Zum Inhalt springen

Kraftstoffverbrauch


Gast wayneschlegel67

Empfohlene Beiträge

Gast wayneschlegel67

Hallo Ihrs,

bin neu hier und überlege mir auch eine Bella anzuschaffen. Darum lese ich hier Eure Erfahrungen mit dem Teil und was mich stutzig macht ist der Verbrauch.

Ist das immer bei neuen Bellas so das die erst säuft wie ein Loch? Sowas ist doch normalerweise sehr schädlich für den Motor...gerade in der Einlaufphase.

Auf wieviel hat sich der Verbrauch bei Euch eingependelt ?

Im Prospekt stehen 4L Reserve. Stimmt das ?

Es soll im Display der Verbrauch abgerufen werden können. Funktioniert das überhaupt richtig ?

Fragen über Fragen  ???

Link zu diesem Kommentar

Moin Wayne!

Das mit dem Kraftstoffverbrauch hat sich bei mir jetzt so um die 7-8.5 liter eingependelt bei hurtiger Gangart und ca. 6 Liter bei normaler bis zügiger Fahrweise. Aber vergiss net. Das Teil hat 160 Pferde und die müssen ja irgendwie gefüttert werden. Wirst bei einem Japaner auch net mit weniger davon kommen. Eher mehr. Das mit der Anzeige hab ich noch gar net beachtet. Wenn bei mir das gelbe Lämpchen angeht guck ich das ich ne Tankstelle find und dann kann ich zwischen 10 u. 11 Litern tanken. Sollte also mit der Reserve stimmen da sie ja nen 15.5 Liter Tank hat.

Link zu diesem Kommentar

Nun ja, ein V2 der braucht und verbraucht auch, egal welche Marke. Wenn's Dir darauf ankommt, bleib/kauf 'n 4Z und verzichte auf's breite Grinsen  ;) Bei äußerts moderater Fahrweise steht ein 6 vor dem Komma, ansonsten jetzt mit offener Anlage meistens eine 8, was ich aber von der VTR auch bereits gewöhnt war.

reserve sind ca. 3l, die für max. 38km reichen, schon 2* ausprobiert  :P

Momentanverbrauch wird imho nicht angezeigt, nur die gefahrenen km seit reserve.

Link zu diesem Kommentar

Also ich brauche mit meiner auch so zwischen 6,5-7,5 Liter. Die Japaner sind auch nicht besser, mein Kumpel fährt eine neue GSX-R 750 K7 und wenn wir vor der Tour tanken und zwischendurch dann wieder tanken fließt ungefähr die gleiche Menge bei beiden Bikes in den Tank!!!  :o

Ciao oherge

Link zu diesem Kommentar

also bei meiner kommt es doch sehr auf den Fahrstiel an. In Hockenheim habe ich rekord erreicht mit 10,5 L. Da war die reserver lampe noch 95 km an. 5,5 hatte ich aber auch schon nach einer langsamen gemuetlichen Tour. In der Regel passt aber 7,5-8,5L normales Landstassentempo.

Link zu diesem Kommentar
Gast wayneschlegel67

Prima !

Dank für Eure Antworten ! (Bestes Forum hier  *schleimer*)

11 Liter bei moderater Fahrweise hätt ich als schädlich für den Motor eingestuft.

Da hab ich ja Hoffnung das sie weniger verbraucht. Ich weiss auch das 1,1 Liter Hubraum und 160 Pferde gefüttert werden wollen. So ein Teil fährt man nicht mit 5 Litern...auch nicht mit nem modernen Motormanagement.

Und  *nein* Ich kauf keine Japaner ! Die sehen blöd aus ;-) Habt Ihr den Test gelesen in einer aktuellen Motorradzeitschrift?

Kawa Suzi Yamaha Honda ...alle dabei ... aber nur eine "Bella"  *erster*

Link zu diesem Kommentar

Moin Wayne,

meine Bella schluckt, je nach Fahrstil, zwischen 6 und 8 Liter/100 km.

Wenn Du geiles Feeling erleben möchtest, kauf Dir die 1098. Legst Du darauf nicht so einen gesteigerten Wert, dann tut's auch ein Sushi-Bike.

Bei Reserve werden die gefahrenen km seit aufleuchten der Reservelampe angezeigt.

Wäre nett, Dich bald als "aktives Mitglied" in unserer Gemeinde begrüßen zu können.

Beste Grüße

Dieter

Link zu diesem Kommentar
Gast wayneschlegel67

Danke Dieter ;-) Das wird passieren sobald ich die restliche Kohle für die "S" zusammen habe.

By the way: Im Prospekt steht geschrieben :..Reservekontrollleuchte, trip fuel, Durchschnittsgeschwindigkeit, durchschnittlicher Verbrauch...

Iss die Funktion durchschnittlicher Verbrauche  etwa gar nicht vorhanden oder wie ?

M.

