Zum Inhalt springen

Panigale 1199 R oder lieber die S


Gast Lichtblick33

Empfohlene Beiträge

Das Herz sagt  Panigale 1199 R, der Versand rät S. Was meint ihr dazu?

Nimm die R. Sie kommt 2015 mit dem SL Motor und besserer Elektronik (Kurven-ABS, autom. Traktionskontrolle).

Die Harz 4 Pain und die S bekommen den 1299 Motor. Sie haben nur wenig mehr Leistung, haben aber in der Mitte mehr Druck.

Nimm die R  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Wo sollen die denn mit 1299ccm fahren dürfen?

In der WM auf keinen Fall....

Glaube ich nicht das die neuen 1299ccm haben.

Dann schon eher das die 2015er mit der SL Elektronik kommt.

Ich hatte eine R, wenn ich auf der Renne fahren würde dann nur die R,

allein wegen den besseren Pleul.

Auf der Straße reicht die S.

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar

Wenn ein 1299er Motor kommt, dann wäre er in der Standard und S sinnvoll, um im unteren und mittleren Drehzahlbereich mehr Leistung zu bekommen, ohne in der Spitze zu verlieren.

Die R könnte bei 1199 bleiben, wegen der WM-Regularien. Und die werden dann, auf Drängen von Ducati (und ev. KTM) für 2016 auf 1299 geändert, dann zieht auch die R Mod. 2016 auf 1299 ccm nach.

Ich denke auch, dass die R einige Teile der SL nach und nach übernehmen wird. Hoffentlich nicht auch den Preis...

Ralf

Link zu diesem Kommentar

In Händlerkreisen wird gemunkelt, dass 2015 eine überarbeitete

1199 R ( RR o. RS ) egal wie Sie dann genannt wird, event. eine

899 R u. event. eine

1199 o. 1298(9) SF

kommen wird.

Erst ab 2016 soll wieder ein ganz neues SB kommen,

event. sogar mit einen V4

Aber alles Spekulationen !

Link zu diesem Kommentar

Was dann ein Schlag ins Gesicht für alle SL besitzer wäre.....  :@

Na ja, ich denke so einige Teile werden die SL-Eigner nicht verärgern. In ihrer Gesamtheit wird die SL schon einmalig bleiben. Manche Sache sind für eine "normale R" schlichtweg zu teuer. Der Preis der SL ist ja auch exklusiv.

Aber warten wir es ab, nach der Eicma sind wir schlauer.

Ralf

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
Gast Lichtblick33

Nun ja, mit der Qualität der Italiener ist es ja nicht so weit her, Motorschäden sind nichts ungewöhnliches, wie ich hier lesen muss, und auch mit anderen Dingen nehmen es die Südländer wohl nicht so genau. Garantie und Gewährleistung werden auch nicht gerne geleistet, bzw sich davor gedrückt wann immer möglich, nur einklagen hilft.

Bei BMW ist das alles ein deutlich besser. Daher überlege ich ernsthaft, eine S1000RR oder HP4, feine Sache.

Link zu diesem Kommentar
Gast Lichtblick33

Okay, lasse mich gerne eines besseren belehren, noch ist nichts entschieden. Finanzministerin hat grünes Licht gegeben Panikgaul oder RR.

Bin ja noch am überlegen, die Honda kommt weg, das ist klar.

Link zu diesem Kommentar
Gast Lichtblick33

ach, und wo ist das "spürbar"?

Titan Pleuel, leichterer Kurbeltrieb. Motor scheint haltbarer und besser zu sein. Sicher wird sich auch mehr Mühe beim Zusammenbau gegeben.

Link zu diesem Kommentar

Was würdest du denn mehr vermissen?

Die Pani wenn du die rr hast oder die rr wenn du die Pani hast .

Ich möchte immer ein Motorrad haben welches mich im Stand anspricht.

Früher habe ich Motorrad, PS etc  studiert" welche ist schneller" welche hat mehr Drehmoment ""

und gekauft.

Oft habe ich auf Ducati geschielt und mich gefragt warum ich sie nicht gekauft habe

Link zu diesem Kommentar
Gast Lichtblick33

Na, der Panikgaul ist doch 1000 mal schöner als die RR.

Allerdings reißen bei der Normalo und der S wohl dauernd die Pleuel ab. Die Schalldämpfer reißen aus, die Cockpit Anzeige zieht Wasser, die Motoren ölen ohne Ende, die Scheinwerfer ziehen Wasser.......von der schlechten Isolierung des hinteren Krümmers will ich erst gar nichts schreiben.

Link zu diesem Kommentar
Titan Pleuel, leichterer Kurbeltrieb. Motor scheint haltbarer und besser zu sein. Sicher wird sich auch mehr Mühe beim Zusammenbau gegeben.

Nicht so ganz überzeugend die Antwort. Die Frage ist, was bekommst du tatsächlich mehr und was machst du damit. Zum Herumgurken auf der Straße ist es meines Erachtens egal, ob du Standard, S oder R fährst.

Rennstreckenbetrieb sehe ich differenzierter. Aus heutiger Sicht würde ich da eine grbauchte Standard nehmen und umbauen

Link zu diesem Kommentar

Foren & Magazinwissen und Gespräche mit Bekannten die halt die R fahren und sagen nimm auch die R, alles ist besser.

Da gibt es nur eines: Probefahren gehen und sich selber ein Bild machen, dann kann man mitreden, sonst ist es nur Theorie, weisst ja nicht im Voraus ob das Motorrad überhaupt passt von der Charakteristik her usw. Zum Rest: siehe Post von lucky7  :D

Link zu diesem Kommentar

Also im s1000rr Forum ist das Gras auch nicht grüner.

Was da alles quischt und klappert.

Das es ständig Motorschäden gibt halte ich für übertrieben.

In einem Forum wird sich oft über Probleme ausgetauscht und es sind oft nur wenige Leute

Und wenn es im Forum 10 Motorschäden bei 500 Usern gibt ist das nicht aussagekräftig.

Oft sind user auch in mehreren Foren unterwegs, was das Bild zusätzlich verzerrt.

PS: um beim Thema zu bleiben. Nimm die 1199s, die 8000€ Differenz reicht locker für 1,5 Motoren  :::::)

Link zu diesem Kommentar

Besonders Cockpit, Scheinwerfer und Auspuff sind bei der R besser [emoji40]

Definiere doch mal bitte bei Scheinwerfer und Auspuff besser.

Da ich z.B. niemals im Dunkeln fahre, koennten von mir aus Kerzen im Scheinwerfer das Licht erzeugen - LEDs waeren mir also egal, auch wenn sie ein paar Gramm, die ich nicht fuehle, sparen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!