Zum Inhalt springen

Weiße 899 in 2015


Crisscross

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Schaue mich nun schon ein bisschen hier im Forum um, da ich seit diesem Jahr absolut mit dem Ducati-Fieber infiziert bin  (ok).

Nach nun etlichen Stunden des Daten- und Testvideo Studiums, habe ich diese Woche eine Probefahrt mit der 899 machen können.

Tja, was soll man da noch großartig zu sagen. Jetzt wo ich sie gefahren bin, muss ich sie auch kaufen  (ok)

Geplant habe ich das für 2015. Sprich, so um den März rum. Dieser Plan würde auch weiter bestehen, wenn mir der Händler nach der Probefahrt nicht gesagt hätte, dass es in 2015 eventuell die Lackierung in weiß nicht mehr geben wird. Macht für mich nicht so viel Sinn um ehrlich zu sein. Zumal er sagte, dass es auch jetzt schon schwierig sei an Weiß zu kommen und ich lieber noch in diesem Jahr kaufen soll... Klar will der lieber jetzt als später verkaufen...

Die Frage nun an euch, ob da was Wahres dran ist/sein könnte? Auch habe ich irgendwo in nem US Forum gelesen, dass eine Preiserhöhung im nächsten Jahr anstehen könnte?!

Diese beiden Aussagen haben mich zum nachdenken veranlasst, ob ich nicht schon dieses Jahr kaufen soll. Sinn macht das für mich aber nicht.

Also was denkt/wisst ihr?

Danke vorab für eure Antworten.

Viele Grüße

Criss

Link zu diesem Kommentar

Das mit der Farbumstellung stimmt meist.

Wenn die Kisten nicht laufen wegen der Farbe, haut Ducati die zu Sonderkonditionen zum Jahresende raus.

So geschehen, Ende letzten Jahres mit der 1199 in weiss.

Die Frage ist, ob der Händler Dir das dann sagt, und ob es auf Dein Wunschmodell zutrifft !

Von irgendwoher bekommst Du 2015 fast! sicher auch eine weisse 899 aus 2014. Die kann Dir der Händler über einen Kollegen besorgen.

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar

Bei diesem Händler würde ich gar nichts kaufen. Er macht Druck auf dich, und deshalb ist es ein Scheiß Händler, unseriös nennt man so was.

Ich würde Dezember, Januar, Februar kaufen, fertig ab, aber nicht bei so einer Pfeife, und das würde ich ihm deutlich ins Gesicht sagen. Der will dir jetzt seinen Ladenhüter andrehen (die Zinsen drücken ihn sicher), kann er ja, aber dann 15 % Rabatt auf Liste!

Link zu diesem Kommentar

Quatsch, der Dealer hat Angst dass er ihm abspringt, die neue BMW RR oder die neue Gixxer oder so was..... stehen in den Startlöchern. Wenn mir die neue RR gefällt, dann überlege ich ganz genau ob ich wirklich eine Ducati kaufen werde.

Wenn ich jetzt kaufen würde; 15 % Rabatt auf Liste, ein paar Goodies dazu und 1. Service für lau (wir stehen kurz vor der Messe). Wenn er das macht, würde ich mir überlegen, im anderen Fall warten. Vielleicht kommt ja jetzt eine lila oder so und die gefällt dir noch besser.

(Überlege mal, da läuft dir ein halbes Jahr Garantie weg nur das du die Karre da stehen hast. Merke, es gibt nicht die unwiederbringliche Kaufgelegenheit. Egal was dir der Krauter verspricht. Noch ein Tipp, immer schriftlich geben lassen, naher behaupten die Brüder genau dies nie zugesagt zu haben!)

Link zu diesem Kommentar

(Überlege mal, da läuft dir ein halbes Jahr Garantie weg nur das du die Karre da stehen hast. Merke, es gibt nicht die unwiederbringliche Kaufgelegenheit. Egal was dir der Krauter verspricht. Noch ein Tipp, immer schriftlich geben lassen, naher behaupten die Brüder genau dies nie zugesagt zu haben!)

? Man kann auch jetzt kaufen und das Motorrad erst im Frühling zulassen und einlösen, bis dahin beim Händler stehen lassen oder heimnehmen wenn Platz verfügbar ist.  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Klar kann man, kann aber auch sein dass es bald ein Bike gibt dass man haben möchte und man ist jetzt festgelegt.

