Springe zum Inhalt

Kettenfettreste entferen


Empfohlene Beiträge

Hab umgestellt auf PDL, dieses Nervige Putzen ging mir auf den S... Hatte keine Lust nach jeder Ausfahrt das Zeugs runterzupolieren. Entfernt man nicht jedesmal, wird´s optisch immer schlimmer und dann geht nur noch Polieren. Irgendwann ist dann wohl der Auspuff durchgescheuert vom ständigen Wischen, zumal das Moped optisch gesehen bei jeder Fahrt irgendwie schlimm um den Auspuff aussieht.

Link zum Beitrag

Hab umgestellt auf PDL, dieses Nervige Putzen ging mir auf den S... Hatte keine Lust nach jeder Ausfahrt das Zeugs runterzupolieren. Entfernt man nicht jedesmal, wird´s optisch immer schlimmer und dann geht nur noch Polieren. Irgendwann ist dann wohl der Auspuff durchgescheuert vom ständigen Wischen, zumal das Moped optisch gesehen bei jeder Fahrt irgendwie schlimm um den Auspuff aussieht.

Von PDL kann ich nur abraten, es sei denn, du willst alle 10.000 km den Kettensatz wechseln. Spritzt zwar nicht, aber schmiert leider auch kaum!

Benutze immer S100 Kettenfett, lieber öfter (alle 300 km oder so), aber dafür weniger aufsprühen und die Kette vorher mit nem Lappen und WD40 reinigen. S100 hat sehr gute Schmiereigenschaften und ist relativ abschleuderfest.

Jochen

Bei mir spritzt dann immer nur etwas Fett auf den Auspuff, was man nach dem Fahren ganz leicht mit Never Dull wegbekommt!

Link zum Beitrag

Den Auspuff bekommst du wieder in den Originalzustand mit Mog. Drauf schmieren, bissle einwirken lassen, auspolieren, mit feuchten Lappen nochmal drüber.Da kommen keine Kratzer rein. Ich benutze das billige Kettenfett von Louis. Das musste nach der Fahrt wenn die Kette schön heiß ist leicht draufsprühen.Danach eine Nacht Ruhe gönnen und dann fliegt da so gut wie nichts mehr weg. Kette muss halt schön heiß gewesen sein. Ich fahre nen matten Lack, da sehen ich alles. Mir kannst somit glauben.

Link zum Beitrag

Von PDL kann ich nur abraten, es sei denn, du willst alle 10.000 km den Kettensatz wechseln. Spritzt zwar nicht, aber schmiert leider auch kaum!

Meine kette hat jetzt 20tkm mit pdl gelaufen und muss noch nicht ersetzt werden. Finde das zeug super.

Link zum Beitrag

Also ich hab das schmieren jetzt fast komplett eingestellt. Die ganzen verbrannten Kettenreste gehen einfach gar nicht... Ganz ehrlich, soviele km fahr ich jetzt auch nicht und dann Wechsel ich lieber häufiger die Kette...

Link zum Beitrag

Wollte auch gerade schreiben, WD40 ist das Mittel der Wahl.

Was das Wechseln der Kette betrifft, sei dir sicher, dass du den gesamten Antriebssatz wechseln kannst, wenn du nicht ordnungsgemäß schmierst.  Ob sich das auszahlt, muss jeder selbst wissen... :X

Link zum Beitrag
  • 1 Jahr später...
  • 3 Wochen später...

Hallo zusammen,

ich hatte das gleiche Problem bei meiner 899.

Neue Kette neues Fett alles voll unter dem Sozuis Sitz und das am Lack :(

Suchte also das beste Mittel und bin auf WD40 gestoßen.

Ab zu Louis um es zu kaufen. Hatten die(zum Glück)nicht.

Hab ich eine ungewöhnliche Empfehlung bekommen.

!!Kontaktspray von Procycle bei Louis!!

Auf dem Lappen gesprüht auf dem Lack drauf gegangen und mit 2 wische war alles weg!!

