Zum Inhalt springen

Kupplungshebel geht leer durch d.h. die Hopping Kupplung bewegt sich null


AusSpaßDucatiFahrer

Empfohlene Beiträge

weiß wer an was das oben stehende liegen kann ich kann mir nicht mehr weiterhelfen habs schon zerlegt und haargenau wieder zusammengebaut, entlüftet hat auch funktioniert paar kilometer dann wieder gleiche problem die Kupplung steht am kupplungskorb an und lässt sich nicht mehr ziehen wieder ausgebaut eingebaut nochmal alles entlüftet und jetzt geht der Kupplungshebel leer also zeigt keine reaktion unten  :AE40F: ich dreh noch durch!....

Link zu diesem Kommentar

das is es ja nix hab soweit alles denk ich mal richtig gemacht bzw nix beschädigt weil laufen tut sie ja, man kann auch den ersten gang reinschalten nur halt ohne kupplung und auch nur wenn se aufgeständert ist halt. der komplette druck vom kupplungshebel is halt weg.

Hab auch schon gesucht im internet aber über des gibts noch kein thema bzw. beitrag 

Link zu diesem Kommentar

Von den eigentlichen Kupplungsscheiben, die mit den Fahnen außen (nicht die Stahlscheiben) sitzt keine der Letzten in der kurzen Gabel des Korbs (?) ... hoffe ich  :^)

Das mein ich mit ... so ist korrekt -> siehe Bild

Ist mir vor Jahren passiert, als ich meiner KTM eine Antihopping von SUTER spendiert hatte ... nix funzte  :@

In geistiger Umnachtung hatte ich die letzten zwei Kupplungsscheiben so eingelegt, daß sie in der "kurzen Gabel" lagen  (blush)

Just my 2 cents.

P.S. Frage mich gerade, ob der Korb einer 1098 ähnlich dem einer 848 ausschaut (?)  :^)

post-1515-14629295354339_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

... und wie das ging  ::::::D

Nachdem ich die Scheiben im richtigen Slot hatte und selbstredend den Motordeckel wiedr montiert ... ging es noch immer nicht  :@

Was wars diesmal?

Wieder aufmachen und schauen ... sieht doch alles fluffig aus  (devil)

Montageanweisung gibt nicht her. In der Zeichnung nachgeschaut ... assso ... der Suter-Kupplungsdeckel hat auf der Rückseite Nuten eingefräst,

in diese muss die Krone des inneren Kupplungskorb sitzen (blush)

Achtet man nicht darauf, fällt es nicht auf und die Montageanweisung weißt nicht darauf hin.

Suter-Kupplungen kann ich mittlerweile volltrunken montieren  ::::::D

Das war damals Anfang 2009. Als ich dann der 848, Anfang 2011, ebenfalls eine Suter spendierte hab ich selbstverständlich aufgepasst  :::::)

Link zu diesem Kommentar

:::::;)

das mit der nut bei der Suter hab ich genau so durch. nur fischel ich immer noch beim montieren minutenlang rum bis ich die Platte richtig drauf kriege.  (dance)

hast du einen tip wie man die Teile dreht, dass sie gleich übereinander passen?  (wasntme)

den nehmerzylinder jedes mal abbauen bin ich aber zu faul  8)

Link zu diesem Kommentar

Mit montiertem Nehmerzylinder ist es immer ein kleiner Fick, da Du den Widerstand des Zylinder überdecken musst.

Hätte man 3 Hände würde diese Methode leichter gehen.

Macht man sich aber die "Mühe" den Nehmerzylinder zuvor zu demontieren, läuft es wirklich easy.

Selbst das Ausrichten des Flanschring Pos. 5 und Setzen der Schrauben Pos. 13 geht wesentlich einfacher.

post-1515-14629295419191_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!