Zum Inhalt springen

Verschleissbild pirelli superbike sc2


chris78m

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

Anbei ein paar Fotos von meinem Hinterreifen vom letzten training in Hockenheim.

Ich kann das Reifenbild irgendwie nicht richtig zuordnen.

Der Verschleiß wie er sich darstellt schein mir kein Problem vom Fahrwerk zu sein. Der VR ist durchgängig sauber ohne riefen oder risse. Den HR habe ich einfach nicht in den griff bekommen.

Ich habe zwar mit dem Luftdruck +-0,2 -0,5 bar gespielt aber es zeichnete sich keine Besserung ab.

Grundeinstellung waren kalt 1,6 und warm 1,8-1,9 bar anfangs. Dann bin ich step by step runter bis auf 1,6 warm aber nichts hat gefruchtet.

Wie ist eure Einschätzung zu diesem Reifenbild?

Probleme mit der Traktion hatte ich auch keine!

post-21127-14629295610968_thumb.jpg

post-21127-14629295614467_thumb.jpg

post-21127-14629295618241_thumb.jpg

post-21127-14629295622142_thumb.jpg

post-21127-14629295610968_thumb.jpg

post-21127-14629295614467_thumb.jpg

post-21127-14629295618241_thumb.jpg

post-21127-14629295622142_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Leider nein. Mein messgerät hatte den geist aufgegeben.

Die Außentemperatur lag morgens bei ca. 12 grad und am Mittag bei ca. 20 grad mir sonne.

Ich denke die strecke lag mittags bei max 25-26 grad.

Ich dachte vom Bild her schon an einen kalt-riss.? Vor allem weil die Außenkante relativ glatt ist die ersten 20mm und der reifenabrieb nicht sauber abgeführt wurde sondern am Rand kleben blieb. Deutet eigentlich daraufhin, dass der reifen nicht genügend Temperatur aufbauen konnte.

Aber da ich mit dem druck doch schon sehr weiter runter bin, kann ich es nicht ganz nachvollziehen.

Link zu diesem Kommentar

Pirelli empfiehlt: Weniger Asphalttemperatur, MEHR Luftdruck.

1,6 warm ist bei hohen Asphalttemperaturen richtig, bei unter 30 Grad garantiert zu wenig.

Ich habe die Empfehlung von Metzeler hier vorliegen, sollte bei den Pirelli ja prinzipiell gleich sein. dort wird für Streckentemperatur unter 30 Grad 1,9 bar/heiß empfohlen. (über 40 Grad 1,7/dazwischen 1,8)

Früher hat man das anders gemacht, ich weiß.

Ich denke, Du bist in die falsche Richtung marschiert.

Ralf

Link zu diesem Kommentar

Klingt sogar logisch!

Am morgen mit mehr druck ging es auch noch mit dem Reifenbild. Erst gegen Mittag als es etwas wärmer wurde wurde das Reifenbild zusehends schlechter und da habe ich bereits den druck reduziert. Nach jedem Turn bin ich weiter runter in der Hoffnung das es besser wird.

Ich bin bisher eigentlich immer gut damit gefahren... also ich meine weniger druck und alles wird gut  ::::::D

Gerade bei kalten Außentemperaturen dachte ich weniger druck wäre besser, da ich so mehr Auflagefläche in Schräglage bekomme und der reifen mehr walkt und entsprechend mehr Temperatur aufbaut auf der Schulter.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!