Link zu diesem Kommentar

Iss die Funktion durchschnittlicher Verbrauche  etwa gar nicht vorhanden oder wie ?

Na dann wirds wohl doch nur ne Sushi.  *n8*

Was wünschenswert wäre, ne Kennfeldänderung auf Wunsch und Knopfdruck wie bei der neuen Kilogixer.

Man heizt ja nicht ständig und braucht nicht ständig die volle Power. Bei nem so modernen Motor wäre mit anderem Kennfeld sicher viel weniger Spritverbrauch drin.  *amen*

Link zu diesem Kommentar

Bei nem so modernen Motor wäre mit anderem Kennfeld sicher viel weniger Spritverbrauch drin.  *amen*

was ich mir nicht recht vorstellen kann.

ich gehen mal davon aus, dass unsere verbrennungsmotoren nur mit adäquatem benzin/luft - gemisch/verhältnis ordentlich funktionieren. wer mal bei den vergasertypen an den gemischregulierschrauben gedreht oder die bedüsung geändert hat, weiß das.

somit denke ich, dass die software so eingestellt ist, dass unsere motoren aus jedem drehzahlbereich (auch bei wechselnden bedingungen wie temperatur, seehöhe oder luftfeuchte) ruckfrei beschleunigen, das benzin/luft gemisch so eingestellt ist, dass der motor thermisch gesund läuft und im besten wirkungsgrad arbeitet.

eine spritverbrauchsreduzierung läßt sich aber ganz leicht durch weniger weites öffnen der drosselklappen (also weniger gas geben  ;)) erreichen.

sollte durch andere kennfelder eine weitere spritverbrauchsreduzierung möglich sein, dann nicht ohne nachteile. andernfalls hätten die hersteller ihre hausaufgaben recht schlecht gemacht.

mec

Link zu diesem Kommentar

Na dann wirds wohl doch nur ne Sushi.  *n8*

Was wünschenswert wäre, ne Kennfeldänderung auf Wunsch und Knopfdruck wie bei der neuen Kilogixer.

Man heizt ja nicht ständig und braucht nicht ständig die volle Power. Bei nem so modernen Motor wäre mit anderem Kennfeld sicher viel weniger Spritverbrauch drin.  *amen*

Also wirklich LOKUTUS, schäm dich!

Diese Aussage, für dich könnte Ducati ja auch noch ne Griffheizung und vielleicht ein Automatikgetriebe einbauen. ABS wäre sicherlich auch noch nicht schlecht...

Mir war vorher klar was die 10er bietet und genau das hab ich dann bekommen. Natürlich bin ich wunschlos glücklich weil unser Mädel einfach traumhaft ist!

Link zu diesem Kommentar

Also wirklich LOKUTUS, schäm dich!

Diese Aussage, für dich könnte Ducati ja auch noch ne Griffheizung und vielleicht ein Automatikgetriebe einbauen. ABS wäre sicherlich auch noch nicht schlecht...

Mir war vorher klar was die 10er bietet und genau das hab ich dann bekommen. Natürlich bin ich wunschlos glücklich weil unser Mädel einfach traumhaft ist!

... ne blau/weisse Lackierung wär noch nicht übel !  *aetsch*

Link zu diesem Kommentar

Übrigens gehts beim Chiptuning doch genauso. Da bekommt man nen neues Kennfeld draufgespielt und hat mehr Leistung. Fährt man mit der Mehrleistung dann wie vorher also ohne das Plus abzurufen, braucht man weniger Kraftstoff.

Es gibt fast immer ungenutzte Potentiale, da die Hersteller oftmals Kompromisse beim Motormanagement eingehen müssen. Der Motor soll schließlich überall nahezu gleichgut funktionieren, egals auf welcher Höhe oder bei welcher Luftfeuchtigkeit. Und wenn ich die Erfahrungen in Bezug auf nur mal z.B. besserer Laufruhe, kein Ausgehen etc. nach nem Steuerteilwechsel lese dann scheind man wohl noch nicht alles so optimal (gibt sicher auch Fertigungstolleranzen - ganz besonders in Italien) am laufen zuhaben. Jedes neue Produkt hat leider heutzutage seine Kinderkrankheiten wo der Endnutzer mal Betatester spielen darf.

Ich denke wenn einige nen geringen Verbrauch hinkriegen dann sollte das für alle baugleichen Bikes möglich sein...

Just my two cents.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Hallo,

allzu häufig war ich bisher noch nicht tanken. Die ersten paar Male lag der Verbrauch so bei 6,5l auf 100km.

Heute war ich aber dann doch irritiert. Nach 140mls leuchtete die Lampe noch immer nicht auf. Naja - es passten auch nur 2gl in den Tank. Das entpräche einem Verbrauch von 3,4l auf 100km - Ich muss den Händler mal fragen, ob er während der Inspektion den Tank ein wenig aufgefüllt hat.

Bis denne,

Jan-Helge

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!