Zum Inhalt springen

MotoGP Silverstone 2014


Antonio

Empfohlene Beiträge

Silverstone, Austragungsort der 12 Veranstaltung der MotoGP am 29.08-31.08.2014, bezeichnet sich gerne als “Home of British Motorracing” und gilt, neben dem Nürburgring und LeMans, als absoluter Klassiker. Die Strecke zählt zu einer der schnellsten Rennstrecken der Welt.

Der 5,141 Kilometer lange Parcours auf dem Gelände eines ehemaligen Flugplatzes besteht aus einer Mischung von schnellen und langsamen Kurven, die viel Power und eine optimale Fahrwerksabstimmung verlangen. Ein Eldorado für Speed-Junkies.

8pdvuvs2.jpg

http://www.motogp.com/de/news/2014/Marquez+brings+London+to+a+standstill+on+Millennium+Bridge

Sendezeiten MotoGP Silverstone auf Sport1

78u6zrtw.jpg

Zeitplan MotoGP Silverstone 2014

tixv6ezy.jpg

Link zu diesem Kommentar

Ja, wo zieht man langsam mal die Grenze ?

Das letzte Überholmanöver von MM war vielleicht spektakulär aber unter aller Kannone.

Da wo kein Platz zum Überholen ist macht man sich einfach welchen.

Genau deshalb ist MM nicht mein Fall.

Fährt mit Sicherheit verdammt gut; aber  solche Schoten hat er auch am Anfang in der GP Serie und schon in den Serien zuvor gebracht (Konkurennten wegrammen oder abdrängeln).

Ich hätte dem MM wahrscheinlich nach guter alter Manier eins in die Fresse gehauen  (devil)

just my 2 Cent für MM

Aber der Zweikampf war trotzdem geil  (rock)

Link zu diesem Kommentar

Wird auch nicht mehr lange dauern, bis einer bei diesen Aktionen abfliegt, erst dann wird diskutiert und jeder labert

dann plötzlich den größten Schwachsinn her.

Ich fand die Aktion von MM auch etwas zu agressiv, das war mit aller Gewalt und vollem Risiko, das er da vorbei musste.

Wahrscheinlich versucht er auch dieses Limit auszureizen und erst wenn ein Ellenbogen zwischen Felge und Bremsscheibe

klemmt u.m. .... dann ist das Theater groß...oder war es dann auch einfach nur ein Rennunfall.

Das die anderen Fahrer da aber auch eher zurückstecken, statt auch mal ordentlich gegenzuhalten.

Deswegen fand ich den Fight mit Iannone und MM in Brünn auch echt genial, das Iannone sich solche Aktionen nicht gefallen lässt.

Die anderen Fahrer müssen MM zeigen, das sie die "alten Hasen" und die Erfahreneren sind und das sich so auf der Strecke nicht

einfach durchgeboxt werden kann.

JL soll ruhig mal richtig reinhalten, aber da sind wir wieder beim Image versauen angelangt.

Das kann ja der Honda-Brigade nicht passieren, wenn Hackfresse Nakamoto dann wieder der Dorna in den Arsch kriecht und rumheuelt.

Danke fürs zuhören :D!

Link zu diesem Kommentar

Macht euch mal nicht in die Hose! Das macht die motogp aus

das kann jeder halten wie er möchte.

Harte aber faire fight's machen für mich die Moto GP aus. Rad an Rad auf Kampflinie und immer ein bisschen mehr; das ist es.

...aber nicht geradeaus in eine Kurve mit dem Vorderrad auf den Gegner zuhalten, in der Hoffnung, der weicht schon aus.

Das Manöver war echt zu heftig.

Link zu diesem Kommentar

schlecht gefrühstückt?  8)

Stimmt,war nicht sonderlich gut :AAAE056:

Ist nur meine Ansicht

Ich find MM absolut klasse und bewundernswert und zählt mit Sicherheit zu den größten Talenten,

doch das sich die anderen nicht mal sagen,

wenn der das macht,mach ich das auch!

Das macht ihn halt schon wieder zu einzigartig für die Zuschauer und die Medien lassen Ihn

über allen anderen stehen indem sie es hochpushen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!