. Aber ein leichterer Schalldämpfer, eine Li-Ion Batterie und eine ordentliche Rastenanlage (ohne Soziusgedöns) drücken das Trockengewicht der SP so um die fünf bis zehn Kilogramm. Das ist schon mal ein Anfang. Immerhin fühlt sich meine 821 SP bereits leichter an als meine 1100 EVO SP.

Wo ich die restlichen 45 bis 40 Kilogramm am Mopped loswerden kann, ist mir schleierhaft. Zumal ja die finanziellen Lasten für Gewichtsoptimierungen mit steigender Gewichtsreduktion exponentiell zunehmen :)

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Zwar schon ein paar Tage her aber ich hatte mal ne 610er Husky, meine Fresse war das ein Drecksbock  :@

Aber wie gesagt, ist ja schon lange her und die neueren Bikes sind sicher viel viel besser und zuverlässiger. Dennoch, für mich Husky nein Danke .

Dann vorher mit ner EXC , ne crf oder ne 450 Yamaha rumspinnen.

Nene, die SP hat für mich im Moment was anderes was mich reizt, ich weis nur noch nicht genau was  (love). Ach ich weis auch nicht, liegt es da drann das sie neben meiner Fighter und der Monster meiner Freundin in der Garage gut aussehen würde oder liegts ganz einfach da dran das mir seit 1992 der scheiss Duc Virus implantiert wurde und ich es einfach nicht lassen kann ?  :::::)

obwohl ich erst 2 mal mit einer normalen 821 gefahren bin denk ich das sie neben meiner SF auch RICHTIG Laune macht, und das will ich gern herausfinden (rock)

Egal, wenn dann wird mit vollen Hosen gestunken  8) :AAE404:

Link zu diesem Kommentar

Hm was soll ich sagen ... Wie schon der eine oder andere hier geschrieben hat, ist ein Spielzeug .... Aber ein echt geiles Spielzeug. Sitzposition ist natürlich ganz anders, aber man gewöhnt sich schnell daran und je enger die Kurven werden desto mehr will man nach vorne rutschen um das Ding noch besser an den Hörnern zu packen  (rock) wer schon mal ne Enduro/ Cross/ SM gefahren ist weis was ich meine. War dennoch bei den Temperaturen etwas vorsichtig und hab auch so ein komischen Zettel mit Selbstbeteiligung 1000€ unterschreiben müssen  :AAE404:

Natürlich habe ich bei dem Hubraum erwartet das sie nicht so ein Bums/Antritt wie meine Fighter hat, das geht auch nicht und war klar aber der Motor ist dennoch geil . Das Ding sprinntet sowas von  leichtfüssig hoch und Du hast ruck zuck 160 auf der Uhr, man meint sie dreht bis ins unermessliche und ich hab dann freiwillig bei ca. 9000 hochgeschaltet. Da ist der Lappen wirklich in Gefahr weil der Motor süchtig macht und man kann einfach nicht anders  :P

Bremsen Top, Dämpfer und Gabel arbeiten super. Einzige Sache die ich nicht brauch und meines erachtens Spielerei ist sind die Fahrmodi' s und die vielen Einstellmöglichkeiten für ABS und DTC. Das ist mir etwas zu viel und mir würde vielleicht mal ein ABS fürs Vorderrad reichen und bei gerademal 821 ccm ist der Punch nicht sooooo brutal das man Angst haben muss das das Hinterrad gleich abschmiert vor lauter Power und man unbedingt ein DTC braucht . Aber gut, es gibt ja auch Fahrer mit weniger Erfahrung bzw. Einsteiger wo die Funktionen sicherlich nützlich sind und man sich von Stufe zu Stufe rantasten kann.

Im Vergleich zu meiner Fighter ist das Fahrwerk etwas zappeliger und sie geht auch gerne Teerflicken und Spurrillen nach, was aber auch sicherlich gestern an den 7-8 Grad Lufttemeratur und dem kalten Asphalt gelegen hat.

Das geile bei dem Bike ist das man trotz des für eine Super Moto hohen Gewichts denkt man hat ne 125er mit 110PS unterm Arsch, und das macht extrem süchtig und Lust auf mehr  (ok)

Für mich wär es Bike eine geile Ergänzung zu meiner SFS , jedoch ersetzen würde ich sie nicht dafür wollen.

Die SP ist ein geiles Spielzeug und ich glaub ich will die haben  8) aber meine Fighter bleibt trotzdem Chef im Ring und in meiner Garage, das ist einfach ne andere Liga  :P

Link zu diesem Kommentar

Also bin bis jetzt immer um die 24000 km pro Saison gefahren und habe das auch mit meiner Hyper 821 SP vor  (party)...  und Ja, ich arbeite Vollzeit um die 48 Stunden in der Woche  (rock) Hab aber 3-4 Stunden Pause am Nachmittag, das reicht für eine schnelle Pässerunde (Furka/Grimsel/Susten) von 170 km in 140 min. :P  Wenn ich frei hab gehts dann auch mal weiter weg...

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Aaaalso, Heute 5 Grad aber war mir scheiß egal ..... Dafür war ich Heisss (maeh)

Knapp 50 KM mit meinem neuen Baby gefahren, kalt aber geiiil  (rock)

Heck mit Auspuff sind fertig, jetzt noch Kellermänner drann ( BL 2000 Dark ) die Lenkerlöffel weg und  dann kann's wegen mir wärmer wetden  ::::::D

Link zu diesem Kommentar

Ja die Schelle, kannst Du drehen wie Du willst, sieht immer Scheiße aus  (puke) Wenn`s was schöneres gibt sagt Bescheid. Schwarze M4 Sättel und so Schnick Schnack muss ich nicht haben, das Bike sieht so wie es ist klasse aus und es soll bis auf die paar Kleinigkeiten so bleiben. Ich fang da nicht auch noch an wie in meine Fighter ein haufen Geld rein zu stecken. Fighter ist meine Fighter und das ist mein zusätzliches Spaßgerät das für mich schon so wie es ist geil aussieht. Es ist ein anderes Moped und soll in meinen Augen auch so aussehen wie es ist und den SM Style haben.

Ja Klausi mach ich, das heute war ja bei den saukalten Temperaturen fast eine Spazierfahrt. Bei 65 Grad Temp. muss ich das Ding nicht prügeln, da wird die nie warm. Aber der erste Eindruck im unteren Drehzahbereich passt schon ganz gut. Sehr kultiviert zu meiner launigen, ruppigen SF.  Aber die muss ja so sein::::::D

Link zu diesem Kommentar

Hmmm, auch sehr sehr geil das Ding aber das Bike hat auch andere Krümmer wenn ich nicht irre da meine im Bereich der Schelle ein Konus (Trichterabwicklung) hat (siehe mein erstes Bild) und bei der abgebildeten Spark eine normale Schelle drann ist.

Das sollte ne komplette Sparkanlage sein, da er die vertreibt/importiert/mitgestaltet!

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Die 701 ist  ja im Prinzip eine umgelabelte KTM 690 SMC. Sowas hab ich 5 Jahre vor der 848 gefahren. Reicht mit knapp 70 PS bei gut 140 kg trocken für die Landstrasse völlig aus und ist vom Fahrspass kaum zu toppen. Ich warte noch bis die SMC mit dem 75PS Motor der Duke kommt, dann werd ich mir vielleicht wieder eine zulegen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!