Zum Inhalt springen

Wilbers Gabelfedern Sf 848


Tuneboy

Empfohlene Beiträge

Hallo, ja, Gabel ging bei Grundeinstellung auf Block bzw. hatte große Probleme beim Anbremsen. Beim gemütlichen Fahren lief alles sehr gut, aber bei etwas sportlicherer Fahrweise fingen die Probleme an.

Jetzt habe ich die Gabel in Druck- und Zugstufe verstellt und bin schon besser unterwegs, Gabel geht nicht mehr auf Block bzw. beim Anbremsen fühlt sich die Front schon besser an, aber immer noch nicht ganz das was ich haben will.

Denke mal das die Originalfedern einfach etwas zu schwach ausgelegt sind, darum die Idee mit den Wilbers Federn, aber anscheinend kannst die nur mit dickerem Öl verbauen.

Link zu diesem Kommentar

Sorry, aber mit meiner Einstellung kannst da nicht viel anfangen. Ich schau das ich genug Negativfederweg habe. Dann arbeite mich mit Druck- und Zugstufe so lang vor, bis es mir paßt. Bei der Federhärte mußt du bei sportlicher Fahrweise dein Fahrergewicht (mit Kombi und Helm) wiegen und darauf dann 10kg dazu rechnen. Laß dich am besten bei Wilbers beraten. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!