Oder die olle 14er Kiste geht mit Nachlass da die 15er Models da sind................und und und

Also ich würde mich von einem Dealer nicht unter Druck setzen lassen.

Ist es wirklich so schwer zu scheiben, "Ja Syd, du hast vielleicht Recht"?

Link zu diesem Kommentar

Danke Syd.

Ich denke es ist bei all euren Argumenten was dran.

Ich werde mich dennoch nicht unter Druck setzen lassen und nicht dieses Jahr kaufen... Wie ich schon geschrieben habe, ist klar das er lieber sofort als später verkaufen will.

Im Grunde bin ich der selben Meinung wie Syd, es kann bis 2015 viel passieren und deshalb warte ich lieber. Wenn es dann halt so ist und die Weiße gibt es nicht mehr. Dann wird sich entweder was finden lassen, oder die rote tust auch. mal ehrlich, in rot ist die Pani auch alles andere als hässlich... (rock)

Link zu diesem Kommentar

Ich habe genau das Spiel gerade mit einer 1199. Händler will das Teil unbedingt jetzt verkaufen, lauter gute Argumente um jetzt zu kaufen. Sagte ihm Geld reicht noch nicht, kein Problem, er bietet auch gute Finanzierungen an.

Antwort von mir, ich spare noch ein wenig, dann komme ich, er macht mir jeweils einen Komplettpreis für eine S und eine R und dann entscheide ich mich und kaufe.

Ist schon klar, bei den Händlern hat die saure Gurken Zeit schon begonnen, und natürlich verkauft man lieber morgen als eventuell nächstes Jahr.

Link zu diesem Kommentar

Quatsch, der Dealer hat Angst dass er ihm abspringt, die neue BMW RR oder die neue Gixxer oder so was..... stehen in den Startlöchern. Wenn mir die neue RR gefällt, dann überlege ich ganz genau ob ich wirklich eine Ducati kaufen werde.

Wenn ich jetzt kaufen würde; 15 % Rabatt auf Liste, ein paar Goodies dazu und 1. Service für lau (wir stehen kurz vor der Messe). Wenn er das macht, würde ich mir überlegen, im anderen Fall warten. Vielleicht kommt ja jetzt eine lila oder so und die gefällt dir noch besser.

(Überlege mal, da läuft dir ein halbes Jahr Garantie weg nur das du die Karre da stehen hast. Merke, es gibt nicht die unwiederbringliche Kaufgelegenheit. Egal was dir der Krauter verspricht. Noch ein Tipp, immer schriftlich geben lassen, naher behaupten die Brüder genau dies nie zugesagt zu haben!)

Er ist ja Händler, weil er verkaufen will, und wenn er 15% gibt plus "ein paar goodys" dann ist er nicht mehr lange Händler, und dann wird gejammert, weil es so weit zum nächsten Händler ist.

Grundsätzlich hat der Händler ja recht, und nicht gelogen.

Die 1198S in weiss musste man damals auch suchen, wie die Nadel im Heuhaufen.

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar

Stimmt, 15 % Rabatt und Goodies geht nicht, weiß ich selbst. Ich wollte ja nur auf das Verhalten aufmerksam machen.

Grundsätzlich will der Dealer das Geschäft machen, umso schneller umso besser, für ihn.

Mein Dealer hat mir versichert dass er noch keine Informationen bezüglich Änderungen Modelljahr 15 von Ducati hat.

Aber wegen der Farbe würde ich mich doch nicht unter Druck setzen lassen.

(Grundsätzlich würde ich mal beim Dealer durchblicken lassen dass mir gerade die vorrätige Farbe NICHT SO SEHR gefällt, aber ich mir vorstellen könnte dass ich mich unter bestimmten Umständen doch vielleicht vorstellen könnte......)

Link zu diesem Kommentar

Stimmt, 15 % Rabatt und Goodies geht nicht, weiß ich selbst. Ich wollte ja nur auf das Verhalten aufmerksam machen.

Grundsätzlich will der Dealer das Geschäft machen, umso schneller umso besser, für ihn.

