Zum Inhalt springen

für was sollen die tests mit stoner gut sein


Gegi

Empfohlene Beiträge

Ich denke die Rundenzeiten werden nicht ohne Grund nicht veröffentlicht...

Auch wenn CS ein top Fahrer war, so fehlt ihm einfach die Routine auf so nem Bike.

Das Ganze wird unterm Strich nicht mehr als ein PR Stund sein.

Wirklich aussagekräftige Ergebnisse kann ich mir bei dieser Aktion nicht vorstellen.

AH66 sitzt im Vergleich dazu ja wirklich regelmäßig auf nem GP Bike.

Link zu diesem Kommentar

Sagt doch keiner, dass das Jeder kann.

Aber so wie der Casey bei seinem Abgang gemeckert hat, frage ich mich halt, warum er jetzt wieder fährt.

Und glaubt Ihr, dass der "Rentner" irgendetwas rausfahren kann, was Dani P oder Marc M nicht schön wüßten?

Und richtg, er WAR Weltmeister. Vor sieben Jahren...

Ralf

Link zu diesem Kommentar

er war 2011 das letzte mal WM

CS war sicherlich ein super fahrer mit genügend talent und ich glaube, dass er mit genug training vorne mitfahren kann

menschlich ist er für mich halt wertlos. eine heulsuse, die auf die motogp und das ganze drumherum geschimpft hat und nicht zu seinem wort steht

kein schwein hat CS vermisst in den letzten jahren - die letzten 2 saisonen waren die besten seit ewigkeiten!

Link zu diesem Kommentar

vermutlich hat man das gemacht, damit einige Leute mal wieder was zum rummaulen und nörgeln haben und endlich mal wieder nen Grund haben, um über CS#27 ablästern zu können...

(für was sind wohl solche Tests nötig? -richtig, um nicht nur die Eindrücke seiner 2 Werksfahrer zu erfahren, sondern auch mal die anderer MotoGP-Fahrer...und da ein C.Stoner HRC nunmal näher steht als beispielsweise ein Colin Edwards oder ein Randy de Puniet, ist das einfach nur naheliegend dass er das macht...

Link zu diesem Kommentar

@Taiwo:

Und genau das ist eben bei CS nicht der Fall...

Er saß seit nem Jahr auf keinem GP Bike - was soll er nach 2 Tagen sagen können?

Stoner ist mit Sicherheit immer noch schnell, aber ihm fehlt schlichtweg die Routine um brauchbare Ergebnisse abliefern zu können.

Natürlich wird er einen Unterschied von Bridgestone zu Michelin feststellen können,

aber in welchen Bereichen denn bitte? Sicherlich nicht im für HRC relevanten Grenzbereich.

Link zu diesem Kommentar

Hat CS nicht bei LCR angefangen?

Damit kannst nicht auf Anhieb WM werden.

Warum hatte er da keinen Werksvertrag? Weil er soooo viel besser war als alle Anderen? Nee, weil er damals "Rolling Stoner" hieß...  ::::::D ::::::D

Dieses hätte/wäre/blablabla ist doch alles uninteressant. Stoner hat seine Leistungen gebracht. Dann hat er im jugendlichen Alter "den Schwanz eingezogen" und sich nicht der weiteren Konkurrenz gestellt. Was er KÖNNTE in irrelevant, MACHEN zählt.

Also, Stoner kann sich ja nach den super Zeiten jetzt ( ::::::D ) einen Werksvertrag holen und dem Marquez zeigen, wo der "Casey den Most holt". Oder eben wieder an seinen Angelteich verschwinden.

:*

Ralf ::::::D :::::;)

Link zu diesem Kommentar

Das einzige Problem was Stoner hatte war seine Frau, die ihm das Moped fahren verboten hat

Und die hat er jetzt nicht mehr? Oder ist das Verbot aufgehoben?

Berufsverbot durch Ehefrau. Fällt das nicht unter "seelische Grausamkeit"?

Nee, zeigt nur, was für 'ne Memme das ist. Echte Männer wissen wie man sich entscheidet, wenn es heißt "das Mopped oder die Frau"!  ::::::D

Obwohl, wenn die Frau eine "RS" ist....  :*

Ralf

Link zu diesem Kommentar

vermutlich hat man das gemacht, damit einige Leute mal wieder was zum rummaulen und nörgeln haben und endlich mal wieder nen Grund haben, um über CS#27 ablästern zu können...

(ok) so siehts wohl aus

Ich konnte Stoner und seine Ansichten voll verstehen, aber MotoGP würde wohl ohne das ganze gewollte "Mediengepushe"

schon irgendwo im Hintergrund verschwunden sein.

Außerdem ändert man in dem Alter mit Sicherheit seine Ansichten schneller, wenn man Vater wird und dann auch was vom Aufwachsen seines Kindes mitbekommen möchte. Das hat ja von den anderen Lutschern noch keiner weiter hinbekommen

soweit ich weiß.

Für Stoner wurde die Rookie-Regel nicht geändert, das geht eben bei Marquez wenn Honda das will.

Da konnte man schlecht einen Werksvertrag angeln Herr "ducatist" :P

Somit konnte er wohl auch schlecht im ersten Jahr Weltmeister werden.

Er wäre wohl der einzige gewesen der mit MM Kopf an Kopf um die WM hätte kämpfen können.

Link zu diesem Kommentar

Ich denke da sind wir alle zu große Nasenbohrer als das wir erkennen können was Stones Qualitäten als Fahrer sind.

Honda ist da so Leistungs- und qualitätsorientiert das sie sich ganz genau überlegen wer da für sie testen darf und soll.

Und ob der Tester genauso gut is wie die gp-Fahrer spielt hier keine so große Rolle.

Muss er ja auch nicht.

Er soll ja kein Rennen gewinnen sondern nur testen und Ergebnisse liefern.

Und das kann Stones mit Sicherheit sehr gut!

Anders gedacht, welche gleichwertige alternative würde euch einfallen?

Ich denke jemanden besseres abseits des Gp-Feldes wird da kaum zu finden sein.

Also die Tests mit stoner sind sehr wohl für Honda gut.

Sonst würde Honda sie nicht machen.

Link zu diesem Kommentar

Für Stoner wurde die Rookie-Regel nicht geändert, das geht eben bei Marquez wenn Honda das will.

Da konnte man schlecht einen Werksvertrag angeln Herr "ducatist" :P

Stimmt, die Rookie-Regel hatte ich nicht mehr auf dem Schirm.

Ob ein Anderer (z.B. MM  :::::;) ) mit einer LCR hätte WM werden können, werden wir nie erfahren...

Ich verstehe es aber trotzdem nicht, warum Stoner jetzt Testfahrer macht. Dass Honda es macht, verstehe ich schon, die wollen halt mal einen Vergleich zu MM und DP haben, und Stoner ist ja ein super schneller Fahrer.

Nur CS persönlich versteh ich nicht. Nach diesem "Abgang", den ich nach wie vor für eine blöde Art und Weise halte, warum kommt er jetzt zurück in den von ihm ach so gehassten Moto-GP?

Und wie gesagt, soll er doch mal fahren. Ich glaube nicht, dass er mit MM mithalten kann. "Jedes Kind kostet eine Sekunde..."  ::::::D ::::::D

Ist aber auch egal, da gibt es verschiedene Meinungen, die alle begründet sind. Wir müssen ja nicht alle einer Meinung sein.

Auf alle Fälle bleibt Casey Stoner für mich als Ducati-Fan in jedem Fall in meiner "Hall Of Fame", weil er 2007 den Titel für Ducati geholt hat.

Ralf

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!