Ich war so begeistert und überrascht das es gelappt hat. Bin mit einem trockenem Lappen drüber und Voila, kein Schmierfilm.

Habe meine Felge hinten auch damit gemacht... Ein bomben Zeugs, als ob nie Kettenfett drauf gewesen wäre. Wie neu ohne anzugreifen und ohne Schmierfilm. Ganz leicht einmal drüber wischen ohne einwirken zu lassen einfach nur mit Kontaktspry auf dem Lappen.

Das ist mein neues Wunderzeugs.

Probiert es aus ;D

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
  • 5 Jahre später...
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Ich mach da einfach seit 25 Jahren etwas Benzin auf nem Tuch und ab gehts. Bei den Carbonfelgen bin ich noch etwas skeptisch. Habe mal irgendwo gelesen dass man eher Diesel nehmen sollte. Billiger als Benzin und Diesel geht nicht, bis jetzt auch nie Probleme mit dem Lack oder Plastik gehabt. Stinkt halt a bisl, also eher nix für geschlossene Räume - es sei denn man will high werden 🤭

Link zum Beitrag

Kettenfett geht auch wunderbar mit Sonnenblumenöl (bzw. anderen Ölen). Nimmst n gutes kaltgepresstes natives Olivenöl oder das billigste Sonnenblumenöl. 

Mit Benzin da dran zu gehen kannst dir sparen

Link zum Beitrag
vor 44 Minuten schrieb bergbewohner01:

Ich mach da einfach seit 25 Jahren etwas Benzin auf nem Tuch und ab gehts. Bei den Carbonfelgen bin ich noch etwas skeptisch. Habe mal irgendwo gelesen dass man eher Diesel nehmen sollte. Billiger als Benzin und Diesel geht nicht, bis jetzt auch nie Probleme mit dem Lack oder Plastik gehabt. Stinkt halt a bisl, also eher nix für geschlossene Räume - es sei denn man will high werden 🤭

Warum nimmst nicht einfach Petroleum?

mach ich seit Jahren.

Link zum Beitrag

Benzin bzw. Diesel war einfach das billigste und praktischte, entweder an der Tanke nen 5L-Kanister voll gemacht oder was vom Tank abgesaugt. Reinigungs-Petroleum hatte ich mal bei Amazonien für 5€/Liter gefunden, ergo fand ich meine Lösung bisher günstiger.

@Sepp: Sonnenblumenöl? Sowas: https://www.amazon.de/Jeden-Tag-Sonnenblumenöl-1-l/dp/B014TFFKYC/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=Sonnenblumenöl&qid=1617696347&sr=8-1

Damit kriegt man den Kettenfett-Schmodder von der Felge ab? 😮 Wenn ja, hole ich mal 2 Flaschen...

 

Link zum Beitrag

Ich nehme Mannol M40, damit bekommt man bestens Kunststoffe nicht nur sauber sondern rein und auch Kettenfett sehr einfach und schnell weggeputzt

Wer reich ist kann auch WD-40 nehmen. Riecht gleich, verhält sich gleich. Ob es das gleiche ist?

  • Like 1
Link zum Beitrag

Der Tipp mit dem Sonnenblumenöl war super! Hätte ich nie gedacht und ich habe auch immer noch keine Ahnung wie und warum es so gut funktioniert, aber es tut es und darauf kommt´s ja an:

 

Vorher:

https://ducati-sbk.de/uploads/monthly_2021_04/grafik.png.4edd7410d2bc612148877d91e914e0b4.png

 

5 Minuten Polieren:

Einsatz von Sonnenblumenöl und Muskelkraft...(auf dem Foto überprüfe ich gerade den Glanzgrad)

grafik.thumb.png.415ac2b0291870156350e10c10bd3f01.png

 

Ergebnis:

Blitzsauber, glänzt wie Speckschwarte und duftet wie frische Frittenbude

grafik.thumb.png.bcbd50d57dfdc0ade018c8f2f44fef0a.png

  • Like 1
Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!