Mein Dealer hat mir versichert dass er noch keine Informationen bezüglich Änderungen Modelljahr 15 von Ducati hat.

Aber wegen der Farbe würde ich mich doch nicht unter Druck setzen lassen.

(Grundsätzlich würde ich mal beim Dealer durchblicken lassen dass mir gerade die vorrätige Farbe NICHT SO SEHR gefällt, aber ich mir vorstellen könnte dass ich mich unter bestimmten Umständen doch vielleicht vorstellen könnte......)

He, He ! Das ist eine typisch deutsche Haltung. Grundsätzlich möchte der Kunde etwas erwerben, und hinterher vor allem gut betreut werden. Und der Händler muss Geld verdienen. Es gibt Schrauber mit goldenen Händen, die sich nicht mehr dem Ducati-Diktat unterwerfen. Da kann sich ein Kunde, der früher auf dem hohen Ross saß, gaaanz hinten anstellen, wenn er das überhaupt darf.

Wenn alle Kunden ihren Händler platt machen, dann kaufen wir Ducati bald bei Audi, hinten in der Ecke, wo es keiner sieht, und irgendwann nicht mehr.

Gibt eben OarschKunden und OarschHändler, da muss man immer schauen, wen man vor sich hat.

Es soll ja Händler geben, die holen sich das Geld bei den - vor allem unvorhergesehenen Reparaturen - wieder zurück. Gerade, wenn es mal schnell gehen soll. Oder die Ersatzteillieferung dauert mal eben bis Saisonende.  (ok)

Leben, und leben lassen.

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar

Wenn ich so ein Scheiß hier lese habe ich die größte Lust diesem Forum hier den Rücken zu kehren.

Der Forist fragt um einen Rat und bekommt Antwort. Mich macht man darauf hin fertig weil ich mich erdreiste zu schreiben ich würde mich nicht von einen Händler unter Druck setzen lassen. Armer Laden hier, gelle James Bond!

Ich habe ein ähnliches Gespräch geführt, und habe dem Dealer freundlich und deutlich gesagt wo der Hase läuft und wie das bei mir gehandhabt wird. (Habe nie gesagt das der Händler keine Daseinsberechtigung hat, nur fair sollte er auch sein!)

Wie pflegt sich meine Frau Mutter auszudrücken: "Früher gab es Pferdehändler heute gibt es Auto und Motorradhändler"!

Link zu diesem Kommentar

Ohhhhhhhh, isser jetzt weg (ok) (ok)

Er diktiert den Händler, lachhaft.

Das ist so einer erst 3 mal probe fahren beim Händler, am Besten noch nach Ladenschluss, auch noch für lau.

Dann sich im Netz umschauen und am Ende wegen 500€ durch halb Deutschland fahren um den Bock zu kaufen.

wenn dann was an der Kiste ist wieder zum Händler vor Ort gehen und behandelt werden wollen als ob man da gekauft hätte.

Solche Kadetten haben wir genügend in dem Laden von meinem Händler.

Da geht mir die Hutschnur hoch. Und sich dann wundern das es immer weniger Händler gibt.

Traurig so was. :X :X

Link zu diesem Kommentar

Wenn ich so ein Scheiß hier lese habe ich die größte Lust diesem Forum hier den Rücken zu kehren.

Der Forist fragt um einen Rat und bekommt Antwort. Mich macht man darauf hin fertig weil ich mich erdreiste zu schreiben ich würde mich nicht von einen Händler unter Druck setzen lassen. Armer Laden hier, gelle James Bond!

Ich habe ein ähnliches Gespräch geführt, und habe dem Dealer freundlich und deutlich gesagt wo der Hase läuft und wie das bei mir gehandhabt wird. (Habe nie gesagt das der Händler keine Daseinsberechtigung hat, nur fair sollte er auch sein!)

Wie pflegt sich meine Frau Mutter auszudrücken: "Früher gab es Pferdehändler heute gibt es Auto und Motorradhändler"!

Sag ich doch (in dem anderen Fred)... Manches erledigt sich.

Schade. Aber soo richtig hübsch wars auch nicht. Ich hab mir kein Popcorn geholt, wie früher manchmal... (ok) (rock)

Aber halbernst: Oooooh, mach doch weiter!! Nee, lieber: Und Tschüs!

VG bug

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!