Zum Inhalt springen

Carbontank steht an Lenkungsdämpferhalter an


amade

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wie oben beschrieben steht mein Carbontank im Fahrbetrieb am Halter für den Lenkungsdämpfer an.

Im Stand ist ca. 1mm Luft.

Anbei befindet sich auch ein Bild mit der Stelle, wo bereits der Lack abgeplatzt ist.

Habe den Tank nur für ein Wochenende montiert gehabt.

Kennt jemand das Problem? Als erste Abstellmaßnahme dachte ich an Alubuchsen anstelle der Gummipuffer bei der Schraube unterm Sitz.

Oder kann man die beiden Stifte, die den Tank im Rahmen fixieren, irgendwie falsch montieren?

Die habe ich von dem originalen Tank übernommen.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Mfg

post-2018-14629294579371_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Nur eine Idee ...

Ich würde es mit Distanzscheiben (als Anfang 2mm) vorn zwischen den "Tankstiften" und Gummibuchsen versuchen.

Hinten dann entweder die Gummibuchse nicht verwenden und/oder den schwindsüchtig, beschämend traurig, billig,

fixen hinteren Tankbügel (siehe PDF, Pos. 4),

gegen sowas http://motowheels.com/i-8401689-corse-dynamics-adjustable-reinforced-fuel-tank-bracket-848-1098-1198.html tauschen.

Somit die Längsposition des Tanks variabel, da sich die Mutter im Langloch verschieben lässt und zum anderen wesentlich massiver.

Habe schon einige gebrochene Blechbügel gesehen  (puke)

Wie gesagt ... just my 2 cents  :::::)

Gruss übern Teich,

Rolf

62702_b19515875b14496dbe001b7ca2b10e443161d41c.pdf

Link zu diesem Kommentar

Nur eine Idee ...

Ich würde es mit Distanzscheiben (als Anfang 2mm) vorn zwischen den "Tankstiften" und Gummibuchsen versuchen.

Hinten dann entweder die Gummibuchse nicht verwenden und/oder den schwindsüchtig, beschämend traurig, billig,

fixen hinteren Tankbügel (siehe PDF, Pos. 4),

gegen sowas http://motowheels.com/i-8401689-corse-dynamics-adjustable-reinforced-fuel-tank-bracket-848-1098-1198.html tauschen.

Somit ist die Längsposition des Tanks variabel, da sich die Mutter im Langloch verschieben lässt und zum anderen wesentlich massiver.

Habe schon einige gebrochene Blechbügel gesehen  (puke)

Wie gesagt ... just my 2 cents  :::::)

Gruss übern Teich,

Rolf

Tante Edit hatte das PDF vergessen  (blush)

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hallo,

wie es aussieht, gibt es den Halter nur in Amerika.

In Summe (mit Versand) kommt das dann auf ca. 100 Dollar => 77 EUR.

Das finde ich für das Teil dann relativ viel.

Da ich beruflich täglich mit Fräsern zu tun habe, bietet sich an, ein ähnliches Teil konstruieren und anschließend fräsen zu lassen.

Material ist dann auch 7075. Über eloxieren lässt sich dann noch diskutieren. Grundsätzlich würde auch blank reichen.

Hätten grundsätzlich auch noch andere aus dem Forum Interesse, dann könnte ich mal eine Anfrage starten, was das so kosten könnte.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!