Zum Inhalt springen

Mapping Hyper 821


bobby

Empfohlene Beiträge

Moin,

ich war vor etwa einem Monat bei Ducati Hamburg, das Map-Update raufspielen. Seitdem läuft die Kiste wie ein Sack Nüsse.

Bei ~5500U/min gibt es Konstantfahrruckeln. Ferner ist der Motor beim ranrollen an die Ampel mehrmals unvermittelt abgestorben. Ist nach Starten sofort problemlos wieder da.

Hatte ich alles vorher nicht, brauche ich auch nicht. Bevor ich nun mit Rexxer&Co. anfange hätte ich eigentlich erwartet, daß die Kiste auch ab Werk sauber läuft.

Jemand ähnliche Erfahrungen nach Map-Update gemacht?

Link zu diesem Kommentar

Moin,

ich war vor etwa einem Monat bei Ducati Hamburg, das Map-Update raufspielen. Seitdem läuft die Kiste wie ein Sack Nüsse.

Bei ~5500U/min gibt es Konstantfahrruckeln. Ferner ist der Motor beim ranrollen an die Ampel mehrmals unvermittelt abgestorben. Ist nach Starten sofort problemlos wieder da.

Hatte ich alles vorher nicht, brauche ich auch nicht. Bevor ich nun mit Rexxer&Co. anfange hätte ich eigentlich erwartet, daß die Kiste auch ab Werk sauber läuft.

Jemand ähnliche Erfahrungen nach Map-Update gemacht?

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Hallo Leute.

Komm zwar etwas spät aber ich habe ein powercomander mit Prüfstands Abstimmung drauf, Kiste hat jetzt 110 Ps am Hinterrad und läuft sehr sauber, dennoch könnte es besser werden wenn diese blöde lamda Regelung nicht immer zwischen funkt. Werde woll am autotune nicht vorbei kommen denn anders ist es noch nicht möglich die lamdas zu eliminieren. Zusätzlicher Nebeneffekt, leuchtende motorenleuchte.

Noch zu sagen fahre eine hyper 821 sp mit Shift tec Anlage ohne Kat...

Grüße

Link zu diesem Kommentar

Hallo Leute.

Komm zwar etwas spät aber ich habe ein powercomander mit Prüfstands Abstimmung drauf, Kiste hat jetzt 110 Ps am Hinterrad und läuft sehr sauber, dennoch könnte es besser werden wenn diese blöde lamda Regelung nicht immer zwischen funkt. Werde woll am autotune nicht vorbei kommen denn anders ist es noch nicht möglich die lamdas zu eliminieren. Zusätzlicher Nebeneffekt, leuchtende motorenleuchte.

Noch zu sagen fahre eine hyper 821 sp mit Shift tec Anlage ohne Kat...

Grüße

Moin!

Wenn Du die leuchtende Warnlampe akzeptierst, hättest Du Dir den PowerCommander sparen können, dann hätte ein Mapping gereicht. Ich hatte die Stecker der Lambdasonden abgezogen, dann lief sie butterweich mit dem RexxerMap - evtl. sogar auch ohne RexxerMap.

Evtl. gibts ja schon ne Software, die die neuen ECUs inkl. MappingCodes überlistet ?

Müsstest mal den @idaka anschreiben, der könnte das wissen, das ist son ComputerNerd, diese Typen, die nicht duschen, und nur Chips fressen - verstehst ?  (ok)

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar

....

Evtl. gibts ja schon ne Software, die die neuen ECUs inkl. MappingCodes überlistet ?

Müsstest mal den @idaka anschreiben, der könnte das wissen, das ist son ComputerNerd, diese Typen, die nicht duschen, und nur Chips fressen - verstehst ?  (ok)

Gruß, Klausi !

Duschen wird überbewertet,ausserdem fress ich Pizza,saufe Cola,hacke die halbe Nacht,und zur Entspannung surfe ich auf Sado-Maso-PornoSeiten.  ::::::D

Es gibt noch keine Bastler-Tools,um die Lampe auszuknipsen,alles in Arbeit.Leider wechselt Ducati auch die Rechner ständig.Von MagnetiMarelli zu Siemens/Conti M3C,dann Mitsubishi/Melco,

die neue Multi hat nen Bosch M7,und jeder funktioniert anders. (sweat)

Momenten bleibt nur,die Lambdas durch einen Widerstand,(Stichwort O2-Optimizer),zu ersetzen,um einen fixen LambdaWert vorzuspiegeln.

Link zu diesem Kommentar

Momenten bleibt nur,die Lambdas durch einen Widerstand,(Stichwort O2-Optimizer),zu ersetzen,um einen fixen LambdaWert vorzuspiegeln.

Moin, ich habe beim M3C die Lambda Heizung durch Widerstände "simuliert", dann ist die gelbe Lampe erstmal aus. Das Signal selbst ist offen. Führt allerdings dazu, dass ab und zu mal die gelbe Leuchte kurz mal aufleuchtet, wenn zügig beschleunigt oder zugedreht wird. Hast Du da Erfahrungen, ob man das Lambda Signal selbst auch mit einem Widerstand hintricksen kann und wenn ja mit welchen Werten? Eigentlich soll ja mit dem Mapping Closed Loop aus sein und ich wundere mich, warum die ECU da trotzdem noch irgendwas misst/macht. Mein Freundlicher Flasher konnte mir da auch keine wirklich erschöpfende Auskunft geben.

Link zu diesem Kommentar

Moin, ich habe beim M3C die Lambda Heizung durch Widerstände "simuliert", dann ist die gelbe Lampe erstmal aus. Das Signal selbst ist offen. Führt allerdings dazu, dass ab und zu mal die gelbe Leuchte kurz mal aufleuchtet, wenn zügig beschleunigt oder zugedreht wird. Hast Du da Erfahrungen, ob man das Lambda Signal selbst auch mit einem Widerstand hintricksen kann und wenn ja mit welchen Werten? Eigentlich soll ja mit dem Mapping Closed Loop aus sein und ich wundere mich, warum die ECU da trotzdem noch irgendwas misst/macht. Mein Freundlicher Flasher konnte mir da auch keine wirklich erschöpfende Auskunft geben.

Ich habe gehört,Du brauchst 330 Ohm 1/2Watt für die Heizung und 47kOhm für das Signal.

Aber ohne Gewähr,ich habe selbst keine Hyper

Link zu diesem Kommentar

Ja, die 330 Ohm für die Heizung hab ich drin, da kommt man mit 0,5W aus, hab 1W genommen, lässt sich von Grobmotorikern auch besser im Stecker verpopeln. Mit dem Sondensignal werde ich mich nochmal beschäftigen, nerviger war halt das Dauerleuchten.

Danke für die Info.

Achso, ist das Steuergerät einer Hyper 796 verbaut in einer Monster, sind identisch, allerdings HYM821 könnte schon wieder was Anders sein.

Link zu diesem Kommentar

Ja, die 330 Ohm für die Heizung hab ich drin, da kommt man mit 0,5W aus, hab 1W genommen, lässt sich von Grobmotorikern auch besser im Stecker verpopeln. Mit dem Sondensignal werde ich mich nochmal beschäftigen, nerviger war halt das Dauerleuchten.

Danke für die Info.

Achso, ist das Steuergerät einer Hyper 796 verbaut in einer Monster, sind identisch, allerdings HYM821 könnte schon wieder was Anders sein.

Ich bin mir nicht sicher, aber für den 796er-Motor gibt es evtl. schon fertige Stecker. Ich weiss nur nicht von welcher Firma das war. Bestimmt habe ich das hier irgendwo verlinkt.

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar

Hier mal bisschen stöbern: http://www.power-commander-shop.de/090@76423005/Power-Commander-Zubehör-Dynojet-Lambdasonden-Ersatzstecker.htm

Besser? :  http://www.power-commander-shop.de/100@76125010/Power-Commander-Zubehör-Dynojet-Lambdasonden-Controller.htm

Da steht aber nicht für welches Modell ???

Es gibt aber noch einen anderen Hersteller für diese Stecker, meine ich !?!

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar

Danke Klausi,

ich werde mal die Links durchstöbern. Am Liebsten wären mir nur Stecker und Buchsen, Rest bastle ich mir zusammen. Derzeit habe ich auf die offenen Stecker Schrumpfschläuche aufgebracht, sieht schon mal etwas besser aus, als komplett offen rumbaumeln, wie es mein Freundlicher hinterlassen hat :AE406:

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!